Luca Kiss im Aufwind – nur die HTT Nr. 1 hat mehr Siege 2020

Jungstar Luca Kiss vom Alt Erlaaer TC ist der Mann der Stunde auf der Hobby-Tennis-Tour. Der 14jährige, der am vergangenen Dienstag seinen ersten HTT-Future-Titel bejubeln durfte, und im HTT Entry Ranking auf dem erstmaligen Sprung unter die Top 300 satte 136 Plätze gut machte, ist noch in einer weiteren Statistik zu Jahresbeginn absolut top unterwegs. Bis Samstag Abend ist Luca Kiss mit 10 Saison-Einzelsiegen im Jahr 2020 der zweiterfolgreichste Spieler an Matcherfolgen gemessen. Nur ein Spieler kann eine bessere Bilanz vorweisen. Ein Bericht von C.L

img_2745

Nur die HTT Nr. 1 Damian Roman hat 2020 öfters gewonnen

Der frischgebackene März-Future-Sieger Luca Kiss ist prächtig in seine dritte volle Saison seit seinem HTT-Debüt im Jahr 2018 gestartet. Der 14jährige ist seit Dienstag Abend nicht nur einer von 559 Spielern, die sich in der seit 1990 existierenden “ewigen Siegerliste” der HTT eingetragen haben, sondern seit Samstag Abend auch der zweiterfolgreichste HTT-Akteur an Einzelsiegen gemessen im Jahr 2020. Diese – zugegeben – etwas eigenwillige Statistik, weist den Teenager vom Alt Erlaaer TC nach seinem Auftakterfolg beim März-Challenger im UTC La Ville gegen den Ukrainer Igor Torshyn als Spieler mit den zweitmeisten Einzelerfolgen im Tennisjahr 2020 aus. Nur die Nummer 1 Damian Roman aus Rumänien hat in den ersten zwei Monaten der heurigen Saison öfters gewonnen, und insgesamt bereits 13. Matcherfolge feiern können. Neben dem HTT Branchen Primus weist nur Luca Kiss eine zweistellige Erfolgsrate auf, und rangiert damit vor Top Ten Stars wie Rene Gräflinger und Martin Zehetner, oder HTT Australian Open Finalist Florian Kopf.

img_2785

Die meisten HTT-Einzelsiege 2020 bis Samstag Abend

1. Damian ROMAN 13 Einzelsiege 2020
2. Luca KISS 10 Einzelsiege 2020
3. Lenny WILMINK 9 Einzelsiege 2020
Elias STEINBICHL 9 Einzelsiege 2020
Tarik MUSTAFIK 9 Einzelsiege 2020
6. Florian KOPF 8 Einzelsiege 2020
Rene GRÄFLINGER 8 Einzelsiege 2020
Martin ZEHETNER 8 Einzelsiege 2020
Laurentiu FLOREA 8 Einzelsiege 2020
Max BALGA 8 Einzelsiege 2020
Michael KENN 8 Einzelsiege 2020
Marco DE SENA 8 Einzelsiege 2020
Petar VUCKOVIC 8 Einzelsiege 2020
Roman KUMP 8 Einzelsiege 2020

img_3577