Das Endspiel bei den HTT Future Finals 2019 – Petit vs. Sarajlic – LIVE

Future Tour Finals 2019, Final Set 1Set 2
frPETIT Lenny 14 0
atSARAJLIC Inas 66 0
1h 10' 32'38'
PETIT Lenny Future Tour Finals 2019, Final SARAJLIC Inas
45Total points won62
38% Points won on 1st serve50%
10% Points won on 2nd serve50%
4 / 12Breaks / Break Chanches8 / 9
79% / 70% 1st / 2nd Serves63% / 91%
0Aces1
3Double Faults2
7Winners30
27Unforced errors36
0 / 1Net points / attacks5 / 5
21:39
21:03

Sarajlic geht soeben 1:0 in Führung

21:01

Sarajlic holt sich mit einem Überkopfball einen ersten Spielball im zweiten Satz – 40:30

20:55

30 Punkte gingen in diesem ersten Satz an Sarajlic, und Petit hält bei 0 Prozent an Punkten wenn er den zweiten Aufschlag benötigte

20:53

Sarajlic mit einem starken Return, Petit kommt auf der Vorhand zu spät, und nach 32 Minuten geht der erste Satz mit 6:1 an den La-Ville Jungstar

20:53

Sarajlic mit einem sicher verwandelten Smash und bei 0:40 mit dreiSatzbällen! Den ersten wehrt Petit mit einem Vorhand-Winner ab – 15:40

20:51

Petit mit einem Vorhand-Fehler, und zu Null kommt Sarajlic damit zum 5:1. Der Franzose muss gegen den Satzverlust servieren und er startet mit dem nächsten Vorhand-Fehler zum 0:15

20:50

Petit patzt zudem mit einem missglückten Stopp-Versuch, und der wiederum bringt seinem Gegner bei 40:0 drei Spielbälle zum möglichen 5:1

20:49

Petit mit zwei völlig unerzwungenen Fehlern von der Grundlinie – 30:0

20:47

Sarajlic mit einem herrlichen Rückhand-Winner “cross geschlagen” und mit einer perfekten Chancen-Auswertung was seine Breakchancen angeht! 3 Möglichkeiten – 3 Breaks und der Jungstar vom UTC La Ville stellt den Abstand von 3 Games und 2 Breaks wieder her und führt 4:1

20:46

Sarajlic nimmt die Bälle sehr früh an der Grundlinie, und damit kommt sein Gegner immer wieder massiv unter Druck – wie eben wieder zum 30:30, und nach einem gelungenen Stoppball hat der 15jährige wieder einen Breakball zum 4:1 – 30:40

20:44

Sarajlic patzt noch ein weiteres Mal mit der Rückhand – der Ball landet im Netz – und damit holt sein französischer Gegner ein Break auf und verkürzt auf 1:3

20:43

Petit bekommt nach einem ins Netz geschlagenen Rückhandball seines Gegners gleich drei Break-Chancen in Serie angeboten, die erste lässt der 11jährige aber mit einem Vorhand-Fehler aus – 15:40

20:42

dazu begeht der 15jährige seinen ersten Doppelfehler am heutigen Abend – 0:30

20:40

Sarajlic hämmert eine Rückhand weit hinten ins Aus – 0:15

20:38

ganz starker Vorhand-Return-Winner des La-Ville-Nachwuchsspielers, und Sarajlic führt nach 17 Minuten mit zwei Breaks 3:0

20:37

Petit am Netz, Sarajlic mit einem überlegt gespielten Vorhand-Passierball und der 15:30 Führung, die der 15jährige soeben auf zwei erneute Break-Chancen ausbaut – 15:40

20:35

Frankreichs Kinderstar mit einem wuchtigen Vorhand-Winner zum 15:0, aber auch mit einem bitteren Vorhand-Fehler aus seiner Sicht zum 15:15

20:34

Petit zu kurz in seinen Grundschlägen, und Sarajlic feuert eine Rückhand zum 2:0 ab. 4 Break-Chancen hat der 15jährige im letzten Game abgewehrt

20:33

Sarajlic zu ungestüm mit der Rückhand, und wir sehen Breakball Nr. 4 für “klein Lenny” hier am Centercourt des UTC La Ville, allerdings auch einen Service-Winner seines Gegners zum vierten Einstand und einen Vorhand-Winner zum Spielball auf das mögliche 2:0

20:31

Petit sichert sich mit seiner Vorhand Break-Chance Nr. 3 in seinem ersten Game als Rückschläger, doch Sarajlic ist mit einem Volley zur Stelle und stellt wieder den Einstand her

20:30

Sarajlic wehrt gerade mit einem Vorhand-Winner den zweiten Breakball Petits ab – abermals Einstand

20:28

totaler Fehlschlag von Sarajlic mit seiner Vorhand – Einstand, und der Lokal-Hero jagt gleich noch eine weitere Vorhand seitlich ins Out. Aus Spielball Sarajlic wird so Breakball Petit, und den lässt der kleine Franzose mit einem Vorhand-Fehler ungenützt – Einstand

20:26

Sarajlic drückt eine Vorhand ins Netz – 30:30, den Spielball zum 2:0 gibt es dennoch für den 15jährigen, weil Petit von der Grundlinie patzt – 40:30

20:25

dazu glänzt Sarajlic mit einem Service-Winner zum 30:0, ehe er eine Rückhand knapp hinten ins Out setzt – 30:15

20:24

Der Linkshänder erstmals beim Aufschlag und gleich mit dem 15:0 nach einem Vorhand-Winner

20:23

Sarajlic holt sich mit einem platzierten Vorhand-Winner einen ersten Breakball, und nachdem Petit seinen zweiten Doppelfehler in diesem Start-Game serviert, geht das erste Spiel dieses Finales an den 15jährigen Inas Sarajlic vom Heimverein UTC La Ville

20:22

gleich gefolgt vom ersten Doppelfehler dieses Matches zum 15:15

20:20

Es geht los, Petit eröffnet dieses Finale mit Aufschlag und nach einem Return-Fehler seines Gegners mit dem Punktgewinn zum 15:0

20:13

Sarajlic hat die Wahl gewonnen, und sich für Rückschlag entschieden!

20:03

Das wichtigste Match der gesamten HTT-Future-Saison steht an, das große Finale der HTT Future-Finals 2019 zwischen Frankreichs Jungstar Lenny Petit und Lokalmatador Inas Sarajlic, und damit nochmals einen wunderschönen guten Abend liebe HTT-Fans direkt aus dem “Ballon de La Ville”, der Traglufthalle hier am Dr. Karl Waltl Weg oder wie er ja seit letztem Jahr genau heißt Lance Lumsden Platz. Die beiden Spieler sind bereits auf dem Platz und werden in Kürze ihr “warm up” für ihr jeweils wichtigstes HTT-Karriere-Match in Angriff nehmen!

19:04

Das ganze kommende Tennisjahr GRATIS Turniere spielen, dieses Szenario wird heute Abend für den Sieger der 7. Auflage der HTT Future Finals zur Realität, und damit herzlich Willkommen liebe HTT-Fans zum Endspiel des Abschlussturniers der HTT-Future-Asse zwischen Frankreichs Kinderstar Lenny Petit und Lokalmatador Inas Sarajlic vom UTC La Ville. Um 20:15 Uhr geht es los, und wird sind dann wieder LIVE für Euch vor Ort! Bis später!