Die Neuauflage des HTT-US-Open-Finales – Vukicevic vs. Wiesmühler – LIVE

HTT-Tour-Finals - Masters 2017, Round Robin Set 1Set 2Set 3
rsVUKICEVIC Vladimir 466 0
atWIESMüHLER Patrick 633 0
1h 47' 39'33'35'
VUKICEVIC Vladimir HTT-Tour-Finals - Masters 2017, Round Robin WIESMüHLER Patrick
87Total points won73
66% Points won on 1st serve67%
70% Points won on 2nd serve46%
4 / 5Breaks / Break Chanches2 / 5
73% / 100% 1st / 2nd Serves65% / 85%
3Aces0
0Double Faults4
37Winners33
40Unforced errors43
2 / 14Net points / attacks4 / 6
01:07

Liebe HTT-Fans! Der dritte Spieltag und die erste lange Nacht der HTT-Tour-Finals 2017 sind zu Ende! Ich darf mich recht herzlich für Eure Aufmerksamkeit bedanken, und noch eine gute Nacht wünschen!

01:02

Wiesmühler jagt eine letzte Vorhand ins Netz, und zu Null muss der 24jährige seinen Aufschlag zum 3:6 abgeben! Damit gelingt Vladimir Vukicevic die Revanche für die HTT-US-Open-Finalniederlage! Der Serbe siegt nach 1:47 Stunden mit 4:6, 6:3, 6:3 und steht als erster Semifinalist der HTT-Tour-Finals 2017 fest.

01:00

der Serbe mit einem Return-Winner und nachdem Wiesmühler Doppelfehler Nr. 5 serviert, hat Vukicevic bei 0:40 drei Matchbälle

00:59

… und seinen vierten Doppelfehler – 0:15

00:59

hier ist die zu Null errungene 5:0 Führung für Vladimir Vukicevic – Wiesmühler serviert nun gegen den Matchverlust

00:57

30:0 – Vukicevic punktet mit einem Service-Winner

00:55

Wiesmühler hält den dritten Satz offen und spannend – der 24jährige verkürzt auf 3:4

00:54

40:0 – Vukicevic “glänzt” mit zwei Vorhand-Fehlern, ehe er einen Rückhand-Return-Winner zum 40:15 anbringt

00:53

Wiesmühler setzt einen Volley über das Netz – zum 15:0

00:52

Vukicevic führt 4:2

00:50

15:30 – Wiesmühler ist noch da und nach einem Vorhand-Winner zwei Bälle vom 3:3 entfernt

00:48

Wiesmühler punktet vorne am Netz zum 0:15

00:46

nach einem Rückhand-Fehler von Vukicevic verkürzt Wiesmühler auf 2:3

00:44

Vukicevic schiebt einen Rückhand-Return hinten ins Out, und Wiesmühler legt mit einem Rückhand-Winner longline geschlagen zum 30:0 nach

00:42

souverän bringt Vukicevic seinen Aufschlag zu Null und zum 3:1 durch

00:41

Wiesmühler mit einem katastrophalen Fehler am Netz – 15:0

00:39

Wiesmühler befördert eine Rückhand ins Netz – Vukicevic hat den Breakball zum 2:1 vor der Brust, und jetzt auch das Break zum 2:1, weil Wiesmühler nochmals mit seiner Rückhand patzt

00:36

stark serviert von der Nummer 2 – Vorteil Vukicevic, und jetzt hat er das Game – 1:1 nach einem Vorhand-Fehler seines Gegenübers

00:35

ein Service-Winner des Serben vereitelt das Schlimmste – jetzt gibt es aber schon wieder Breakball für seinen Gegner, und abermals hilft dem Serben sein Aufschlag – Einstand

00:34

Vukicevic serviert Ass Nr. 3 zum 30:30, muss aber nach einem Rückhand-Passierball seines Gegners nun einen Breakball abwehren – 30:40

00:33

Wiesmühler trifft schon wieder die Linie – diesmal mit seiner Rückhand – 15:30

00:31

Wiesmühler mit einer Vorhand-Peitsche am Return und direkt auf die Linie – 0:15

00:30

Wiesmühler legt noch mit einem cross geschlagenen Rückhand-Passierball nach und geht zu Null mit 1:0 in Führung

00:29

Vukicevic startet mit zwei Fehlern in den dritten Satz, Wiesmühler hingegen mit einem genialen Stoppball – 40:0

00:26

wir sehen auch im zweiten Single des dritten Spieltages einen dritten Satz – Vukicevic hat sich soeben mit einem Service-Winner Durchgang 2 mit 6:3 gesichert – Auf in einen allesentscheidenden dritten Durchgang

00:25

Vukicevic mit zwei Satzbällen – 40:15 nach einem Service-Winner des Serben

00:24

Vukicevic punktet mit einem Service- und einem Vorhand-Winner – 30:0

00:23

Wiesmühler holt weiter auf – Vukicevic mit einer ins Out beförderten Vorhand, und Wiesmühler verkürzt abermals – jetzt auf 3:5 – nach 0:5

00:22

Spielball Wiesmühler zum 3:5 – nach einem Vorhand-Winner an die Linie, und diesmal ist Vukicevic mit einem Return-Winner zur Stelle – Einstand

00:21

Vukicevic lässt gerade einen Satzball aus – nach einem Vorhandfehler – Einstand

00:20

Wiesmühler muss in Rückenlage einen Smash schlagen und begeht prompt den Fehler – 30:30

00:19

Vukicevic mit einem zu kurz geratenen Lob und Wiesmühler smasht ab zum 30:0

00:18

Wiesmühler mit einem giftigen Rückhand-Slice-Winner – 15:0

00:15

eine Stunde ist gespielt – Wiesmühler holt sich nach einem Return-Winner zu Null das Break zum 2:5

00:14

0:30 – Vukicevic mit Pech bei einem Ball an die Netzkante

00:14

Wiesmühle mit dem Ehren-Game – nach einem Return-Fehler seines Gegners verkürzt der HTT-US-Open-Champion auf 1:5

00:12

30:30 – Wiesmühler mit Doppelfehler Nr. 2

00:11

aber der 3fache HTT-Wimbledonsieger spielt jetzt phänomenales Tennis – 15:15 nach einem gelungenen Smash

00:11

ein Netzroller unterbricht Wiesmühlers Unlauf – 15:0

00:09

mit einem Vorhand-Winner holt sich Vukicevic das nächste Game zu Null und die 5:0 Führung

00:08

schon wieder 30:0 für den Serben

00:07

Wiesmühler gibt zu Null seinen Aufschlag zum 0:4 ab

00:05

Wiesmühler serviert seinen und den insgesamt ersten Doppelfehler dieses Spieles – 0:15

00:03

Wiesmühler kommt bei einer Vorhand zu spät und liegt nun 0:3 zurück

00:03

der Serbe mit dem Spielball zum 3:0

00:01

beide Spieler drehen gerade ein bißchen am Tempo – 15:30 – Wiesmühler mit einem mächtigen Vorhand-Winner

23:59

… und er schlägt gleich gnadenlos mit einem Vorhand-Winner zu – das erste Break bringt Vukicevic die 2:0 Führung

23:59

hier sind die allerersten Break-Chancen für Vukicevic – 15:40

23:57

eine Slice-Rückhand von Wiesmühler am Return auf einen zweiten Aufschlag seines Gegners landet im Aus und damit führt Vukicevic 1:0

23:56

wieder ganz große Klasse von Wiesmühler, der einen Rückhand-Return an Vukicevic vorbei ins Feld schlägt – 40:15

23:55

Vukicevic eröffnet den zweiten Satz mit einem Rückhand-Winner und einem Service-Hammer zum 30:0

23:53

Wiesmühler schließt mit einem herrlichen Vorhand-Passierball ab und holt sich den ersten Satz nach 39 Minuten mit 6:4

23:51

Vukicevic drückt eine Rückhand ins Netz, und damit hat Wiesmühler bei 40:15 zwei Satzbälle

23:50

Wiesmühler serviert auf den Gewinn des ersten Satzes und führt 30:15

23:46

jetzt gelingt Serve & Volley einmal nach Plan, und damit verkürzt Vukicevic auf 4:5

23:45

Wiesmühler mit einem unglaublich ausgegrabenen Ball und dem Punkt nach einem gelungenen Lob – Einstand

23:44

wieder funktioniert Serve & Volley bei Vukicevic nioht  – Einstand, und nach einem starken Return von Wiesmühler hat der Team Donaufeld-Star seinen ersten Satzball, den Vukicevic mit einem Service-Winner auf Einstand abwehrt

23:43

Vukicevic rettet sich mit einem Service-Winner auf 40:30 in diesem Game

23:42

die Nummer 2 mit missglücktem Serve & Volley – 15:15 und einem fehlerhaften Stopp – 15:30

23:41

der 24jährige mit einem genialen Vorhand-Passierball aus dem Lauf geschlagen und mit dem 5:3

23:40

Wiesmühler mit einer Bombe als Passierball – 40:0

23:38

Vukicevic verzieht eine Vorhand, und damit geht das erste Break dieses Spieles an den HTT-US-Open-Sieger, der mit 4:3 in Führung geht

23:37

nach einem gelungenen Lob sehen wir den ersten Breakball dieses Matches – für Patrick Wiesmühler

23:36

Vukicevic kommt nach einem Rückhand-Winner exakt an die Linie gespielt zum Vorteil auf 4:3

23:35

Vukicevic muss nach einem Vorhand-Fehler über Einstand

23:33

das Match nimmt Fahrt auf – Vukicevic mit einem Service-Winner und Wiesmühler glänzt mit einem herrlichen Passierball – 15:15

23:31

Vukicevic hämmert eine Vorhand ins Out, und Wiesmühler kommt zum 3:3 Ausgleich im ersten Satz

23:30

40:0 – Wiesmühler punktet mit einem Service-Winner

23:28

Vukicevic legt wieder vor und geht mit 3:2 in Führung

23:27

eine Vukicevic-Rückhand tanzt am Netzband und fällt dann bei Wiesmühler ins Feld – 30:0, dazu ein Service-Winner des Vorjahressiegers – 40:0

23:26

Wiesmühler gleicht zum 2:2 aus

23:25

beide Spieler in dieser Anfangsphase anfällig für Rückhand-Fehler – 40:30

23:24

ein ganz leichter Rückhand-Return-Fehler des Serben – 30:15, und auch Wiesmühler patzt bei einem Rückhand-Slice-Versuch – 30:30

23:21

der Titelverteidiger mit einem sensationellen Vorhand-Winner und der 2:1 Führung

23:20

Wiesmühler mit dem Fehler beim Rückhand-Slice- 40:15

23:19

ein Vorhand-Return von Vukicevic landet im Netz und damit holt sich Wiesmühler zu Null das Game zum 1:1

23:16

Wiesmühler gewinnt ein Rückhand-Duell – 30:0

23:15

Vukicevic serviert noch ein zweites Ass und schließt damit ein starkes erstes Aufschlagspiel zum 1:0 ab

23:14

Wiesmühler tut es ihm gleich – 15:15, und Vukicevic schickt gleich einmal das erste Ass hinterher – 30:15

23:13

Vukicevic eröffnet mit einem Rückhand-Fehler – 0:15

23:05

So das “warm up” hat begonnen, und dann geht es zu später Stunde hier am Centercourt des UTC La Ville in die letzte Partie des Tages! Wiesmühler hat die Wahl gewonnen, und sich für Rückschlag entschieden!

22:57

Gleich geht es los, die letzten Vorbereitungen am Centercourt laufen!

22:49

Die Titelverteidiger haben vor wenigen Minuten einen echten Doppel-Krimi für sich entschieden, und das Duo Vukicevic-Duric mit 6:7, 6:1, 12:10 bezwungen. Gleich geht es mit dem letzten Single des dritten Spieltages zwischen Vladimir Vukicevic und Patrick Wiesmühler los! Dranbleiben!

22:04

Soeben ist der erste Satz im Tie-Break entschieden worden, und an Vukicevic-Duric gegangen!

21:18

Einen wunderschönen guten Abend liebe HTT-Fans vom Centercourt des UTC La Ville! Ich darf Euch noch einmal zum dritten Spieltag begrüßen und wir freuen uns noch auf zwei Matches heute Abend und da vorallem auf die Neuauflage des HTT-US-Open-Finales zwischen Vladimir Vukicevic und Patrick Wiesmühler. Zvor gibt es aber noch die Nummer 1 Doppelpaarung der HTT zu bewundern. Die Vorjahressieger Patrick Dobesch und Michael Posch sind im Einsatz und treffen auf das serbisch-kroatische Duo Vukicevic-Duric.