Die Neuauflage des HTT US Open-Finales – Scheidl vs. Jovanovic – LIVE

HTT-Tour-Finals - Masters 2016, Round Robin Set 1Set 2
atSCHEIDL Bernhard 25 0
rsJOVANOVIC Gabriel 67 0
1h 29' 33'55'
SCHEIDL Bernhard HTT-Tour-Finals - Masters 2016, Round Robin JOVANOVIC Gabriel
53Total points won74
55% Points won on 1st serve71%
47% Points won on 2nd serve64%
1 / 8Breaks / Break Chanches4 / 5
69% / 79% 1st / 2nd Serves62% / 88%
3Aces3
4Double Faults3
36Winners31
34Unforced errors11
25 / 61Net points / attacks5 / 8
20:17

Scheidl verhaut einen letzten Volley, und damit gewinnt Gabriel Jovanovic nach 1:29 Stunden mit 6:2 und 7:5. hobbytennistour.at gratuliert recht herzlich

20:16

Scheidl mit Doppelfehler Nr. 4 und Jovanovic mit Matchball Nr. 2

20:14

Jovanovic hat nach einem Return-Winner seinen ersten Matchball – 30:40

20:13

Jovanovic fehlen bei 15:30 nur mehr 2 Punkte zum Sieg

20:12

Jovanovic scheitert mit einem Passierball-Versuch – 15:15

20:11

Scheidl serviert gegen den Verlust des ersten Satzes – 0:15

20:09

ein weiterer Passierball und zu Null geht Jovanovic mit 6:5 in Führung

20:08

Scheidl wird von Jovanovic passiert, und mit seinem ersten Breakball im zweiten Satz holt sich Jovanovic den 5:5 Ausgleich

20:07

Jovanovic mit dem Breakball zum 5:5

20:06

Scheidl punktet erneut am Netz – 30:30

20:05

Scheidl mit Doppelfehler Nr. 3 – 0:30

20:04

Jovanovic mit einem herrlichen Rückhand-Passierball zum 0:15

20:03

Jovanovic wehrt einen Satzball ab, und verkürzt auf 4:5

20:01

Scheidl nach einem Volley mit dem Satzball – 30:40

19:59

Scheidl immer wieder mit den unglaublichsten Volleys – 15:30

19:57

Scheidl mit einem ganz feinen Stoppball und dem Punkt zum 0:15

19:57

Scheidl passt am Netz auf und stellt mit einem Volley auf 5:3

19:56

Jovanovic mit einem herrlichen Passierball – 40:15

19:55

Serve & Volley von Scheidl, und es steht 40:0

19:55

Scheidl mit einem ersten Aufschlag weit nach Außen – 15:0

19:53

Jovanovic mit einem Service-Winner und damit kommt der 18jährige auf 3:4 heran

19:52

Jovanovic mit drei Möglichkeiten um auf 3:4 zu verkürzen

19:51

Jovanovic gewinnt das nächste Netz-Duell – 30:0

19:50

mit einem Service-Winner stellt Scheidl gerade auf 4:2

19:50

wieder punktet Scheidl mit dem Volley vorne am Netz und damit hat er Spielball zum 4:2

19:49

Super-Return von Jovanovic – Einstand

19:49

Jovanovic mit einem misslungenen Lob – 40:30

19:47

Jovanovic mit einem Vorhand-Passierball zur Stelle – 15:30

19:46

Scheidl mit seinem nächsten Service-Winner – 15:0

19:45

ein Jovanovic-Lob fällt auf die Linie und damit verkürzt der Serbe auf 2:3

19:44

Jovanovic gewinnt ein Duell am Netz und Spielball zum 2:3

19:43

Scheidl scheitert ganz knapp mit einem Volley der im Out landet – Einstand statt 4:1 Führung

19:42

Jovanovic wehrt mit einem Vorhand-Hammer auch die zweite Break-Chance Scheidls ab – Einstand

19:41

unfassbarer Punktgewinn von Scheidl mit einem Volley – 15:40

19:40

Scheidl mit einem Return-Winner und Jovanovic mit einem Vorhand-Patzer – 0:30

19:39

Scheidl stellt gerade mit eigenem Aufschlag auf 3:1

19:37

der nächste brillante Volley des Burgenländers – 30:0

19:36

Scheidl mit einem genialen Volley – 15:0

19:35

Scheidl schiebt eine Vorhand ins Netz, und damit verkürzt Jovanovic mit einem zu Null gewonnenen Aufschlagspiel auf 1:2

19:34

dazu gibt es einen Volley-Punkt des 18jährigen und einen weiteren starken ersten Aufschlag zum 40:0

19:34

Jovanovic kontert mit einem Service-Winner – 15:0

19:33

ein Aufschlag ganz weit nach Außen bringt Scheidl die 2:0 Führung im zweiten Satz

19:33

wir sehen einen Service-Winner der HTT Nr. 5 – 30:15 und gleich darauf ein Ass zum 40:15

19:32

Scheidl einmal mehr mit Serve & Volley erfolgreich – 15:15

19:31

Jovanovic mit einem Return-Winner – 0:15

19:30

da ist das erste Break für Scheidl, der mit einem Return zum Punktgewinn und zur 1:0 Führung kommt

19:29

Jovanovic mit Doppelfehler Nr. 3 – Breakball Scheidl zum 1:0

19:28

Jovanovic scheitert beim Versuch einen Lob zu spielen – Einstand

19:27

Scheidl mit Chip & Charge – er wird aber von Jovanovic “passiert” – Vorteil für den 18jährigen, den Scheidl gerade mit einem Smash egalisiert – Einstand

19:26

Scheidl verliert eine der seltenen Grundlinien-Rallyes – Einstand

19:25

Scheidl bekommt nach einem Doppelfehler seines Gegenübers einen frühen Breakball angeboten – 30:40

19:24

Scheidl mit viel Risiko am Rückhand-Return bei einem zweiten Aufschlag seines Gegners – mit dem Fehler zum 15:30

19:22

der erste Punkt im zweiten Satz geht an Bernhard Scheidl – 0:15

19:20

0:40 – Jovanovic mit drei Satzbällen, und soeben gibt Scheidl nach einem Volley-Fehler das Game zum 2:6 zu Null ab

19:19

jetzt wird es eng- Scheidl mit dem Fehler am Netz und es steht 0:30

19:19

Scheidl mit einem Doppelfehler – 0:15

19:17

eine strittige Situation hier am Centercourt – Scheidl gibt ein zweites Service aus – Jovanovic besteht auf “in” – die Diskussion geht los und Scheidl gibt nach – damit führt Jovanovic mit 5:2

19:14

Jovanovic mit einem Ass auf ein zweites Service – 30:40

19:13

Jovanovic hämmert eine Vorhand ins Netz, und da sind die ersten beiden Break-Chancen Scheidl – 15:40

19:12

Scheidl mit einem Traum-Stopp und dem 15:30

19:11

Scheidl mit ganz viel Touch bei einem Volley – 15:15

19:11

sensationeller Ballwechsel hier am Centercourt! Scheidl mit einem tollen Lob – Jovanovic mit dem Ball durch die Beine – Scheidl mit einem Spitzen-Volley und Jovanovic schließt mit einem Passierball ab – zurecht brandet hier in der Halle Szenenapplaus auf

19:09

ganz stark volliert und auf 2:4 verkürzt – Scheidl hält sein Service

19:09

Scheidl hat nach einem gelungenen Volley den Spielball zum 2:4

19:08

bei 40:15 unterläuft Scheidl wieder ein Volley-Fehler – 40:30

19:07

Scheidl mit einem Service-Winner und der 30:15 Führung

19:06

Scheidl mit einem Doppelfehler – 0:15 und mit einem Volley zum 15:15

19:04

Scheidl schiebt eine Rückhand hinten ins Out, und damit führt Jovanovic mit 4:1

19:03

Jovanovic hat zwei Mal Glück mit einem Netzroller gegen den am Netz postierten Scheidl – 40:30

19:02

mit einem Smash sichert sich Jovanovic den Punkt zum 30:30

19:01

Jovanovic mit einem Service-Winner – 15:30

19:01

der erste längere Ballwechsel geht überraschend an Scheidl – 0:30

19:00

Scheidl mit einem gelungenen Lob – 0:15

18:59

Scheidl versenkt einen Volley im Netz und muss drei Break-Chancen abwehren, doch mit einem weiteren Half-Volley-Fehler holt sich Jovanovic zu Null das erste Break des Spieles zum 3:1

18:58

Jovanovic mit einem Spitzen-Return – 0:30

18:58

Scheidl mit einem misslungenen Half-Volley – 0:15

18:56

Jovanovic hält sein Service und geht 2:1 in Führung

18:56

Jovanovic gibt seinen ersten Punkt bei eigenem Aufschlag ab – nach seinem ersten Doppelfehler – 40:15

18:55

Scheidl scheitert mit einem Vorhand-Return-Versuch – 40:0

18:55

der 18jährige mit einem Service-Winner – 30:0

18:54

Scheidl versucht sich mit Chip & Charge – ohne Erfolg – 15:0

18:53

Scheidl holt sich mit einem Ass einen weiteren Spielball zum 1:1, und legt mit Ass Nr. 2 zum 1:1 nach

18:52

Jovanovic kommt zum ersten Mal zum Passierschlag und punktet zum Einstand

18:51

immer wieder Serve & Volley von Bernhard Scheidl – 40:15

18:51

Scheidl mit dem nächsten Volley-Punkt – 30:15

18:50

Scheidl mit missglückten Serve & Volley – 0:15

18:49

zu Null holt sich Jovanovic das erste Game dieses Matches zum 1:0

18:48

dazu das erste Ass und ein missglückter Scheidl-Return – 40:0

18:47

mit einem Service-Winner legt der HTT-US-Open-Sieger los – 15:0

18:46

Jetzt ist es soweit! Jovanovic wird das erste Single des vierten Spieltages mit Aufschlag eröffnen!

18:38

Scheidl hat die Wahl gewonnen, und sich für Rückschlag entschieden! In wenigen Momenten wird die Neuauflage des HTT-US-Open-Finales also in Szene gehen! Ich wünsche Euch wie immer gute Unterhaltung!

18:37

Die beiden Herren sind von Moderator Mathias Wagner und unter der musikalischen Untermalung von DJ Set soeben auf den Centercourt gebeten worden, und spielen sich gerade ein!

18:29

Das erste Doppel ist bereits zu Ende, die Olympiasieger und HTT-US-Open-Champions Christoph Beutler und Matthias Braun haben die ehemaligen Ranglisten-Ersten Daryl De Jori und Robert Gravogl mit 6:3 und 6:1 besiegt. Jetzt ist der Centercourt bereit für das erste Einzel und das Duell zwischen Gabriel Jovanovic und Bernhard Scheidl! Ein paar Minuten dauert es noch!

18:28

Die Neuauflage des HTT-US-Open-Finales, dazu das Duell der Masterssieger der letzten drei Jahre und zwei interessante Doppelpaarung, es wird wieder einiges geboten am Centercourt des UTC La Ville zum vierten Spieltag der HTT-Tour-Finals 2016, und damit einen wunderschönen guten Abend liebe HTT-Fans!