Renee Glatzl fordert Serbiens HTT-Star – Glatzl vs. Vukicevic – LIVE

HTT-Tour-Finals - Masters 2016, Round Robin Set 1Set 2Set 3
rsVUKICEVIC Vladimir 656 0
atGLATZL Renee 372 0
2h 32' 38'65'48'
VUKICEVIC Vladimir HTT-Tour-Finals - Masters 2016, Round Robin GLATZL Renee
113Total points won103
63% Points won on 1st serve51%
37% Points won on 2nd serve43%
8 / 17Breaks / Break Chanches6 / 14
62% / 93% 1st / 2nd Serves65% / 73%
1Aces1
3Double Faults10
36Winners27
72Unforced errors66
15 / 27Net points / attacks0 / 1
01:40

Liebe HTT-Fans! Das war unser langer Live-Tag aus dem UTC La Ville! Danke für Eure Aufmerksamkeit und eine gute Nacht wünscht C.L

01:37

mit einem Volley beendet Vladimir Vukicevic nach 2:32 Stunden Spielzeit das letzte Match des dritten Tages mit 6:3, 5:7 und 6:2. hobbytennistour.at gratuliert recht herzlich!

01:35

Matchbälle Nr. 2 und 3 für Vukicevic – nach einem Rückhand-Winner

01:35

Vukicevic mit einem Service-Winner – 30:15

01:34

Vukicevic setzt einen Volley ins Netz – 0:15

01:32

Glatzl produziert seinen 10ten Doppelfehler und kassiert das wohl entscheidende Break zum 2:5 – damit serviert Vukicevic in Kürze auf den zweiten Einzelsieg bei den heurigen HTT-Tour-Finals im UTC La Ville

01:30

Glatzl scheitert mit einem Stoppball und Vukicevic hat die Break-Chance zum 5:2 vor der Nase

01:29

Glatzl mit einem genialen Lob – und dem Spielball zum 3:4

01:29

Vukicevic “volliert” sich zum Einstand im siebenten Game des Entscheidungssatzes

01:28

jetzt hat auch Glatzl 100 Punkte in diesem Spiel gemacht – 40:15

01:27

Glatzl serviert erneut stark durch die Mitte – 30:15

01:26

Glatzl mit einem Super-Aufschlag weit nach Außen – 15:0

01:25

Glatzl mit einem leichten Vorhand-Fehler, und damit geht Vukicevic mit 4:2 in Führung

01:24

Vukicevic mit einer platzierten Vorhand und der 40:30 Führung

01:24

Glatzl mit einem Vorhand-Fehler – der 100ste Punkte von Vukicevic in diesem Spiel – 15:15

01:23

Vukicevic mit Doppelfehler Nr. 3 – 0:15

01:20

Glatzl bei einer Vorhand mit Rückenlage und 2:3 zurück

01:19

Vukicevic mit dem Breakball – 30:40

01:18

Glatzl mit Doppelfehler Nr. 9 – 15:15, und Vukicevic mit dem Volley-Punkt vorne am Netz – 15:30

01:17

Glatzl mit einem Vorhand-Geschoss zum 15:0

01:16

Vukicevic jagt eine Rückhand ins Out, und mit dem Re-Break zum 2:2 ist der Entscheidungssatz wieder völlig offen

01:15

eine ganz lange Rallye zu später Stunde – mit dem besseren Ende für Glatzl, der nun Breakball zum 2:2 hat

01:14

und jetzt auch der Vorhand-Drive nicht mehr bei Serbiens HTT-Superstar – Einstand

01:13

immer wieder diese Rückhand-Slice-Fehler der HTT-Nr. 2 – 40:30

01:09

Glatzl gewinnt ein ganz stark ausgeführtes Vorhand-Cross-Duell der beiden HTT-Stars hier am Centercourt des UTC La Ville und verkürzt auf 1:2

01:08

der Rückhand-Slice von Vukicevic funktioniert heute nicht wie gewünscht und wie gewohnt – 40:30

01:06

eine Glatzl-Vorhand zappelt im Netz – 30:30

01:06

der 2fache HTT-Wimbledonsieger mit einem tollen Smash – 30:15

01:05

zwei Stunden sind gespielt – Glatzl mit einer 30:0 Führung im dritten Game des Entscheidungssatzes

01:03

mit einem Service-Winner stellt Vukicevic auf 2:0

01:03

starker Ballwechsel mit dem besseren Ende für Vukicevic, der wieder den Spielball zum 2:0 vor Augen hat

01:02

und wieder heißt es Einstand – Vukicevic mit dem Rückhand-Slice-Fehler

01:01

Glatzl drischt eine Vorhand ins Netz, und jetzt hat die serbische HTT Nr. 2 die Gelegenheit um auf 2:0 zu erhöhen

01:00

Glatzl mit einem Spitzen-Lob und Vukicevic mit dem Fehler beim Smash – erneut hat Glatzl die Möglichkeit zum Re-Break

00:59

Einstand – Glatzl patzt mit seiner Vorhand

00:58

Vukicevic schiebt eine Slice-Vorhand ins Aus – Glatzl mit dem Breakball

00:57

Einstand – Vukicevic mit Doppelfehler Nr. 2

00:56

Vukicevic holt sich mit einem Flugball den Punkt zum Vorteil auf 2:0

00:55

viele Fehler auf beiden Seiten – Einstand

00:54

Glatzl hat die Chance zum prompten Re-Break – nach einem Rückhand-Slice-Fehler seines Gegenübers

00:53

Glatzl mit viel Übersicht bei einem Rückhand-Passierball – Einstand

00:52

Vukicevic mit einem Vorhand-Fehler – 40:30

00:51

Glatzl legt eine Vorhand seitlich im Out ab – 40:15

00:50

Vukicevic geht mit einem Vorhand-Winner und einem Break 1:0 in Führung

00:49

Glatzl mit zwei Doppelfehlern nach 30:0 Führung – 30:40

00:40

Vukicevic jagt eine Vorhand weit ins Out, und nachdem der Serbe bei 5:4 schon Matchball hatte, findet er sich jetzt in einem dritten Satz wieder!

00:39

Vukicevic mit einem Bomben-Service- 30:40 – Glatzl hat noch einen Satzball

00:38

Vukicevic mit seinem ersten Doppelfehler – zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt – 0:30 – Glatzl jetzt sogar bei 0:40 mit drei Satzbällen

00:37

Vukicevic schiebt einen Volley seitlich ins Out – 0:15

00:35

eine Stunde dauert dieser zweite Satz bereits, und Glatzl hat vor wenigen Augenblicken auf 6:5 gestellt

00:34

ein Glatzl-Lob fliegt ins Out – 40:30

00:34

Vukicevic reißt eine Vorhand ab -40:15

00:33

Glatzl nach einem Vorhand-Winner mit Doppelfehler Nr. 6 – 15:15

00:32

Vukicevic mit Matchball und danach drei Fehlern am Stück – Glatzl ist mit dem Break zum 5:5 zurück im Spiel

00:31

Breakball Glatzl – nach einem Rückhandfehler seines Gegners

00:30

… und den jagt der Serbe mit einer Vorhand ins Netz – Einstand

00:30

Glatzl hat Pech bei einem Netzroller und Vukicevic bei 40:30 Matchball Nr. 1

00:29

Glatzl fehlt die Konstanz derzeit – wieder der Fehler des 22jährigen – 30:30

00:28

Vukicevic jagt eine Rückhand weit ins Aus – 15:30

00:26

Vukicevic mit einem missglückten Rückhand-Slice-Versuch – 0:15

00:24

Glatzl mit einem angesagten fünften Doppelfehler und mit dem Break zum 5:4 hat es Vukicevic in Kürze selbst in der Hand das Match auszuservieren und seinen zweiten Sieg im Rahmen der heurigen HTT-Tour-Finals zu feiern

00:23

Glatzl mit Doppelfehler Nr. 4 – 30:30

00:22

Vukicevic mit einem Return-Fehler – 30:0

00:20

Glatzl mit einem kapitalen Vorhand-Return-Fehler, und damit kommt Vukicevic nach 0:30 Rückstand doch noch zum Game-Gewinn auf 4:4

00:19

Glatzl hämmert eine Vorhand ins Netz – 40:30 nach 0:30

00:18

jetzt hat wieder Glatzl zwei Punkt in Serie zu verschenken – 30:30

00:17

zwei ganz leichte Vukicevic-Fehler und die Aufregung bei der HTT-Nr. 2 ist groß – 0:30

00:14

Glatzl erzwingt mit einem Vorhand-Winner den Punkt zum 4:3

00:13

eine Slice-Rückhand von Glatzl im Aus – 30:15

00:13

eine Hammer-Vorhand von Glatzl – 15:0, dazu ein Service-Winner der HTT-Nr. 6 – 30:0

00:12

Vukicevic mit einem Service-Winner und einem aufgeholten 0:3 Rückstand – neuer Spielstand 3:3

00:09

Vukicevic scheint zurück in diesem Satz – 15:0 nach einem Service-Winner

00:07

Glatzl mit drei Fehlern am Stück, und statt einer 4:1 Führung kassiert der 22jährige vom Team Donaufeld das Break zum 2:3 – der zweite Satz ist wieder “on serve”

00:05

Glatzl mit dem Spielball zum 4:1

00:00

Breakball Vukicevic – nach einem Glatzl-Vorhand-Fehler – 15:40

23:59

eine Vukicevic-Rückhand bleibt am Netzband hängen – 15:30

23:58

ein genialer Rückhand-Winner bringt Vukicevic eine 40:30 Führung, und gleich darauf verkürzt er auf 1:3

23:56

Vukicevic mit einem verwandelten Volley im dritten Versuch – 30:15

23:56

nach einer kurzen Reinigungspause hier am Centercourt legt Vukicevic mit einem Volley zum 15:0 los

23:51

Vukicevic rutscht aus, Glatzl macht den Punkt und führt 3:0

23:50

Vukicevic mit einem mächtigen Vorhand-Winner zum erneuten Einstand

23:49

Vukicevic mit einer vergebenen Auflage beim Volley und dem Fehler – Glatzl hat wieder einen Spielball zum 3:0

23:47

eine Slice-Rückhand von Vukicevic segelt ins Aus – Spielball Glatzl zum 3:0

23:47

ein ganz billiger Rückhand-Fehler von Vukicevic – so kommt Glatzl zum Einstand nach 15:40

23:46

Glatzl läuft bei 15:40 und einem Vorhand-Fehler Gefahr, den Vorteil eines Breaks gleich wieder aus der Hand zu geben

23:45

Glatzl mit einem weiteren Doppelfehler – 15:30

23:44

Vukicevic schließt einen erlaufenen Stoppball mit einem Vorhand-Winner ab – 0:15

23:43

Vukicevic jagt einen Smash ins Netz, und damit führt Glatzl mit dem ersten Break des zweiten Satzes mit 2:0

23:43

wir sehen eine Break-Chance für Renee Glatzl zum möglichen 2:0

23:41

Serbiens Topstar mit einem Service-Winner und einem Vorhand-Fehler – 15:15

23:40

mit einem Service-Winner holt sich Glatzl das erste Game im zweiten Satz

23:40

Glatzl mit seinem ersten Ass zum 40:0 und mit einem missglückten Stopp zum 40:15

23:39

Vukicevic eröffnet den zweiten Satz mit einem Rückhand-Return-Fehler – 15:0

23:35

da ist der erste Satz für Vladimir Vukicevic, der 38 Minuten für das 6:3 in Durchgang 1 benötigte

23:34

Satzball Vukicevic – nach einem neuerlichen Glatzl-Fehler von der Vorhand

23:33

ein starkes erstes Service bringt Vukicevic den Punktgewinn zum 30:30

23:32

Serbiens Superstar mit einem Service-Winner zum 15:15

23:31

mit einem klug vorgetragenen Netzangriff samt Super-Volley zum Abschluss sichert sich Vukicevic das Break zum 5:3 und serviert nun auf den Gewinn von Durchgang 1

23:30

2 Mal Breakball Vukicevic – nach einem Glatzl-Vorhand-Fehler

23:29

35 unforced errors haben die beiden HTT-Stars hier am Centercourt alleine in der Anfangsphase produziert!

23:28

Vukicevic mit einem herrlichen Rückhand-Winner – 0:15

23:26

Glatzl bleibt Teil der Fehlerorgie hier am Centercourt – gerade wieder ein Vorhand-Patzer des 22jährigen, und jetzt auch noch einer von der Rückhand, und Vukicevic geht mit 4:3 in Führung

23:25

Einstand – Glatzl kommt bei einer Vorhand zu spät

23:24

erneut fliegt eine Vukicevic-Rückhand mit ganz viel Slice ins Out – Breakball Glatzl zum 4:3

23:23

Glatzl verzieht einen Passierball mit der Rückhand – 40:30

23:22

beide Spieler erreichen hier am Centercourt noch nicht ihr bestes Niveau – Vukicevic mit dem Vorhangfehler zum 15:15

23:21

eine Glatzl-Vorhand fliegt in hohem Bogen ins Out, und wir erleben im sechsten Game bereits das vierte Break – Vukicevic gleicht zum 3:3 aus

23:20

Vukicevic patzt immer wieder mit seiner Rückhand – das fehlt noch das Timing – 30:40

23:19

Glatzl mit seinem zweiten Doppelfehler – 15:40

23:18

eine total verkorkste Glatzl-Vorhand – 15:15

23:15

Vukicevic mit einer zu lange geratenen Vorhand, und damit holt sich Glatzl mit seinem zweiten Break die 3:2 Führung im ersten Durchgang

23:14

Glatzl hat nach einem stark gesetzten Return zwei Break-Chancen zum 3:2

23:12

Glatzl mit seinem ersten Doppelfehler, und Vukicevic nützt seine vierte Break-Chance zum ersten Break auf 2:2

23:11

Vukicevic mit dem Rückhand-Return im Aus – Vorteil Glatzl zum 3:1, und wieder macht der 22jährige den Fehler – erneut Einstand

23:10

Glatzl verzieht eine Vorhand – Einstand

23:10

Glatzl mit einem Vorhand-Winner und dem Spielball zum 3:1

23:08

Glatzl kommt nach einem gelungenen Passierball zum Punktgewinn auf Einstand

23:08

Vukicevic verliert ein Rückhand-Slice-Duell – 30:40

23:07

Glatzl mit dem gescheiterten Versuch einen Half-Volley zu setzen und mit einem Vorhand-Fehler – 0:40

23:06

Glatzl mit einer verzogenen Rückhand – 0:15

23:04

da ist das erste Game von Vukicevic in diesem dritten Masters-Duell der beiden HTT-Superstars nach 2013 und 2014 – der Serbe verkürzt mit eigenem Aufschlag auf 1:2

23:03

Vukicevic holt sich mit einem Service-Winner zwei Spielbälle – 40:15

23:03

Die HTT Nr. 2 mit einem Ass – dem ersten in diesem Spiel überhaupt – 30:0

23:02

Vukicevic jagt eine Vorhand ins Netz, und Glatzl hält sein Service zum 2:0

23:01

Vukicevic mit einem Return-Winner an die Linie – 40:30

23:00

Glatzl mit einem zweiten Aufschlag mit ganz viel Drall nach Außen -30:0

22:59

Vukicevic schiebt einen erlaufenen Stoppball Glatzls ins Out – 15:0

22:58

Fehlstart der HTT Nr. 2 – Glatzl mit einem Vorhand-Winner und dem Break zum 1:0

22:57

Vukicevic verschätzt sich bei einem Passierball Glatzls 0:40

22:57

der Serbe hingegen mit einem Vorhangball ins Netz – 0:30

22:56

Glatzl legt gleich einmal mit einem Vorhand-Winner los – 0:!5

22:48

Vukicevic hat die Wahl gewonnen, und sich für Aufschlag entschieden!

22:47

Wir  sind ein letztes Mal am heutigen Tag am Centercourt des UTC La Ville und freuen uns auf das abschließende Match des Abends zwischen Vladimir Vukicevic und Renee Glatzl! Die beiden Herren sind bereits mitten drin in der Einschlagphase! Gleich geht es los!

22:34

Krauskopf-Krawcewicz sind mit einem 7:6, 6:4 Erfolg über das Duo Schneider-Trinko fix Gruppensieger und vorzeitig im Semifinale der HTT-Tour-Finals, und in Kürze gibt es jetzt das letzte Single zwischen Vukicevic und Glatzl LIVE – Also Dranbleiben!

21:59

Krauskopf-Krawcewicz haben den ersten Satz mit 7:6 für sich entschieden!

21:53

Derzeit läuft hier am Centercourt der Doppelschlager der “blauen Gruppe” zwischen den HTT-Australian Open Siegern Krawcewicz-Krauskopf und dem HTT Nr. 1 Duo Schneider-Trinko. Der erste Satz wird gerade im Tie-Break entschieden!

21:52

Zwei Mal, sowohl im Jahr 2013 als auch in der Saison 2014 haben sich Renee Glatzl und Vladimir Vukicevic bei den HTT-Tour-Finals getroffen, und beide Male behielt Renee Glatzl die Oberhand! Schafft der 22 jährige vom Team Donaufeld heute Abend in der Night Session den Hattrick, dann ist die “rote Gruppe” bei der 27. Auflage der HTT-Tour-Finals nach zwei Spieltagen völlig offen, und damit einen wunderschönen guten Abend liebe HTT-Fans zur Night-Session am dritten Spieltag hier im UTC La Ville!