Das Challenger-Tour-Finals Endspiel 2016 – Antic vs. Schischlik – LIVE

Challenger-Tour-Finals 2016, Final Set 1Set 2
rsANTIC David 43 0
atSCHISCHLIK Marcus 66 0
1h 12' 39'33'
ANTIC David Challenger-Tour-Finals 2016, Final SCHISCHLIK Marcus
51Total points won68
64% Points won on 1st serve70%
25% Points won on 2nd serve52%
2 / 6Breaks / Break Chanches5 / 9
56% / 79% 1st / 2nd Serves55% / 72%
0Aces1
6Double Faults7
19Winners16
45Unforced errors25
5 / 8Net points / attacks3 / 4
23:46

Liebe HTT-Fans! Das war unsere Live-Übetragung vom Endspiel der HTT-Challenger-Tour-Finals! Es geht am Donnerstag weiter mit der Live-Auslosung der HTT-Tour-Finals, die am Samstag im UTC La Ville beginnen! Heuer stehen übrigens noch zwei ITN-Turniere auf dem Programm, nähere Infos in Kürze! Danke für Eure Aufmerksamkeit und noch eine gute Nacht wünscht C.L

23:43

Antic mit einem abschließenden Vorhand-Ball ins Netz, und damit gewinnt Marcus Schischlik nach 1:12 Stunden Spielzeit das Challenger-Tour-Final 2016 mit 6:4 und 6:3 – hobbytennistour.at gratuliert recht herzlich!

23:42

Antic mit einem Volley-Punkt – 15:40

23:41

Schischlik hat nach einem Vorhand-Winner drei Matchbälle – 0:40

23:41

Antic mit dem Doppelfehler – 0:30

23:40

wir haben für Euch zwei aktuelle Ergebnisse: Damian Roman hat das November-HTT-500-Turnier mit einem 6:4, 6:4 Finalerfolg über Vladimir Vukicevic gewonnen, und Thomas Janzso sichert sich mit einem 6:2, 6:4 Erfolg den Titel beim November-HTT-150-Turnier, während hier am Centercourt David Antic bei 3:5 bereits gegen den Matchverlust serviert

23:39

Antic schiebt einen Volley ins Netz – 30:15

23:38

0:15 – Schischlik mit einem Doppelfehler, und Antic gleich darauf mit einem Vorhandgeschoss ins Aus- 15:15

23:35

gleich darauf gibt es Doppelfehler Nr. 5 von Antic zu bestaunen und damit führt Schischik erstmals in diesem zweiten Satz – 4:3 die Führung samt Break für den 20jährigen

23:34

Antic mit Doppelfehler Nr. 4 – 15:40

23:34

Schischlik erläuft einen Stoppball und punktet mit einem Vorhand-Winner – 15:30

23:33

Schischlik hilft Antic mit einem Rückhand-Fehler wieder auf die Sprünge – 15:15

23:32

mit einem zu Null gewonnenen Aufschlagspiel gleicht Schischlik zum 3:3 aus

23:28

Schischlik gelingt erneut das prompte Re-Break zum 2:3

23:25

mit einem Vorhand-Winner stellt Antic wieder den 2 Games Vorsprung her und führt nun 3:1

23:24

Schischlik jagt eine Vorhand ins Netz und muss zwei Breakchancen seines Gegners abwehren – 15:40

23:23

Doppelfehler Nr. 5 von Schischlik – 15:30

23:20

Schischlik mit dem Re-Break – der 20jährige verkürzt auf 1:2

23:19

im Moment flacht das Spiel gerade ein wenig ab – viele Fehler, einige Unkonzentriertheiten auf beiden Seiten – 40:15

23:17

3 Doppelfehler in einem Game sind des Guten doch zuviel! Antic mit seinem ersten Break zum 2:0

23:16

Schischlik mit dem Doppelfehler im Doppelpack zum 0:30, und Antic glänzt mit einem herrlichen Passierball zum 0:40

23:15

Schischlik patzt wieder einmal mit einem Doppelfehler – 0:15

23:14

Schischlik hat zwei Break-Chancen ausgelassen und liegt nun zu Beginn des ersten Satzes mit 0:1 zurück

23:12

Antic mit einem gelungenen Netzangriff und dem Punkt zum Einstand

23:12

Schischlik gleich wieder mit 2 Mal Breakball im ersten Game des zweiten Satzes – die erste Chance lässt er mit einem unforced error aus – 30:40

23:10

der erste Satz ist durch – 39 Minuten hat er gedauert und ist mit 6:4 an Marcus Schischlik gegangen! Antic eröffnet Durchgang 2 mit einem Rückhandfehler – 0:15

23:09

40:15 – Doppelfehler Nr. 2 von Marcus Schischlik

23:08

3 Vorhand-Fehler von Antic – Schischlik hat drei Mal Satzball

23:07

Antic mit einem Vorhand-Fehler – 15:0

23:06

nach einem Volley-Fehler zum Abschluss muss Antic als erster Spieler seinen Aufschlag in diesem Endspiel abgeben! Zu Null noch dazu, und damit serviert Schischlik in Kürze auf den Gewinn des ersten Satzes!

23:04

Antic mit einem weiteren Doppelfehler und einer ins Out gehämmerten Vorhand – 0:30

23:03

mit zwei Service-Winnern wehrt Schischlik zwei Break-Chancen von Antic ab, ehe er mit seinem ersten Ass den 4:4 Ausgleich fixiert

23:02

… die er mit einem Rückhand-Patzer auslässt – wieder halten wir bei Einstand

23:01

Antic bekommt seine zweite Break-Chance in diesem ersten Satz

23:00

Schischlik mit einem kapitalen Doppelfehler – seinem ersten – zum Einstand

23:00

Antic setzt eine Rückhand ins Out – 40:30

22:58

Schischlik mit viel Übersicht beim Volley und dem 15:15

22:55

nach einer 40:0 Führung holt sich Antic am Ende noch ein knappes Aufschlagspiel zur 4:3 Führung

22:53

eine Schischlik-Rückhand landet an der Netzkante – 30:0

22:53

Antic mit einem Super-Volley -15:0

22:52

Schischlik bleibt dran und kommt nach einem Service-Winner zum 3:3 im ersten Satz

22:51

Antic mit der Break-Möglichkeit – nach einem Vorhand-Fehler seines Gegners – 30:40

22:50

Antic taucht wieder am Netz auf und punktet mit einem Volley zum 15:30

22:47

zwei Mal gut serviert, und Antic hält seinen Aufschlag zum 3:2

22:47

Schischlik platziert einen Return auf die Linie – erneut Einstand

22:45

einen genialen Ballwechsel schließt Antic mit einem Vorhand-Winner ab  – Einstand

22:45

Schischlik bekommt nach Antic Doppelfehler Nr. 2 einen Breakball “geschenkt”

22:44

Antic schiebt eine Slice-Rückhand ins Netz – 40:30

22:43

Schischlik verzieht einen Vorhand-Return – 40:15

22:42

Antic unterläuft der erste Doppelfehler dieses Spieles – 30:15

22:41

Antic mit einem missglückten Lob – 40:30, und mit einem Service-Winner gleicht Schischlik zum 2:2 aus

22:40

Schischlik bei eigenem Aufschlag erstmals in Bedrängnis – 15:30

22:37

Antic geht nach einem Vorhand-Fehler Schischliks soeben mit 2:! in Führung

22:36

Schischlik setzt zwei Mal in Folge eine Vorhand ins Out – 40:15

22:35

Antic mit einem Vorhand-Winner zum 15:0 und einem Vorhand-Fehler auf 15:15

22:34

ein weiterer Fehler von Antic an der Grundlinie – diesmal mit der Rückhand, und Schischlik gleicht zu Null zum 1:1 aus

22:33

Antic mit zwei unforced errors am Stück und Schischlik in seinem ersten Aufschlagspiel mit einer 40:0 Führung

22:32

ein Service-Winner des 16jährigen Serben hinterher und es steht 1:0 für den November-Challenger-Champion

22:31

mit einem Vorhand-Winner besorgt sich Antic die ersten beiden Spielbälle – 40:15

22:30

Antic eröffnet mit einem Rückhand-Winner – 15:0

22:27

Moderator Mathias Wagner stellt gerade die beiden Akteure vor, und in Kürze geht es los mit Aufschlag Antic! Ich wünsche Euch gute Unterhaltung und viel Spaß!

22:23

Antic hat die Wahl gewonnen und sich für Aufschlag entschieden!

22:17

Challenger-Tour-Finals 2016 – das Endspiel! Soeben werden die Spieler von Live-Moderator Mathias Wagner am Centercourt des UTC La Ville begrüßt, und damit einen wunderschönen guten Abend liebe HTT-Fans daheim zum vorletzten Finale der heurigen HTT-Saison zwischen Marcus Schischlik und David Antic!