Das finale Generationen-Duell beim Oktober-HTT-500-Turnier – LIVE

Oktober-HTT-Turnier 500 2016, Final Set 1Set 2Set 3
roADOCHITEI-PANDELEA Eric Tudor 621 0
atSCHNEIDER Philipp 166 0
1h 23' 23'29'29'
ADOCHITEI-PANDELEA Eric Tudor Oktober-HTT-Turnier 500 2016, Final SCHNEIDER Philipp
68Total points won75
58% Points won on 1st serve64%
41% Points won on 2nd serve52%
3 / 5Breaks / Break Chanches5 / 7
71% / 86% 1st / 2nd Serves59% / 93%
2Aces1
3Double Faults2
25Winners27
44Unforced errors39
5 / 11Net points / attacks5 / 8
20:39

ein letzter Fehler von Adochitei von der Grundlinie, und damit gewinnt Philipp Schneider nach 1:23 Stunden Spielzeit das Oktober-HTT-500-Finale gegen Eric Tudor Adochitei Pandelea mit 1:6, 6:2, 6:1. hobbytennsitour.at gratuliert recht herzlich zum Turniersieg! Leibe HTT-Fans! In Kürze geht es weiter mit der Live-Übertragung des Oktober-Challenger-Finales zwischen Horst Kroiss und Thomas Grabensteiner! Bis gleich!

20:37

Schneider holt sich mit einem Volley zwei Matchbälle – 40:15

20:36

… und einem Vorhand-Fehler – 15:15

20:35

der 16jährige mit einem Vorhand-Winner – 0:15

20:35

Schneider mit einem Vorhand-Fehler beim Return und Adochitei hat bei 1:5 sein Ehrengame!

20:34

40:30 – Adochitei mit einem Service-Winner und der Chance zum Ehrengame im dritten Satz

20:31

Schneider stellt gerade auf 5:0 und steht ganz dicht vor seinem 16. HTT-Karriere-Titel und dem dritten Erfolg beim Oktober-HTT-500-Turnier!

20:30

Einstand – Schneider verzieht eine Vorhand

20:29

Schneider mit einem Vorhand-Winner und dem Spielball zum 5:0

20:29

Schneider mit einem Smash zum Einstand

20:28

Schneider mit seinem zweiten Doppelfehler und Adochitei mit der Break-Chance zum 1:4

20:27

Adochitei mit einem gelungenen Lob – Einstand

20:26

Schneider punktet wieder mit seinem Paradeschlag der Rückhand – 30:30

20:25

Schneider mit einem Doppelfehler – 15:30

20:24

wir haben die nächste Break-Chance für Schneider, und das nach 40:0 Führung des Aufschlägers aus Rumänien, der gerade mit einem Volley-Fehler das nächste Break zum 0:$ kassiert

20:23

Einstand nach 40:0 – Adochitei mit einem Rückhand-Fehler

20:22

Schneider mit einem Smash von der Grundlinie und dem Punktgewinn zum 40:15

20:21

eine geniale Rallye die Adochitei gerade per Volley zum 40:0 abschließt

20:20

Adochitei mit dem Rücken zur Wand und mit einem Vorhand-Winner – 15:0

20:19

am Ende aber sichert sich Schneider mit einem ganz sicher verwandelten Flugball das 3:0 im dritten Satz

20:18

Adochitei kommt mit einem Vorhand-Winner auf 40:30 heran

20:17

Schneider mit seinem ersten Ass auf einen zweiten Aufschlag und der 40:0 Führung

20:17

der junge Rumäne trifft gerade keinen Blumentopf – 30:0 nach zwei weiteren unerzwungenen Fehlern

20:16

Adochitei von der Rolle – nach einem Vorhand-Fehler des 16jährigen führt Schneider mit einem Break im dritten und alles entscheidenden Satz des Oktober-HTT-500-Finales 2016 mit 2:0

20:15

Breakball Schneider zum 2:0 – Adochitei prügelt eine Vorhand ins Netz

20:14

Adochitei mit einem Service-Winner zum 30:30

20:13

der junge Rumäne geschockt und genervt – eine Vorhand landet im Out und er liegt 0:30 zurück

20:12

Adochtei mit dem Fehler am Netz -0:15

20:12

… die der 36jährige soeben mit einem weiteren starken ersten Aufschlag zum 1:0 nützt

20:11

Schneider mit einem Service-Winner und der 40:15 Führung

20:10

wieder ein ganz unnötigen Fehler von Schneider mit der Vorhand – 15:15

20:10

29 Minuten hat der zweite Satz gedauert, und Schneider eröffnet in diesem Augenblick Durchgang Nr. 3 mit Aufschlag und nach einem Vorhand-Fehler seines Gegners mit dem Punktgewinn zum 15:0

20:08

ein weiterer schlechter Stoppball des jungen Rumänen, und mit Break Nr. 2 holt sich Philipp Schneider den zweiten Durchgang des Oktober-HTT-500-Finales soeben mit 6:2

20:07

Schneider hat nach einem Rückhandfehler seines Gegners zwei Satzbälle – 15:40

20:07

Adochitei in Not – nach einem missglückten Half-Volley und 15:30 Rückstand

20:05

Schneider mit dem nächsten Rückhand-Return-Fehler – 15:0

20:04

Schneider am Netz ganz cool und mit einem Volley erhöht der 36jährige gerade auf 5:2

20:03

Schneider mit zwei tollen Aufschlägen zum 30:0 und jetzt gerade mit einem weiteren Service-Kracher zum 40:15

20:02

ein ganz starkes Aufschlagspiel von Adochitei, das er gerade mit einem Vorhand-Winner und zu Null zum 2:4 abschließt

20:01

ein genialer Gegenstopp von Adochitei mit viel Gefühl und noch mehr Winkel zum 40:0

20:00

Adochitei antwortet mit einem Vorhand-Winner zum 15:0

19:59

Schneider hält sein Service und kommt nach einem Vorhand-Winner gerade zum 4:1

19:58

Adochitei versenkt eine Vorhand im Netz – 40:30

19:57

… gleich darauf aber mit einem Rückhand-Fehler – 30:30

19:57

Schneider mit einem phantastischen ersten Aufschlag – 30:15

19:56

Schneider verliert ein “Cross-Duell” hier am Centercourt des UTC La Ville zum 0:15

19:55

am Ende zaubert Adochitei aber einen Service-Winner aus dem Ärmel und verkürzt auf 1:3

19:54

Schneider attackiert ein zweites Service seines Gegners mit der Vorhand zum 40:15, und kommt nach einem Rückhand-Fehler Adochiteis zum 40:30

19:53

… und einem ins Out gespielten Rückhand-Return – 40:0

19:53

Schneider mit einem katastrophal gespielten Smash – 30:0

19:51

… geht nach einem Service-Winner und einem sensationellen Rückhand-Longline-Winner nun aber doch mit 3:0 in Führung

19:50

Schneider verliert ein Vorhand-Duell zum Einstand

19:49

Schneider mit einem gelungenen Stoppball zum 40:30

19:49

der Rumäne bei 15:30 mit zuviel Risiko am Return und dem Fehler – 30:30

19:48

Schneider ballert nach einem Rückhand-Winner nun einen Vorhandball weit ins Out – 15:15

19:47

da ist das Break für Schneider zum 2:0 – nach Adochiteis drittem Doppelfehler

19:46

und abermals findest eine Rückhand des jungen Rumänen nicht ihr Ziel – Breakball Schneider zum 2:0

19:45

Adochitei mit einem Rückhand-Fehler – Einstand

19:45

Schneider verzieht einen Rückhand-Return – Vorteil Adochitei

19:44

Adochitei patzt gerade mit Doppelfehler Nr. 2 – Einstand

19:44

grandios abgewehrt von Adochitei – mit einem Vorhand-Winner zum Einstand

19:43

Adochitei legt eine Cross-Vorhand im Out ab und Schneider hat Breakball – 30:40

19:42

nach 0:5 Punkten zum Start des zweiten Satzes jetzt der erste Punkt für den Rumänen nach einem Vorhand-Winner – 15:15

19:41

Adochitei mit einem Vorhand-Fehler – 0:15

19:40

Adochitei mit einer total abgerissenen Vorhand, und damit geht das erste Game so wie schon im ersten Satz an Philipp Schneider

19:39

Schneider hat bei 40:0 drei Chancen um mit 1:0 in Führung zu gehen

19:39

Schneider eröffnet Durchgang Nr. 2 mit einem Vorhand-Winner auf einen zu kurz ausgefallenen Adochitei-Stopp – 15:0

19:38

Adochitei beschließt soeben nach nur 23 Minuten Spielzeit den ersten Satz des 25. Oktober-HTT-500-Finales gegen Philipp Schneider mit einem Service-Winner zum 6:1

19:36

Adochitei hat nach einem Vorhand-Fehler Schneiders einen ersten Satzball – 40:30

19:36

Adochitei mit einem ins Out gesetzten Vorhand-Passierball – 30:15

19:35

Adochitei mit einem Vorhand-Winner und Schneider im Gegenzug mit einem Outball von seiner Vorhand – 30:0

19:35

Adochitei jetzt ganz frech – mit Chip & Charge und einem herrlichen Volleypunkt holt er sich zwei Break-Chancen zum 5:1, und nachdem Schneider seinen ersten Doppelfehler serviert, kann Adochitei in Kürze bei 5:1 auf den Gewinn des ersten Satzes aufschlagen

19:33

Schneider wirkt total verunsichert in dieser Phase – der nächste Vorhand-Fehler des 2fachen Masterssiegers und es steht 15:30

19:32

ein unglaublicher Ballwechsel endet mit dem elften in Serie verlorenen Punkt für Schneider, ehe der 36jährige einen Rückhand-Winner zum 15:15 anbringt

19:31

Schneider lässt auch gleich noch ein zu Null verlorenes Return-Game folgen und liegt im ersten Durchgang mit 1:4 zurück

19:30

ein ganz schwaches Aufschlagspiel von Schneider, das er zu Null abgeben muss – Adochitei führt 3:1

19:29

…. und nach einem Vorhand-Fehler mit einem 0:40 Rückstand konfrontiert

19:28

Schneider mit einem missglückten Half-Volley – 0:30

19:26

mit Ass Nr. 2 und einem Volley-Punkt bringt Adochitei als erster Spieler an diesem Abend seinen Aufschlag durch und stellt auf 2:1

19:26

auch Adochitei mit einem weiteren leichten Fehler von der Vorhand – Einstand

19:25

Schneider mit einem unnötigen Rückhand-Return-Patzer – Vorteil für den jungen Rumänen

19:24

Adochitei lässt soeben mit Doppelfehler Nr. 1 einen Spielball zum 2:1 aus – Einstand

19:24

… den er mit einem Rückhand-Return-Fehler auslässt – Einstand

19:23

Schneider zwingt sein Gegenüber zu einem Volley-Fehler am Netz und hat erneut Breakball

19:22

Adochitei jagt eine Rückhand ins Netz – Einstand

19:21

Adochitei holt sich mit einem genial gesetzten Volley einen Spielball zum 2:1 – 40:30

19:19

Adochitei verzieht einen Vorhand-Return – 30:40, ehe Schneider mit einem Rückhand-Fehler das Break zum 1:1 besiegelt

19:18

mit einem Vorhand-Winner sichert sich Adochitei zwei Chancen zum Re-Break – 15:40

19:17

Schneidere setzt eine Rückhand ins seitliche Aus – 15:30

19:16

Schneider eröffnet sein erstes Aufschlagspiel mit einem Vorhand-Winner und einem Vorhand-Fehler – 15:15

19:16

… und nach einem missglückten Stopp-Versuch muss Adochitei das erste Break zum 0:1 hinnehmen

19:15

Schneider hat nach einem Rückhand-Fehler seines Gegners einen ersten Breakball – 30:40

19:14

noch einmal erscheint Adochitei am Netz und diesmal setzt er den Ball in die Maschen – 15:30, ehe er mit Ass Nr. 1 auf 30:30 stellt

19:13

Schneider eröffnet mit einem ersten Vorhand-Return-Fehler – 15:0, und Adochitei setzt einen ersten Volley ins Out – 15:15

19:10

Die letzten Vorbereitungen auf ein hoffentlich großes Finale laufen, und ich darf Euch liebe HTT-Fans noch einmal hier aus dem UTC La Ville begrüßen, wo in wenigen Augenblicken das Endspiel beim 25. Oktober-HTT-500-Turnier zwischen Philipp Schneider und Eric Adochitei beginnen wird. Schneider hat die Wahl gewonnen, und sich für Rückschlag entschieden!

18:30

Schneider ist beim Oktober-HTT-500-Turnier überhaupt noch ungeschlagen, und greift nach seinen Titelgewinnen in den Jahren 2013 und 2014 nach seinem dritten Erfolg bei diesem Turnier, womit er zum Rekordsieger dieser HTT-500-Veranstaltung im UTC La Ville avancieren würde. Zudem bestreitet der 36jährige heute Abend sein 21. Karriere-Finale und er spielt aktuell das 50. Turnier seiner HTT-Laufbahn. Auf der anderen Seite steht das erst 16jährige Supertalent Eric Tudor Adochitei Pandelea in seinem zweiten HTT-Karriere-Endspiel, und der junge Rumäne hat vorallem am gestrigen Abend im Semifinale gegen Christoph Niedhart groß aufgezeigt und einen der absoluten Titel-Mitfavoriten förmlich aus der Halle geschossen! Schneider ist also auf dem Weg zu seinem möglichen 16. HTT-Karriere-Turniersieg gewarnt, und Du bist ab 19:15 Uhr LIVE auf hobbytennistour.at mit von der Partie!

18:26

Mit einem ganz interessanten Endspiel kann die 25. Auflage des Oktober-HTT-500-Turniers im UTC La Ville aufwarten, und damit einen wunderschönen guten Abend liebe HTT-Fans am heutigen Feiertag und herzlich Willkommen aus dem UTC La Ville zum großen Finale der Generationen beim Oktober-HTT-500-Turnier zwischen dem Ranglisten-Vierten und zweifachen Oktober-HTT-500-Champion Philipp Schneider und dem rumänischen Jungstar Eric Tudor Adochitei Pandelea.