Die finale Entscheidung beim Februar-HTT-150-Turnier – LIVE

Februar-HTT-Turnier-150 2016, Final Set 1Set 2
atDANZER Lukas 13 0
frKLERMUND Nils 66 0
53' 25'28'
DANZER Lukas Februar-HTT-Turnier-150 2016, Final KLERMUND Nils
43Total points won63
54% Points won on 1st serve64%
33% Points won on 2nd serve57%
1 / 6Breaks / Break Chanches5 / 10
54% / 79% 1st / 2nd Serves87% / 86%
1Aces0
5Double Faults1
20Winners10
48Unforced errors21
5 / 14Net points / attacks2 / 8
20:48

Das war unsere Live-Übetragung für heute aus dem UTC La Ville! Ich darf mich mit dem obligaten Hinweis auf das kommende Turnier-Wochenende verabschieden! Ab Freitag stehen das März-HTT-250-Turnier, das März-Future und das März-HTT-500-Doppel-Turnier auf dem Programm. Nennschluss ist wie immer am Donnerstag um 20 Uhr! Danke nochmals für Eure Aufmerksamkeit und eine gute Nacht wünscht – C.L

20:47

für den 17jährigen Franzosen ist es der zweite HTT-Titel seiner noch jungen Karriere, zu dem hobbytennistour.at recht herzlich gratuliert!

20:46

Danzer mit einem letzten Vorhand-Fehler, und damit gewinnt Nils Klermund das Endspiel des Februar-HTT-150-Turniers gegen Lukas Danzer in nur 53 Minuten klar mit 6:1 und 6:3

20:45

Klermund hat bei 40:15 zwei Matchbälle

20:44

30:15 – Danzer mit einer verschlagenen Rückhand

20:44

bei 5:3 serviert Klermund nun auf den Titel-Gewinn

20:43

40:30 – Danzer mit einem Service-Winner

20:43

30:30 – Danzer mit einem weiteren Grundlinien-Fehler – 30:30

20:42

Danzer mit Doppelfehler Nr. 5- 30:15

20:42

Danzer attackiert mit seiner Vorhand und punktet zum 30:0

20:41

Klermund verzieht einen Passierball – 15:0

20:40

das 5:2 für Klermund, der wie während des gesamten Matches übrigens nicht ein einziges Mal Platz auf der Bank nimmt – der 17jährige ist so heiß auf jedes einzelne Game, und in Kürze serviert Danzer bereits gegebn den Matchverlust

20:39

jetzt hämmert Klermund eine Vorhand ins Out – 40:15

20:39

40:0 – Danzer jagt die nächste Rückhand ganz weit ins Out

20:38

Klermund mit einem fantastischen Vorhand-Passierball zum 30:0

20:38

15:0 – Danzer mit einem Rückhand-Fehler

20:37

da ist es schon passiert – eine Danzer-Vorhand im Netz und Klermund führt 4:2

20:36

eine Rückhand von Danzer zappelt im Netz, und damit könnte das gerade eben gelungene Break gleich wieder weg sein – 0:40

20:35

Klermund mit einem Spitzen-Lob zum 0:30

20:35

Danzer setzt einen Volley knapp ins Out – 0:15

20:33

eine Rückhand des jungen Franzosen landet im Out, und damit holt sich Danzer mit seinem ersten Break in diesem Finale das Game zum 2:3

20:32

Klermund mit einem Volley-Punkt und einem Vorhand-Winner – 30:40

20:31

Danzer mit einem prächtigen Passierball und drei Break-Chancen – 0:40

20:30

da ist das erste Game für Danzer, der gleich auch noch 0:30 beim Aufschlag seines Gegners führt

20:29

Danzer hat nach einem Vorhand-Fehler Klermunds die Chance zum ersten Game-Gewinn im zweiten Satz

20:28

Danzer mit Doppelfehler Nr. 4 – 30:15

20:28

Klermund schiebt einen Vorhand-Return ins Aus – 30:0

20:27

Danzer mit einem Service-Winner zum 15:0

20:27

Danzer mit einer weit ins Out beförderten Vorhand, und damit führt Klermund mit 3:0

20:26

ein Rückhand-Slice von Danzer segelt zum 30:30 ins Aus und nach einem neuerlichen Vorhand-Fehler hat Klermund bei 40:30 die Chance zum 3:0

20:25

Danzer verzieht bei 0:30 einen Rückhand-Return – 15:30

20:25

Klermund mit einem missglückten Stoppball – 0:15

20:24

… der nach einem weiteren Vorhand-Fehler Breakball gegen sich hat, und mit Doppelfehler Nr. 3 das Break zum 0:2 kassiert

20:23

30:30 – immer wieder diese ärgerlichen Vorhand-Fehler von Danzer

20:23

eine Slice-Rückhand von Klermund dreht sich ins Out – 30:15

20:22

Danzer kontert mit einem Service-Winner – 15:15

20:22

Klermund mit einem Vorhand-Passierball zum 0:15

20:21

auch das erste Game des zweiten Satzes geht an Nils Klermund, der von einem weiteren Vorhand-Fehler seines Gegners profitiert

20:20

Danzer kommt mit einem Vorhand-Winner auf 40:30 heran

20:20

Danzer mit einem Flugball-Fehler und einem Return-Patzer von der Vorhand – 40:15

20:19

Danzer mit einem gelungenen Passierball – 15:15

20:19

Klermund mit einem tollen zweiten Aufschlag zum Punktgewinn – 15:0

20:18

mit seinem zweiten Doppelfehler hat Lukas Danzer nach nur 25 Minuten den ersten Satz des Februar-HTT-150-Finales mit 1:6 abgegeben

20:17

und jetzt hat Klermund nach einem Rückhand-Fehler seines Gegners gleich zwei Satzbälle am Stück

20:17

schon wieder ein Vorhand-Patzer von Danzer – 15:30

20:16

Klermund setzt eine Rückhand ins Aus – 15:15

20:15

Danzer mit seinem ersten Doppelfehler – 0:15

20:15

da ist das 5:1 für Klermund – nach einem Vorhand-Fehler Danzers

20:14

ein ganz starker Rückhand-Volley von Klermund, der nun einen Spielball zum 5:1 vorfindet

20:14

Klermund taucht bei 30:0 am Netz auf und macht den Volley-Fehler – 30:15

20:13

20 Minuten sind vorüber, und Danzer mit dem nächsten Fehler beim Return – 15:0

20:12

zwei gute erste Aufschläge zum zwischenzweitlichen 30:40 reichen nicht – Danzer setzt eine Vorhand seitlich ins Out, und damit holt sich Klermund bereits sein zweites Break zum 4:1 im ersten Satz

20:11

dazu zwei Volley-Fehler des 27jährigen – 0:40

20:10

und der nächste Vorhand-Patzer von Danzer – 0:15

20:10

Danzer streut extrem mit seiner Vorhand – zwei Fehler en suite, und Klermund führt mit 3:1

20:09

Danzer mit einem allerdings abgerissenen Rückhand-Passierball zum Einstand

20:09

Spielball für den jungen Franzosen – nach einem Vorhand-Fehler Danzers

20:08

ein leichter Vorhand-Fehler von Klermund zum 15:30

20:08

Danzer setzt einen brillanten Stoppball zum 15:15

20:07

Danzer mit einem Vorhand-Return-Fehler – 15:0

20:07

zwei weitere Vorhand-Fehler von Danzer, und damit gelingt Nils Klermund das erste Break in diesem Endspiel zur 2:1 Führung

20:05

Klermund bekommt nach einem Vorhand-Fehler Danzers noch einen Breakball zum 2:1 präsentiert, den Danzer aber mit einem Service-Winner abwehrt – Einstand

20:04

… doch Danzer ist mit einem Weltklasse-Volley zur Stelle – Einstand

20:04

Danzer mit einem Vorhand-Fehler – Klermund hat die Chance zum 2:1

20:03

… und der 27jährige scheitert beim Versuch einen Volley zu setzen – 30:30

20:03

Danzer jagt wieder eine Vorhand weit ins Out – 30:15

20:02

Klermund scheitert mit einem Rückhand-Passierball – 30:0

20:02

ein Rückhand-Slice-Ball von Klermund bleibt an der Netzkante hängen – 15:0

20:01

1:1 – Danzer mit dem Vorhandfehler

20:01

Danzer schiebt einen erlaufenen Stoppball mit der Vorhand ins Out – Vorteil für Klermund zum 1:1

19:59

Danzer mit viel Risiko beim Vorhand-Return und dem Fehler – Einstand

19:59

Doppelfehler Klermund – Breakball Danzer

19:58

Einstand – Klermund mit einem Service-Winner und Danzer mit einer erneut verpatzten Rückhand

19:58

mit einem Rückhand-Winner besorgt sich Danzer zwei Breakchancen – 15:40

19:57

Danzer reißt eine Rückhand zum 15:0 ab, und Klermund schiebt eine Vorhand ins Out – 15:15

19:56

der Niederösterreicher mit einem Service-Winner, und nach Abwehr eines Breakballes geht Lukas Danzer bei seinem Final-Debüt auf der HTT mit 1:0 in Führung

19:56

erneut ist Danzer am Netz erfolgreich und hat nun wieder einen Spielball zur 1:0 Führung

19:55

eine erste längere Grundlinien-Rally geht an Danzer – Einstand

19:54

zwei verschlagene Vorhandbälle, und Danzer muss plötzlich den ersten Breakball gegen sich abwehren

19:54

….. ehe er sich mit seinem ersten Ass einen Spielball zum 1:0 sichert

19:53

Danzer prügelt eine Vorhand weit ins Aus – 30:30

19:52

Danzer schiebt einen Volley hinten ins Out – 30:15

19:52

der 27jährige Final-Debütant mit Stopp & Lob zum 30:0

19:52

Danzer beginnt höchst aggressiv und mit einem Punktgewinn am Netz – 15:0

19:49

Die Vorbereitungen auf dieses 14. HTT-Saison-Finale sind fast abgeschlossen, Danzer hat übrigens die Wahl gewonnen, und wird in wenigen Augenblicken dieses finale Duell beim Februar-HTT-150-Turnier eröffnen!

19:48

Wir sind zurück am Centercourt des UTC La Ville, und mit uns die beiden Hauptdarsteller eines langen Final-Abends mit insgesamt 5 Entscheidungen, nämlich Lukas Danzer und Nils Klermund, und damit nochmals einen angenehmen Abend liebe HTT-Fans vom Dr. Karl Waltl-Weg, wo wir auf das in wenigen Minuten beginnende Finale des Februar-HTT-150-Turniers zwischen dem topgesetzten Niederösterreicher Lukas Danzer und dem französischen Jungstar Nils Klermund warten.

18:25

Die ebenfalls bei drei Turniersiegen haltenden Nationen Bulgarien und Slowakei gilt es heute Abend abzuhängen, wenn Frankreichs Jungstar Nils Klermund die “Grande Nation” mit seinem zweiten Karriere-Titel auf Platz 8 der ewigen Bestenliste aller Nationen führen will, und damit einen wunderschönen Nachmittag liebe HTT-Fans aus dem UTC La Ville, wo wir Euch ab ca. 20:15 Uhr die finale Entscheidung beim Februar-HTT-150-Turnier zwischen dem an Nr. 6 gereihten Nils Klermund und dem topgesetzten Niederösterreicher Lukas Danzer live ins Haus liefern werden.