Zwei Major-Champions im Spiel der letzten Chance – LIVE

HTT-Tour-Finals - Masters 2015, Round Robin Set 1Set 2Set 3
atKLAGER Peter 743 0
roROMAN Damian 566 0
2h 24' 65'39'39'
KLAGER Peter HTT-Tour-Finals - Masters 2015, Round Robin ROMAN Damian
91Total points won103
60% Points won on 1st serve65%
47% Points won on 2nd serve53%
5 / 7Breaks / Break Chanches6 / 11
57% / 84% 1st / 2nd Serves66% / 94%
0Aces3
7Double Faults2
31Winners27
66Unforced errors58
11 / 23Net points / attacks2 / 3
16:20

Es folgt nun das Doppel zwichen De Jori-Gravogl und Kreidl-Schratt, und wir melden uns dann wieder live zum match of the day zwischen den beiden serbischen HTT-Stars Vladimir Vukicevic und Nenad Sarcevic! Danke vorerst für Eure Aufmerksamkeit und bis später! Euer C.L

16:18

Klager mit einem letzten Fehler am Netz, und damit gewinnt Damian Roman das erste Single des heutigen Babolat-Tages hier im UTC La Ville nach 2:24 Stunden Spielzeit mit 5:;7, 6:4 uind 6:3

16:17

Klager hämmert eine Vorhand ins Netz, und damit hat Roman bei 40:30 nun seinen ersten Matchball

16:16

Klager mit einem Vorhand-Fehler aus vollem Lauf – 30:30

16:15

Klager mit einem ganz unnötigen Return-Fehler – 15:30

16:15

0:30 – Roman mit zwei Fehlern von der Grundlinie

16:14

Klager mit Doppelfehler Nr. 7 und damit gibt er seinen Aufschlag zu Null zum 3:5 ab

16:13

der Punkt wird zurückgenommen, und es gibt zwei neue Aufschläge von Klager bei 0:40 und drei Break-Chancen für Roman zum 5:3

16:12

0:40 – Klager macht mit seinem 6. Doppelfehler das halbe Dutzend voll, ehe er mit einem Service-Winner auf 15:40 verkürzt

16:11

ein Volley-Fehler von Klager der noch bitter werden könnte – 0:30 beim Stand von 3:4

16:10

Klager mit einem Vorhandball ins Out – 0:15

16:10

unter den Zuschauern auch bereits jene vier Herren, die als nächstes am Centercourt erwartet werden! Daryl De Jori, Robert Gravogl, Christian Kreidl und Benedikt Schratt bestreiten im Anschluss an Roman gegen Klager das dritte Match am heutigen Babolat-Day im Rahmen der HTT-Tour-Final 2015 im UTC La Ville

16:08

Roman setzt mit einem Volley den Schlusspunkt hinter dieses Game zum 4:3

16:07

nach einer klaren 40:0 Führung produziert Roman zwei unnötige unforced errors – 40:30

16:06

Klager hebt einen Vorhand-Return weit ins Out – 40:0

16:05

Klager kommt bei einer Rückhand zu spät – 15:0

16:04

ganz großes Kino hier am Centercourt – Klager mit einem supergefühlvollen Half-Volley zum 3:3

16:03

40:0 – Klager hat drei Mal die Gelegenheit zum 3:3 auszugleichen

16:03

wieder sucht Klager sein Heil am Netz und punktet per Volley zum 30:0

16:02

Klager mit einem Punktgewinn am Netz – 15:0

15:59

Roman legt nach einem Vorhand-Fehler seines Gegners wieder vor und führt 3:2

15:59

eine lange Grundlinien-Rally geht an Roman – 40:30

15:58

Klager jagt einen Vorhand-Return seitlich ins Out – 30:30

15:57

auch Klager patzt wieder einmal an der Grundlinie – 15:30

15:57

und der Stadthallen-Champion befördert auch noch eine Vorhand ins Netz – 0:30

15:56

zwei Stunden sind gespielt – 0:15 – Roman mit einem Rückhandball ins Netz geschlagen

15:55

mit einem Service-Winner holt sich Klager zu Null das Game zum 2:2

15:55

Klager mit einem Rückhand-Winner zum 40:0

15:54

Nr. 51 folgt mit einem Vorhand-Fehler – 30:0

15:54

der Jubiläums-Fehler von Damian Roman in diesem Spiel! Nr. 50 – 15:0

15:52

10 Punkte hat Roman bisher in diesem Match mehr gemacht als Klager, aber der dritte Satz ist dennoch “on serve” – der 23jährige beim Aufschlag

15:52

mit einem wuchtigen und platzierten ersten Aufschlag geht Damian Roman soeben mit 2:1 in Führung

15:51

was versucht Klager da mit seiner Rückhand??? 40:15

15:50
15:49

Roman drückt mit seiner Vorhand an – 15:0

15:49

mit einem Vorhand-Winner schafft Roman das Re-Break zum 1:1

15:48

Roman erarbeitet sich mit einem Vorhand-Winner zwei Chancen zum raschen Re-Break – 15:40

15:47

Roman mit dem Vorhand-Fehler -15:30

15:46

Klager jagt eine Vorhand direkt an die Netzkante – 0:30

15:45

die gute Nachricht für alle Damian Roman-Fans trotz 0:1 Rückstand im dritten Satz – er hält heute zumindest einmal schon zwei Sätze durch!

15:44

Klager mit einem herrlichen Stoppball, Applaus vom Publikum und dem Break zur 1:0 Führung im dritten Satz

15:43

Klager bekommt gleich im ersten Game einen Breakball – nach einem Damian Roman Fehler beim Versuch seinen Gegner zu “passieren”

15:42

Roman zwingt mit einem druckvollen Vorhandball seinen Gegner zum Fehler – 30:30

15:42

Klager setzt einen Vorhand-Winner auf die Linie – 15:30

15:41

Roman eröffnet den dritten Satz mit einem unerzwungenen Fehler und einem herrlichen Vorhand-Passierball – 15:15

15:39

Wir sehen daher hier am Centercourt in Kürze einen dritten Satz

15:38

Klager mit Doppelfehler Nr. 5, und Roman holt damit den zweiten Satz mit 6:4

15:38

Klager schiebt einen Vorhand-Slice ins Out, und damit hat Roman bei 30:40 einen Satzball

15:37

eine Klager-Vorhand landet knapp seitlich im Aus – 15:30, ehe Klager mit Serve & Volley auf 30:30 stellt

15:36

Roman mit dem nächsten Vorhand-Return-Fehler  – 15:15

15:35

Klager mit einem Flugball–Fehler – 0:15

15:33

Klager gräbt unglaubliche Bälle an der Grundlinie aus, und Roman setzt am Schluss eine Vorhandball ins Netz! Damit holt sich Klager mit seinem ersten Breakball das Re-Break zum 4:5

15:32

Klager bekommt im zweiten Satz seinen allerersten Breakball – nach einem Vorhand-Fehler von Damian Roman – 30:40

15:31

eine Roman-Vorhand im Netz  – es bleibt eng und spannend – 30:30

15:30

Klager hämmert eine Rückhand ins Aus – 30:15

15:29

Roman mit viel Druck von der Vorhand und dem Punkt zum 15:0

15:29

Roman versenkt eine Vorhand im Netz, und Klager kommt auf 3:5 heran! Jetzt braucht er allerdings das Re-Break, sonst gleich Roman zum 1:1 in Sätzen aus

15:27

Roman sorgt mit einem Vorhand-Winner für den Punktgewinn zum 40:30

15:26

ein Vorhand-Winner bringt Klager das 40:15

15:26

Roman reitet die Vorhand-Atttacke zum 30:15

15:24

Roman hebt einen Return ins Out – 15:0

15:22

Roman hält nach einem Klager-Fehler am Netz seinen Aufschlag und das “eine” Break, und führt 5:2

15:22

40:0 – Roman mit drei Chancen zum 5:2

15:21

… und noch eine Vorhand ins Netz – 30:0

15:20

Klager schiebt eine Vorhand hinten raus  – 15:0

15:20

noch ein grober Vorhand-Patzer von Roman, und Klager verkürzt auf 2:4

15:19

Roman verzieht einen Return, und Klager hat ein 40:15

15:19

der 23jährige mit einem Service-Winner – 30:15

15:18

Klager mit einem Netzroller – 15:15

15:17

Roman mit einem herrlichen Passierball – 0:15

15:16

Klager setzt eine Vorhand ins Out, und damit geht Damian Roman mit 4:1 in Führung

15:15

und nochmals schwächelt Klager beim Return – 40:15

15:14

Klager mit dem Fehler am Return – 30:15

15:14

Roman drückt sein Gegenüber mit einem Vorhandball aus dem Platz – 15:0, ehe er einen Doppelfehler zum 15:15 begeht

15:13

guter erster Aufschlag von Klager und der 23jährige schreibt im zweiten Satz erstmals an – 1:3

15:12

Roman mit einem fehlerhaften Vorhand-Return – Klager hat bei 40:30 die Chance auf sein erstes Game im zweiten Satz

15:11

Klager mit einem Volley-Punkt am Netz  – 30:30

15:11

Roman scheitert am Versuch, einen Rückhand-Return ins Feld zu spielen,

15:10

Klager mit einem Rückhand-Fehler – 0:15

15:08

am Schluss jagt ein frustrierter Klager noch einen Return ins Out, und damit führt Damian Roman mit 3:0

15:08

noch eine Aufschlag-Kracher des HTT-US-Open-Siegers -sogar in doppelter Ausführung zum 40:15

15:07

jetzt hebt Roman wieder eine Vorhand weit ins Out – 0:15, ehe er einen Service-Winner im Feld seines Gegners plaztiert – 15:15

15:06

Klager mit missglücktem Serve & Volley, und Damian Roman gelingt das erste Break im zweiten Satz zum 2:0

15:05

Roman mit einem ungewohnlichen Return-Fehler – 15:40

15:05

0:40 – Klager drischt eine Vorhand weit ins Out, und Roman hat drei Break-Chancen zum 2:0

15:04

Klager mit einem Doppelfehler und einem zu Boden beförderten Racket hier am Centercourt – 0:30

15:03

Klager legt eine Vorhand im Out ab – 0:15

15:01

ein schnelles erstes und zu Null gewonnenes Aufschlagspiel für Damian Roman zum 1:0 im zweiten Satz

15:00

40:0 – eine Klager-Vorhand landet im Out

15:00

ein Service-Winner des Rumänen hinterher – 30:0

14:59

Es geht weiter! Damian Roman eröffnet den zweiten Satz mit Aufschlag und dem Punkt zum 15:0 – nach einem Vorhandfehler Klagers

14:56

ein bißchen Statistik in der Satzpause! beide Spieler haben je 32 unerzwungene Fehler produziert, besonders auffallend ist aber die Statistik bei Damian Roman, der neben seinen 32 Fehlern von der Grundlinie nur 8 Winner schaffte

14:55

Roman jagt einen Vorhand-Return ins Netz, und damit geht der erste Satz nach 65 Minuten mit 7:5 an Peter Klager

14:54

Klager bekommt nach einem Vorhand-Fehler seines Gegners Satzball Nr. 3 präsentiert

14:53

Einstand – Klager mit einer knapp ins Out geschlagenen Vorhand

14:53

Klager rückt ans Netz auf und vergeigt einen leichten Volley – 40:30

14:52

Roman mit dem Return-Fehler, und Klager bei 40:15 mit zwei Satzbällen

14:51

Klager reißt eine Rückhand ab – 30:15

14:51

Roman mit einem weiteren Fehler von der Grundlinie – 30:0

14:50

Roman mit einem Rückhand-Fehler – 15:0

14:47

Roman mit seinem ersten Doppelfehler in diesem Match, und der kostet ihm das Break zum 5:6

14:47

Klager gewinnt ein spektakuläres Volley-Duell am Netz und hat zwei Break-Chancen zum 6:5

14:46

Klager jagt eine Vorhand ins Netz – 15:30

14:45

der HTT-Erste Bank Open Champ mit einer ins Netz geschlagenen Rückhand – 0:30

14:44

Klager legt nach – mit einem Vorhand-Winner zum 0:15

14:43

Roman schiebt noch eine Rückhand weit ins Aus, und damit gleicht Klager mit viel Mühe zum 5:5 aus

14:43

Klager will ans Netz aufrücken, aber schon zuvor begeht Roman den Fehler mit der Rückhand – Vorteil wieder für den HTT-French-Open-Sieger der Jahre 2013 und 2014

14:42

Roman mit einem Linienball – Einstand

14:41

… doch mit einem Vorhand-Winner holt sich der 23jährige seinen nächsten Spielball zum 5:5

14:40

Klager mit einem Rückhand-Fehler – Einstand

14:40

die Fehler häufen sich wieder bei beiden Akteuren – Klager hat Spielball zum 5:5

14:39

Klager mit einer seitlich ins Out geschlagenen Vorhand – Einstand

14:39

Roman versenkt eine Vorhand im Netz – Vorteil Klager

14:38

erneut packt Klager ein starkes erstes Service aus – Spielball für der 23jährigen zum 5:5, ehe er mit einem Volley-Fehler wieder bei Einstand aufschlagen muss

14:37

… und wieder ist der Ranglisten-Fünfte mit einem Service-Winner zur Stelle – Einstand

14:36

Roman hat seinen zweiten Satzball – nach einem Klager-Fehler

14:35

Roman mit einem Vorhand-Winner zum erneuten Einstand

14:34

Roman mit dem Fehler von der Grundlinie – Vorteil Klager zum 5:5

14:34

Klager mit Doppelfehler Nr. 3 und Roman hat dadurch Satzball, den Klager mit einem Service-Winner abwehrt – Einstand

14:33

der Sandplatzkönig der HTT mit einem Service-Winner zum 30:30

14:32

Klager viel zu spät bei einer Vorhand – 15:30

14:31

Klager mit seinem zweiten Doppelfehler – 0:15

14:29

Klager mit einem Return-Fehler von der Vorhand, und damit geht Damian Roman im ersten Satz mit 5:4 in Führung

14:29

endlich gibts hier Spielkultur am Centercourt! Stopp-Gegenstopp-Lob-Smash – Punkt Klager – 40:15

14:28

der HTT-US-Open-Sieger legt mit einem Service-Winner nach – 40:0

14:28

Roman scheint in Fahrt zu kommen – 30:0 nach dem nächsten Vorhand-Winner

14:27

Roman mit einem Vorhand-Winner und erstmals brandet hier in der Halle Applaus für einen tollen Ballwechsel auf – 15:0

14:26

Klager rutscht an der Grundlinie aus, und Roman holt sich prompt das Re-Break zum 4:4

14:25

Roman mit einem Return-Fehler – 30:40

14:24

der erste Doppelfehler dieses Spieles unterläuft Peter Klager – 15:40

14:24

Klager versucht einen Stoppball und begeht den Fehler – 15:30

14:23

Klager schiebt eine Rückhand ins Netz – 15:15

14:22

Klager punktet mit einem Stoppball zum 15:0

14:21

Beide Spieler mit unglaublichen 19 unerzwungenen Fehlern nach nur 7 gespielten Games

14:20

viel Power aber wenig Präzision – Roman mit zwei Fehlern von der Vorhand, und damit holt sich Klager das Break zum 4:3

14:19

wieder patzen beide Spieler je einmal an der Grundlinie – Einstand

14:18

Klager mit einem Volley-Punkt gegen die Laufrichtung seines Gegners – Einstand

14:18

… und das gilt auch für Klager, der eine Vorhand ins Out befördert – 40:30

14:17

Roman fehlt das Timing bei seinen Grundschlägen – eben wieder ein Vorhandfehler zum 30:30

14:16

Klager mit einem Fehler vorne am Netz – nicht unbedingt sein Metier – 30:15

14:15

beide Spieler mit je einem Fehler von der Grundlinie  – 15:15

14:15

Klager mit einem Service-Winner zum 30:40, doch gleich darauf schiebt er eine Rückhand ins Out, und damit gelingt Roman das Re-Break zum 3:3

14:13

nach einem Klager-Vorhand-Fehler hat Roman seine ersten beiden Break-Chancen in diesem Spiel – 15:40

14:12

ein Netzroller bringt Klager den Punkt zum 15:30

14:12

Klager mit einem Patzer auf der Rückhand-Seite – 0:30

14:11

Roman mit einem Passierball zum 0:15

14:09

Klager mit einer ins Netz geschlagenen Vorhand, und damit verkürzt Damian Roman im ersten Satz auf 2:3

14:08

… und den lässt der 33jährige mit einem Vorhand-Fehler aus – erneut Einstand

14:08

Klager mit einem Vorhand-Slice der ins Out segelt – Spielball Roman zum 2:3

14:06

nach seinem dritten Ass zum 30:30, muss Roman nach einem neuerlichen Rückhand-Patzer wieder Breakball gegen sich abwehren, und das tut er mit einer Aufschlag-Winner zum Einstand

14:05

20 Fehler nach den ersten 28 Ballwechseln – unglaublich und ungewohnt für zwei so Klasseleute wie Roman und Klager

14:04

Roman mit seinem nächsten Fehler von der Rückhand – 0:15

14:03

Klager unterbricht die Fehlerorgie mit einem Service-Winner – Spielball zum 3:1, und mit einem weiteren starken ersten Aufschlag baut er seine Führung im ersten Satz auf 3:1 aus

14:02

Fehler über Fehler hier am Centercourt – Einstand

14:01

Klager besorgt sich mit einem Smash einen Spielball zum 3:1

14:01

der erste Ansatz von einer Rally, und Klager erstickt sie mit einem Vorhand-Fehler im Keim – Einstand

14:00

… und Roman drischt einen Vorhand-Return ins Out – 40:30

14:00

Klager versenkt eine Rückhand im Netz – 30:30

13:59

näßiges Niveau in dieser Anfangsphase mit vielen Fehlern der beiden Akteure – Klager mit eiem Vorhand-Fehler – 15:15

13:58

Roman mit dem nächsten unerzwungenen Fehler – von der Vorhand – 15:0

13:57

die erste Break-Chance Klagers wehrt Roman noch mit seinem zweiten Ass ab, beim zweiten Breakball patzt der Rumäne aber mit seiner Vorhand, und damit gelingt Peter Klager das erste Break dieses Matches zur 2:1 Führung

13:56

die Rückhand beim HTT-US-Open-Sieger noch sehr fehleranfällig und dadurch hat Klager bei 15:40 die ersten beiden Break-Chancen dieses Matches

13:55

eine Roman-Rückhand bleibt am Netzband hängen – 15:30

13:55

Roman mit einem Service-Winner und einer ins Netz geschlagenen Vorhand – 15:15

13:54

Klager gleicht mit einem Service-Winner zum 1:1 aus

13:53

Roman mit einem Rückhand-Return-Fehler – 40:15

13:53

Klager taucht erstmals am Netz auf und punktet mit einem Überkopfball zum 30:15

13:53

Klager bereits mit seinem vierten Fehler von der Grundlinie in dieser Anfangsphase – 0:15

13:51

jetzt auch ein erster Roman-Fehler von der Vorhand zum 40:15, ehe der HTT-Erste Bank Open Sieger mit einem Ass das erste Game zu seinen Gunsten entscheidet

13:51

Klager noch nicht in der Partie – 40:0 nach einem Patzer mit der Rückhand

13:50

und gleich noch ein Vorhand-Fehler des 23jährigen – 30:0

13:49

Klager eröffnet dieses Match mit einem ersten Vorhand-Fehler – 15:0

13:48

Klager hat die Wahl gewonnen, und sich für Rückschlag entschieden!

13:47

die letzten Vorbereitungen laufen, und in Kürze geht es los, und ich wünsche Euch wie immer gute Unterhaltung!

13:45

Zwei Hochkaräter der Hobby-Tennis-Tour im Duell, zwei aus den sogenannten HTT-Big Four im vierten direkten Vergleich, und beide im Match der letzten Chance, wenn sie noch ins Semifinale der HTT-Tour-Finals 2015 möchten! Der 3fache HTT-US-Open-Champion Damian Roman gegen den 2fachen HTT-French-Open-Sieger Peter Klager, und damit nochmals einen wunderschönen Sonntag Nachmittag oder Mahlzeit an alle HTT-Fans daheim am Live-Ticker aus dem UTC La Ville!

13:37

Bis es hier am Centercourt des UTC La Ville los geht, gibt es noch unser Promo-Video zu den HTT-Tour-Finals 2015

13:36

In Kürze geht es dann hier am Centercourt mit dem ersten Einzel zwischen dem 2fachen HTT-French Open Sieger Peter Klager und dem 3fachen HTT-US-Open-Champion Damian Roman weiter! Dran bleiben!

 

13:30

Die HTT-Australian-Open-Sieger Martin Zehetner & Martin Steinbauer haben soeben das erste Match des Tages gegen die HTT-French-Open-Sieger Matthias Braun und Christoph Beutler mit 7:5, 2:6 und 10:8 gewonnen!

13:07

vor wenigen Augenblicken ist übrigens der erste Satz hier am Centercourt zu Ende gegangen, und Martin Zehetner und Martin Steinbauer haben diesen gegen Braun-Beutler mit 7:5 für sich entschieden!

13:05

Tag 4 bei den HTT-Tour-Finals 2015 im Union Tennis Center La Ville, zugleich “Babolat-Day” beim Saisonfinale der acht besten Single-Spieler und der Top 8 Doppel-Teams der HTT, zu dem ich Euch recht herzlich begrüßen darf. Wir haben auch am heutigen Tag wieder ein äußerst interessantes Programm am Centercourt zu erwarten, wie beispielsweise das Match der letzten Chance zwischen den beiden hochdekorierten Grand-Slam-Siegern Peter Klager und Damian Roman, oder das innerserbische “Match of the day” zwischen dem Ranglisten-Ersten Vladimir Vukicevic und Roman-Bezwinger Nenad Sarcevic, und dann natürlich auch zwei Auftritte der HTT-Doppel-Stars, u.a. mit den HTT-Tour-Finals-Siegern von 2013, dem HTT-Nr. 1-Doppel und eben gerade im Eröffnungsspiel des Tages mit den amtierenden HTT-Wimbledon-Siegern Braun-Beutler und den aktuellen HTT-Australian-Open-Champions Zehetner und Steinbauer.