Wiegele vs. Adochitei – das November-HTT-500-Finale – LIVE

November-HTT-Turnier 500 2015, Final Set 1Set 2
atWIEGELE Philipp 66 0
roADOCHITEI-PANDELEA Eric Tudor 31 0
51' 33'18'
WIEGELE Philipp November-HTT-Turnier 500 2015, Final ADOCHITEI-PANDELEA Eric Tudor
63Total points won34
73% Points won on 1st serve45%
71% Points won on 2nd serve36%
5 / 12Breaks / Break Chanches1 / 2
68% / 93% 1st / 2nd Serves58% / 91%
2Aces0
1Double Faults2
33Winners6
27Unforced errors26
5 / 9Net points / attacks0 / 0
21:21

Es gibt jetzt 15 Minuten Pause und dann die Challenger-Final-Partie zwischen Marcus Schischlik und Andreas Hauer! Dranbleiben!

21:20

ein letzter Vorhand-Angriff von Wiegele, und der 20jährige holt sich nach 51 Minuten Spielzeit mit 6:3, 6:1 seinen insgesamt dritten HTT-Karriere-Erfolg! hobbytennistour.at gratuliert recht herzlich!

21:18

40:30 – Adochitei mit einem Vorhand-Punkt

21:18

Wiegele mit einem Volley-Punkt und zwei Matchbällen – 40:15

21:17

erneut die Vorhand-Attacke von Wiegele -30:15

21:17

Adochitei mit einem tollen Vorhand-Return-Winner – 15:15

21:17

und da ist das Ehren-Game für den jungen Rumänen zum 1:5

21:16

40:15 – Adochitei mit der Chance auf Ergebniskosmetik

21:15

Wiegele drischt einen Vorhand-Return ins Netz – 30:0

21:14

Wiegele mit einem Rückhand-Patzer – 15:0

21:14

12 Minuten – 20:4 Punkte – klarer kann man einen Satz nicht bestreiten

21:13

das erste Ass in diesem Endspiel – 40:0, und gleich noch Ass Nr. 2 hinterher, und damit steht Wiegele bei 5:0 kurz vor seinem dritten HTT-Karriere-Titel

21:12

das Spiel an der Grundlinie ist dem 15jährigen noch ein wenig zu schnell – 30:0

21:11

Adochitei verliert ein Vorhand-Duell an der Grundlinie – 15:0

21:11

unnehmbar der nächste Vorhand-Return-Winner von Wiegele, und damit führt der Titelfavorit mit 4:0

21:10

0:40 – Wiegele hat schon wieder drei Mal die Chance zum Break – 15:40 nach einem Rückhand-Fehler des 20jährigen

21:09

Wiegele mit dem Vorhand-Winner zum 0:30

21:09

Adochitei mit Doppelfehler Nr. 2 – 0:15

21:09

6 Minuten sind im zweiten Satz gespielt – und Wiegele hat mit seinem 50. Punkt in diesem Finale das zwischenzeitliche 3:0 fixiert

21:08

ein Service-Winner und ein missglückter Rückhand-Passierball von Adochitei, und Wiegele führt souverän mit 3:0

21:07

Adochitei scheitert mit einem Passierball-Versuch – 15:0, und Wiegele knallt dem Junior die nächste Vorhand ins Feld – 30:0

21:06

ein kontrolliert geschlagener Rückhand-Return bringt Wiegele das Break und die 2:0 Führung

21:06

noch eine Vorhand des Rumänen im Aus, und Wiegele hat bei 15:40 die ersten beiden Break-Chancen des zweiten Satzes – 30:40 nach einem Volley-Fehler des 20jährigen

21:05

wieder begeht der 15jährige einen Fehler mit der Rückhand – 15:30

21:04

Adochitei kommt bei einer Rückhand zu spät – 15:15

21:03

noch ein Patzer des 15jährigen mit seiner Rückhand, und da ist das rasche 1:0 für Philipp Wiegele zu Beginn des zweiten Satzes

21:02

40:15 – Adochitei mit einem Rückhand-Fehler

21:02

Wiegele versenkt einen Smash im Netz – 30:15

21:01

Adochitei hämmert einen Vorhand-Return ins Netz – 30:0

21:01

der junge Rumäne ist zurück, Wiegele eröffnet den zweiten Satz mit einem Service-Winner – 15:0

21:00

das Spiel ist unterbrochen, weil Adochitei den Gang aufs WC angetreten ist

20:56

mit einem Vorhand-Winner holt sich Wiegele das Break zu Null und den ersten Satz nach 33 Minuten Spielzeit mit 6:3

20:55

… und da sind drei Satzbälle für Philipp Wiegele – 0:40

20:54

Wiegele drückt weiter mächtig aufs Tempo – mit der Vorhand zum 0:30

20:53

Adochitei setzt einen Vorhand-Return seitlich ins Aus, und Wiegele führt 5:3

20:53

Wiegele antwortet erneut mit einem Vorhand-Winner – Spielball zum 5:3 für den 20jährigen

20:52

Adochitei mit einem Vorhand-Winner zum Einstand

20:52

Wiegele mit einem sensationellen Vorhand-Winner und mit Vorteil zum 5:3

20:51

eine Wiegele-Vorhand landet seitlich im Aus, und Adochitei hat eine Break-Möglichkeit zum 4:4, die er mit einem Vorhand-Fehler vergibt – Einstand

20:50

Wiegele nach einer 30:0 Führung mit zwei Eigenfehlern – 30:30

20:50

Adochitei hat in der Zwischenzeit seinen Aufschlag gehalten und auf 3:4 verkürzt

20:46

Adochitei zeigt auch was er kann – mit einem Vorhand-Winner zum 30:30 und soeben bei einer abgewehrten Break-Chance Wiegeles mit einem Service-Winner – Einstand

20:45

Wiegele verzieht einen Rückhand-Volley verkehrt zum Netz stehend – 15:30

20:44

Wiegele schlägt irres Tempo hier an – 0:30 – nach einem Vorhand-Kracher des 20jährigen

20:44

Wiegele demonstriert mit einem weiteren Vorhand-Winner seine große Klasse – 0:15

20:43

mit einem Rückhand-Winner schließt Wiegele gerade ein zu Null gewonnenes Aufschlagspiel zum 4:2 ab

20:42

Adochitei mit einem Doppelfehler und mit zwei Break-Chancen gegen sich konfrontiert, und da ist auch schon das nächste Break zum 3:2

20:42

Adochitei mit einem Doppelfehler und mit zwei Break-Chancen gegen sich konfrontiert

20:40

der 20jährige mit einem Rückhand-Return-Fehler – 15:30

20:39

wieder jagt Wiegele seinem Gegenüber eine unnehmbare Vorhand ins Feld – 0:30

20:39

ein gewaltiger Vorhand-Schuss von Wiegele zum 0:15

20:38

eine Wiegele-Vorhand fliegt ins Out, und da ist das Re-Break von Adochitei zum 2:2

20:37

eine Wiegele-Rückhand im Netz, und Adochitei hat seine erste Break-Chance – 30:40

20:37

abermals schlägt Wiegele mit seiner Vorhand zu – 30:30

20:36

Wiegele kontert mit einem Vorhand-Winner zum 15:30

20:36

.. und auch eine wuchtige Vorhand landet weit im Aus – 0:30

20:35

Wiegele prügelt einen Volley ins Out – 0:15

20:35

Adochitei hat erstmals angeschrieben – nach einem Vorhand-Fehler von Wiegele kommt der 15jährige zum ersten Game-Gewinn in diesem Endspiel

20:34

ein weiterer unerzwungener Rückhand-Fehler von Wiegele bringt Adochitei einen Spielball zum 1:2

20:33

Adochitei mit einem Ball an die Linie, und Wiegele mit dem Fehler von der Rückhand – Einstand

20:33

Wiegele forciert das Tempo beim Return und hat wieder einen Breakball zum 3:0

20:32

der junge Rumäne mit einem Service-Winner zum abermaligen Einstand

20:32

erneut kommt der Fehler von Adochitei – mit der Vorhand – Breakball Wiegele zum 3:0

20:31

Adochitei mit einem starken ersten Aufschlag und dem Spielball zum 1:2, den Wiegele mit einem tollen Return-Winner vereitelt – Einstand

20:30

noch ein Return-Fehler von Wiegele – Einstand

20:30

die erste Gelegenheit zum Break lässt der 2fache Saisonsieger mit einem Rückhand-Return ins Netz aus – 30:40

20:29

der nächste unerzwungene Fehler von Adochitei, und Wiegele hat erneut gleich zwei Break-Chancen – 15:40

20:29

Wiegele jagt eine Vorhand seitlich ins Aus – 15:30

20:28

Adochitei schiebt einen Vorhand-Passierball knapp ins Out – 0:30

20:28

der 15jährige verzieht eine Vorhand – 0:15

20:27

das Game ist trotzdem durch für Wiegele – nach einem Vorhand-Winner steht es 2:0

20:26

nach Wiegeles erstem Doppelfehler kommt sein Gegner zum ersten Punktgewinn in diesem Finale – 40:15

20:25

Adochitei mit einem Vorhand-Return ins Out – 40:0

20:25

Wiegele legt mit einem Vorhand-Winner nach – 30:0

20:24

Wiegele mit einem Volley-Punkt zum 15:0

20:24

Wiegele mit einem Volley-Punkt und mit drei Break-Chancen – 0:40, und nach einer verschlagenen Vorhand, muss Adochitei seinen Aufschlag zu Null angeben

20:23

während Adochitei mit seiner Rückhand beim ersten Versuch patzt  – 0:30

20:22

Wiegele startet mit einem Rückhand-Winner – 0:15

20:21

wir haben heute einen außergewöhnlichen guten Besuch dieses Finales! Viele Zuschauer und jetzt geht es endlich los! Wiegele hat die Wahl gewonnen, und sich für Rückschlag entschieden!

20:19

schon jetzt auch der Hinweis für alle Challenger-Fans! Im Anschluss an dieses November-HTT-500-Endspiel gibt es auch noch das November-Challenger-Finale zwischen Marcus Schischlik und Andreas Hauer live!

20:18

ein paar Aufschläge noch, und dann geht es hier am Centercourt des UTC La Ville los! Ich wünsche Euch wie immer spannende Unterhaltung!

20:07

Zurück auf dem Centercourt mit den beiden Protagonisten des Abends und mit großer Vorfreude auf ein interessantes Finale zwischen Philipp Wiegele und Eric Tudor Adochitei Pandelea, und damit nochmals ein herzliches Grüß Gott aus dem UTC La Ville zur finalen Entscheidung beim 24. November-HTT-500-Turnier 2015. Die beiden Spieler werden in Kürze auf den Platz kommen, und mit der Einschlagphase beginnen!

18:58

Zum bereits 24. Mal seit der Premieren-Veranstaltung im Jahre 1992 wird heute Abend der Sieger des November-HTT-500-Turniers ermittelt, und damit einen wunderschönen guten Abend liebe HTT-Fans aus dem UTC La Ville, wo wir Euch ab 20:15 Uhr ein ganz interessantes Final-Duell beim letzten Saisonturnier auf HTT-500er-Ebene live übertragen werden. Der haushohe Favorit und 2fache Saisonsieger Philipp Wiegele trifft dabei auf den hochtalentierten und erst 15 Jahre jungen Eric Tudor Adochitei Pandelea aus Rumänien. Ab 20:15 Uhr geht es los!