Der aktuelle Stand im “Race to La Ville” – die Top 20 im Jahr 2015 im Überblick

Nach der am Dienstag Abend zu Ende gegangenen 24. Auflage von HTT-Wimbledon, sind heuer bereits drei Grand-Slam-Turniere absolviert. Die großen Events, bei denen der jeweilige Sieger satte 2000 Punkte für sein Ranglistenkonto einstreift, gingen an die Herren Bernhard Scheidl, Victor Stabrawa und Andreas Trinko. Kein Wunder, dass sich die drei Major-Gewinner des heurigen Jahres auch in der Jahreswertung “Race to La Ville” in aussichtsreichen Positionen befinden. Hier nun die aktuellen Top 20 im Überblick:

img_8589

Race to La Ville – die Top 20 nach HTT-Wimbledon – Stand 15. Juli 2015

Platz Name Verein Punkte gespielte Turniere 2015
1. Vladimir VUKICEVIC UTC Brand Waldhausen 5.300 8
2. Bernhard SCHEIDL UTC Neusiedl am See 3.980 9
3. Peter KLAGER TWR / Club 21 3.460 5
4. Philipp SCHNEIDER UTC Waidhofen/Thaya 2.670 7
5. Andreas TRINKO UTC Waidhofen/Thaya 2.360 2
6. Victor STABRAWA WAT Ottakring 2.300 2
7. Ignacio MARTIN UTC Gerersdorf 1.800 5
8. Philipp SCHLAFFER UTC Raika Moschendorf 1.780 4
9. Florian KOPF Schwechater TC 1.470 4
10. Nemanja DEJANOVIC UTC Brand Waldhausen 1.365 10
11. Damian ROMAN TC Bank Austria Strebersdorf 1.360 4
12. Alexander SCHELLER TWR / Club 21 1.245 11
13. Franz MAYRHUBER SK Handelsministerium 1.225 12
14. Christoph BEUTLER Union Freizeitclub Marswiese 1.200 1
Martin ZEHETNER TC Deutsch Wagram 1.200 3
16. Andreas TOLUNAY TC Terra Rossa 955 13
17. Robert GRAVOGL TWR / Club 21 865 6
18. Lukas PLANTEU Team Donaufeld 860 2
19. Renee GLATZL Team Donaufeld 855 5
20. Peter RÖSSEL BMTC-Brühl – Mödlinger TC 835 6

img_0831

img_9394