Der Erstrunden-Kracher bei den HTT-French-Open – Zehetner vs. Tüfekci – LIVE

Sangenor-Mai-Grand-Slam 2015, Round 64 Set 1Set 2
trTUEFEKCI Hueseyin 01 0
atZEHETNER Martin 66 0
41' 20'20'
TUEFEKCI Hueseyin Sangenor-Mai-Grand-Slam 2015, Round 64 ZEHETNER Martin
19Total points won52
37% Points won on 1st serve76%
21% Points won on 2nd serve76%
0 / 1Breaks / Break Chanches5 / 9
58% / 86% 1st / 2nd Serves55% / 88%
0Aces2
2Double Faults2
6Winners20
28Unforced errors11
1 / 2Net points / attacks1 / 3
15:13

Liebe HTT-Fans! Das war unsere Live-Übetragung aus dem UTC La Ville! Danke für Eure Aufmerksamkeit und bis bald – Euer C.L

14:57

Tüfekci jagt einen Vorhand-Return ins Out, und damit gewinnt Martin Zehetner sein Erstrunden-Match gegen die türkische Nummer 1 in nur 41 Minuten mit 6:0 und 6:1

14:56

ein Rückhand-Slice von Tüfekci bleibt im Netz hängen, und Zehetner hat Matchball Nr. 2

14:55

… die wehrt Zehetner mit einem spektakulären Rückhand-Winner ab – Einstand

14:54

mit einem Rückhand-Passierball holt sich Tüfekci seine allererste Break-Chance in diesem Match – 30:40

14:54

Tüfekci drückt Zehetner mit einer Vorhand aus dem Platz – 30:30

14:53

Doppelfehler Zehetner – 30:15

14:53

Ass Nr. 2 und ein Vorhand-Winner bringen Zehetner ein 30:0

14:52

Zehetner mit zwei Vorhand-Fehlern in Folge, und Tüfekci jubelt über sein erstes Game am heutigen Tag zum 1:5

14:51

mit einem Stoppball wehrt Tüfekci den ersten Matchball seines Gegenübers ab – Einstand

14:51

Matchball Zehetner nach einem Rückhandfehler seines Gegners!

14:50

30:30 – Zehetner erläuft zwar einen Stoppball, setzt den Ball aber knapp ins Out

14:49

wieder der Rückhand-Fehler bei Tüfekci – 15:30

14:49

Zehetner lässt aber nicht locker – 15:15

14:49

Tüfekci kämpft um das Ehrengame und punktet mit einem herrlichen Stoppball zum 15:0

14:48

ein Super-Vorhand-Winner von Zehetner zum 40:15, und nach einem weiteren Return-Fehler von Tüfekci droht dem 38jährigen aus Izmir bei 0:6 und 0:5 die Höchststrafe!

14:47

Tüfekci verschlägt zwei weitere Male von der Grundlinie – 30:0, ehe auch Zehetner einmal patzt – 30:15

14:46

das wird heute nichst mehr bei Tüfekci – der Türke scheitert mit einem Stoppball und kassiert das nächste Break zum 4:0

14:45

zwei Tüfekci-Fehler und ein Zehetner-Winner und es steht schon wieder 0:40

14:44

also für alle Mitkonkurrenten des Martin Zehetner im Kampf um die HTT-French-Open-Krone sei ausgerichtet! Der Mann ist stark drauf – soeben holt der 34jährige mit einem weiteren Vorhand-Winner das 3:0

14:43

Zehetner legt nach – 40:0 nach einem Vorhand-Winner die Linie entlang

14:42

Tüfekci mit einem leichten und unnötigen Return-Fehler – 30:0

14:42

das erste Ass in diesem Match gelingt Zehetner – 15:0

14:41

zwei Fehler am Stück von Tüfekci, und damit holt sich Zehetner auch im zweiten Satz ein frühes Break zum 2:0

14:41

Zehetner zeigt auch sein Können am Netz – 30:15 nach einem sicher verwandelten Volley

14:40

Zehetner setzt eine Vorhand ins Netz, punktet gleich darauf aber mit einem Rückhand-Winner auf die Linie – 15:15

14:39

Zehetner kann sich in dieser Phase des Matches einen Vorhandfehler zum 40:30 locker leisten, kurz darauf holt sich der Vorjahres-Semifinalist mit einem herrlich gesetzten Stoppball das Game zum 1:0

14:38

Tüfekci ist aber heute zu fehleranfällig auf seiner Rückhand – 40:15

14:38

jetzt misslingt dem 34jährigen einmal ein Schlag von der Grundlinie – eine Vorhand landet im Netz – 30:15

14:37

Zehetner abgebrüht und ruhig und mit einem Vorhand-Winner zum 30:0

14:36

Tüfekci eröffnet den zweiten Satz mit einem Vorhandfehler – 15:0

14:36

Tüfekci mit einem missglückten Stoppball, und damit geht der erste Satz nach nur 20 Minuten Spielzeit mit 6:0 an Martin Zehetner

14:35

Zehetner mit einem Rückhand-Slice ins seitliche Out – 15:40

14:35

Tüfekci setzt noch eine Rückhand ins Aus, und damit hat Zehetner bei 0:40 gleich drei Satzbälle am Stück

14:34

Tüfekci kommt bei einer Vorhand zu spät  – 0:30

14:33

Tüfekci wird wieder mit einem Rückhand-Fehler auffällig – 0:15

14:33

16 Minuten sind erst gespielt, bis hierher ein ganz feine Vorstellung von Martin Zehetner!

14:32

… und nachdem Tüfekci noch einen Vorhand-Return im Netz “parkt”, geht Martin Zehetner gerade mit 5:0 in Führung!

14:31

noch ein Vorhand-Winner von Zehetner zum 40:0

14:31

Zehetner punktet erneut mit einem wunderbar platzierten Rückhand-Winner – 30:0

14:30

Tüfekci mit einem Fehler beim Rückhand-Return – 15:0

14:30

Zehetner erläuft einen Stoppball und “passiert” seinen ans Netz aufgerückten Gegner zum 4:0

14:29

mit einem verwandelten Smash wehrt Tüfekci den ersten Breakball Zehetners ab – 30:40

14:28

Tüfekci eröffnet Zehetner mit einem Doppelfehler zwei Chancen auf Break Nr. 2 zum 4:0

14:28

Zehetner hingegen punktet mit einem Rückhand-Winner – 0:30

14:27

Tüfekci verzieht eine Vorhand – 0:15

14:26

12:4 Punkte, 3:0 Games – nach erst 10 gespielten Minuten scheint die Nummer 3 des Turniers Martin Zehetner seiner Favoritenrolle vollrauf gerecht zu werden!

14:26

ein weiterer Rückhandfehler Tüfekcis bringt Zehetner soeben das 3:0

14:25

auch Tüfekci riskiert eine eingesprungene Rückhand – auch er macht der Fehler – 40:15

14:24

Tüfekci patzt mit einer Rückhand beim Return – 30:15

14:23

Zehetner hat mit einer eingesprungenen Rückhand kein Glück – 15:15

14:23

der 34jährige legt mit einem Service-Winner nach – 15:0

14:22

Tüfekci setzt eine Rückhand ins Out, und damit holt sich Zehetner im zweiten Versuch das erste Break zur 2:0 Führung

14:21

Zehetner versenkt eine Vorhand im Netz und lässt die erste Break-Chance zum 2:0 aus – 15:40

14:20

Zehetner holt sich mit einem Vorhand-Winner drei Break-Chancen – 0:40

14:20

Tüfekci eröffnet sein erstes Aufschlagspiel mit einem Doppelfehler – 0:15

14:18

ein Service-Winner mit dem zweiten Aufschlag bringt Martin Zehetner soeben das erste Game zur 1:0 Führung

14:17

Tüfekci glänzt ein erstes Mal mit einem herrlichen Vorhand-Passierball zum 40:30

14:17

seinen ersten Punkt gibt Zehetner in Form eines Doppelfehlers ab – 40:15

14:16

Tüfekci scheitert mit einem versuchten Stoppball – 40:0

14:16

Zehetner hat die Wahl gewonnen, sich für Aufschlag entschieden, und gleich einmal die ersten beiden Punkte mit einem Service-Winner und einem Rückhandpunkt erobert – 30:0

14:14

Machen wir noch einen kurzen Blick auf das weitere Programm des heutigen zweiten Spieltages! Wir werden u.a den Titelverteidiger Peter Klager sehen, wir freuen uns auf das Ceomback von Fabian Mayrhuber, der 4fache HTT-French-Open-Sieger Martin Kova wird einen weiteren HTT-Rekord aufstellen,  und auch Renee Glatzl wird sein Erstrunden-Match bestreiten! Jetzt geht es aber hier am Centercourt los!

14:11

Die letzten Vorbereitungen laufen, gleich geht es los, und ich wünsche Euch wie immer spannende Unterhaltung und viel Vergnügen!

14:10

Martin Zehetner wiederum greift als Ranglisten-Fünfter und hier an Nummer 3 gesetzter Vorjahres-Semifinalist in sein zweites HTT-French-Open-Turnier ein. Der 34jährige Niederösterreicher peilt heute Nachmittag übrigens seinen 30. HTT-Karriere-Einzelsieg an.

14:09

Tüfekci nimmt in wenigen Minuten sein 5. HTT-French-Open-Turnier in Angriff, als bestes Resultat hat der 38jährige aus Izmir ein Achtelfinale im Jahr 2012 zu Buche stehen. Zudem bestreitet Tüfekci heute sein 110. Karriere-Match.

14:05

Es ist richtig warm geworden in der Mai-Sonne hier am Altmannsdorfer Ast. 25 Grad, ein ganz leichter Wind und strahlender Sonnenschein, das sind die Rahmenbedingungen für den Erstrunden-Schlager zwischen Zehetner und Tüfekci, die sich auf der Hobby-Tennis-Tour zum ersten Mal gegenüberstehen!

14:03

Die beiden Protagonisten unseres ersten Live-Matches im Rahmen der diesjährigen HTT-French-Open haben soeben den Centercourt im UTC La Ville betreten und mit der Einschlagphase begonnen!

13:59

24. Sangenor-Mai-Grand-Slam-Turnier 2015 im UTC La Ville, Tag 2, Runde 1, und ich darf Euch einen wunderschönen Nachmittag wünschen liebe HTT-Fans und Euch gleichzeitg zum Erstrunden-Schlagerspiel zwischen dem an Nummer 3 gesetzten Martin Zehetner und der türkischen Turnierhoffnung Hüseyin Tüfekci begrüßen!