Dejanovic vs. Radosztics – das Mai-HTT-250-Finale 2015 – jetzt LIVE

Mai-HTT-250-Turnier 2015, Final Set 1Set 2Set 3
rsDEJANOVIC Nemanja 261 0
atRADOSZTICS Ingemar 630 0
Play suspended 1h 11' 30'37'4'
DEJANOVIC Nemanja Mai-HTT-250-Turnier 2015, Final RADOSZTICS Ingemar
51Total points won53
59% Points won on 1st serve61%
37% Points won on 2nd serve31%
4 / 4Breaks / Break Chanches4 / 7
64% / 89% 1st / 2nd Serves75% / 92%
0Aces0
2Double Faults1
25Winners10
41Unforced errors25
5 / 9Net points / attacks4 / 5
19:40

Liebe HTT-Fans! Das war unsere Live-Übertragung aus dem UTC La Ville! Ich darf mich für Eure Aufmerksamkeit bedanken, und verweise noch auf den morgigen Mittwoch, wo bereits um 20 Uhr Nennschluss für das 24. Mai-Grand-Slam-Turnier (Beginn am Donnerstag) ist. Noch einen schönen Abend und bis bald, Euer C.L

19:39

damit heißt der Sieger des Mai-HTT-250-Turniers 2015 Nemanja Dejanovic! hobbytennistour.at gratuliert recht herzlich!

19:38

und soeben gibt Ingemar Radosztics das Finale beim Mai-HTT-250-Turnier auf!

19:38

beide Spieler stehen am Netz, ein walk over liegt in der Luft!

19:37

Radosztics mit dem nächsten Fehler, und Dejanovic hat das Break zum 1:0

19:37

noch ein Vorhand-Patzer des 28jährigen,  der jetzt auch nicht mehr voll fit scheint, und Dejanovic hat bei 30:40 eine Break-Chance zur frühen 1:0 Führung im dritten Satz

19:36

eine Radosztics-Rückhand im Out – 30:30

19:35

… und legt mit einem Vorhand-Winner nach – 30:0

19:34

Radosztics eröffnet den dritten Satz mit einem Service-Winner – 15:0

19:33

Radosztics versenkt zum Abschluss des zweiten Satzes noch eine Vorhand im Netz, und damit gleicht Dejanovic nach weiteren 37 Minuten und mit 6:3 zum 1:1 in Sätzen aus

19:32

Radosztics mit einem weiteren Return-Fehler, und Dejanovic hat bei 40:15 zwei Satzbälle

19:31

Radosztics mit einem Return-Winner und dem Punkt zum 30:15

19:30

Dejanovic legt mit einem Vorhand-Winner zum 30:0 nach

19:30

Radosztics mit einem weiteren Vorhand-Fehler – 15:0

19:29

Radosztics drückt eine Vorhand ins Netz, und damit holt sich Dejanovic das Break zum 5:3

19:28

nach einem Vorhand-Fehler von Radosztics hat Dejanovic jetzt sogar einen Breakball zum 5:3 – 30:40

19:28

Dejanovic mit einem Stoppball – 30:30

19:27

ein Stoppball von Dejanovic hängt im Netz – 30:15

19:26

Dejanovic kontert mit einem Rückhand-Winner zum 15:15

19:26

Dejanovic jagt eine Vorhand ins Netz – 15:0

19:24

ungewöhnlich früh ist bei diesen finsteren Verhältnissen am Centercourt das Flutlicht angegangen!

19:23

und soeben kommt Dejanovic nach einem Fehler seines Gegners zum 4:3

19:23

Dejanovic mit einem Service-Winner zum 40:15

19:22

Radosztics mit einem Linienball – 30:15

19:21

ein Smash bringt Dejanovic das 30:0

19:21

Dejanovic setzt eine Vorhand auf die Linie – 15:0

19:20

eine Slice-Rückhand von Radosztics bleibt am Netzband hängen, und Dejanovic schafft das Re-Break zum 3:3

19:19

noch ein Fehler des Burgenländers und Dejanovic hat bei 0:40 drei Break-Chancen zum 3:3

19:19

Dejanovic treibt seinen Gegner mit einem Vorhandball aus dem Feld – 0:30

19:18

Dejanovic setzt jetzt laufend auf Stopps und punktet erneut – 0:15

19:17

… und mit einem neuerlich herrlich gesetzten Stoppball verkürzt Dejanovic soeben auf 2:3

19:16

Dejanovic mit einem Vorhandwinner zum 40:30

19:15

mit einem Flugball kommt Dejanovic zum 30:30

19:15

Radosztics erhöht mit einem Volley auf 0:30, ehe Dejanovic einen Stoppball zum 15:30 setzt

19:14

Dejanovic mit Doppelfehler Nr. 2 – 0:15

19:14

zu Null geht das nächste Game an Radosztics, der mit 3:1 führt

19:13

Dejanovic verzieht einen Return – 40:0

19:13

… und einem Service-Winner – 30:0

19:13

Radosztics punktet mit einem Volley – 15:0

19:11

Spieball für die Nummer 1 des Turniers -zum 1:2, und soeben macht er auch den Punkt zum ersten Gamegewinn im zweiten Satz

19:10

jetzt klappt der Dejanovic-Stopp zum Einstand

19:09

Dejanovic versucht den Stopp und scheitert – Breakball Radosztics zum 3:0

19:09

Radosztics holt sich mit einem Rückhand-Passierball den Punkt zum neuerlichen Einstand

19:08

nach einem neuerlichen Rückhand-Fehler von Dejanovic bekommt Radisztics einen Breakball zum 3:0, den Dejanovic mit einem Stoppball abwehrt – Einstand

19:07

und der nächste Dejanovic-Fehler (Nr. 35) – diesmal von der Vorhand – Einstand nach 40:0

19:06

Dejanovic versenkt eine Vorhand im Netz – 40:30

19:06

Radosztics kommt mit einem Volley auf 40:15 heran

19:05

Radosztics überpowert bei der Vorhand – 40:0

19:04

Radosztics mit einem Outball – 30:0

19:04

ein wuchtiger und platzierter Vorhand-Winner bringt Dejanovic das 15:0

19:03

Dejanovic verzieht noch eine Vorhand, und damit führt Radosztics mit 2:0

19:02

wieder ein komplett abgerissener Vorhandball von Dejanovic – 40:30

19:01

Radosztics mit seinem ersten Doppelfehler – 30:30

19:01

eine Dejanovic-Vorhand bleibt am Netzband hängen – 30:15

19:00

Dejanovic mit einem ins Out geschlagenen Volley – 15:15

19:00

ein enger Ball – Dejanovic gibt ihn Out – 0:15

18:59

zu Null geht das erste Game des zweiten Satzes an Ingemar Radosztics – neuer Spielstand aus Sicht des 28jährigen  – 6:2, 1:0

18:58

nach einem Rückhandfehler von Dejanovic hat Radosztics bereits wieder drei Breakbälle – 0:40

18:57

0:30 – der serbische Jungstar jagt noch eine Vorhand ins Out

18:57

Radosztics mit einem Smash zum 0:15

18:56

und nach exakt 30 Minuten Spielzeit geht der erste Satz soeben mit 6:2 an Ingemar Radosztics

18:55

Satzball Radosztics – nach einem Rückhandfehler von Dejanovic

18:54

30:30 – ein Ball von Radosztics rutscht von der Linie weg

18:54

Dejanovic erzwingt einen Rückhandfehler seines Gegenübers – 15:30

18:53

Dejanovic im Konter mit einem Vorhand-Fehler – 15:15

18:52

Radosztics mit einer ins Out geschlagenen Rückhand – 0:15

18:50

Dejanovic befördert eine Vorhand ins Aus und sein Racket zu Boden! Radosztics freut sich derweil über sein drittes Break in diesem Finale, mit dem er 5:2 in Führung geht

18:50

der 28jährige Burgenländer verzieht einen Passierball zum 15:40

18:49

0:40 – Radosztics mit drei Break-Chancen zum 5:2

18:48

Dejanovic mit einem Volley-Fehler – 0:15

18:47

Dejanovic mit einem Volley zur Break-Chance, und mit einem Return-Winner verkürzt Dejanovic auf 2:4

18:46

Radosztics lässt einen Spielball zum 5:1 mit einem Vorhandfehler aus – Einstand

18:41

Dejanovic mit seinem 15ten “unforced error” in dieser Anfangsphase, und damit holt sich Radosztics sein zweites Break zum zwischenzeitlichen 4:1

18:40

abermals jagt Dejanovic eine Vorhand ins Aus – 15:40 – Radosztics mit zwei Breakbällen zum 4:1

18:39

wieder scheitert Dejanovic beim Versuch einen Vorhand ins gegnerische Feld zu setzen – 15:30

18:38

Dejanovic verliert die Geduld bei einem Grundlinien-Duell – 15:15

18:38

der Burgenländer mit einer ins Netz gesetzten Vorhand – 15:0

18:37

eine Slice-Rückhand von Dejanovic bleibt am Netzband hängen, und damit geht Radosztics mit 3:1 in Führung

18:37

Dejanovic treibt wieder eine Vorhand ins Out – 40:30

18:36

Radosztics hat den ganzen Platz offen, und jagt eine Vorhand weit ins Aus – 30:30

18:35

Dejanovic schließt einen langen Ballwechsel mit einem Rückhandfehler ab – 30:15

18:34

Dejanovic vernebelt einen leichten Volley – 15:15

18:33

Dejanovic setzt noch einen Service-Winner über das Netz und kommt in diesem Augenblick auf 1:2 heran

18:32

Radosztics scheitert mit einem Passierball-Versuch – 40:0

18:32

Dejanovic nach einem Service-Winner und einem Vorhandfehler seines Gegenübers mit einem 30:0

18:31

Dejanovic macht den nächsten Vorhandfehler und liegt 0:2 zurück

18:30

40:15 – Dejanovic setzt noch eine Vorhand ins Out

18:30

Dejanovic noch nicht im Spiel – wieder landet eine Vorhand im Aus – 30:15

18:29

beide Spieler mit je einem Vorhand-Fehler – 15:15

18:28

Dejanovic mit seinem ersten Doppelfehler, und Radosztics führt mit einem Break 1:0

18:28

nach einem weiteren Rückhand-Fehler hat Radosztics einen ersten Breakball – 15:40

18:26

mit einem Vorhand-Winner verkürzt Dejanovic auf 15:30

18:26

der junge Serbe patzt auch erstmals mit seiner Rückhand – 0:30

18:25

Dejanovic verzieht eine erste Vorhand – 0:15

18:24

Dejanovic hat die Wahl gewonnen, und sich für Aufschlag entschieden!

18:17

Das letzte Match vor den am kommenden Donnerstag beginnenden HTT-French-Open steht auf dem Plan, und damit einen wunderschönen guten Abend liebe HTT-Fans aus dem UTC La Ville, wo in Kürze die finale Entscheidung beim Mai-HTT-250-Turnier zwischen dem topgesetzten Jung-Serben Nemanja Dejanovic und Herausforderer Ingemar Radosztics fallen wird. Die beiden Spieler sind bereits auf dem Centercourt des UTC La Ville und schlagen sich ein! Das Wetter in “mäßig”, bei 13 Grad, Wind, und immer wieder leichtem Sprühregen!