Gewinne ein VIP-Package beim heutigen Live-Spiel zwischen Klager und Kopf

Erste Bank Open Masters 2014, Round 32 Set 1Set 2Set 3
atKOPF Florian 165 0
atKLAGER Peter 637 0
1h 51' 20'37'53'
KOPF Florian Erste Bank Open Masters 2014, Round 32 KLAGER Peter
86Total points won96
48% Points won on 1st serve50%
45% Points won on 2nd serve63%
6 / 12Breaks / Break Chanches8 / 12
67% / 66% 1st / 2nd Serves80% / 84%
1Aces1
10Double Faults3
26Winners19
65Unforced errors56
1 / 5Net points / attacks5 / 11
00:13

Kopf begeht einen letzten Fehler in diesem Spiel, und zwar mit der Vorhand, und damit gewinnt Peter Klager das letzte Zweitrunden-Match beim HTT-Erste Bank Open Masters nach Abwehr von 2 Matchbällen und einem 2:5 Rückstand im dritten Satz nach exakt 1:51 Stunden mit 6:1, 3:6 und 7:5. hobbytennistour.at gratuliert recht herzlich und bedankt sich bei den treuen HTT-Fans für die Aufmerksamkeit zu später Stunde hier am Live-Ticker! Bis bald und eine gute Nacht – Euer C.L

00:11

Kopf mit einem Return-Fehler, Klager mit Matchball Nr. 4

00:10

Klager mit einer Vorhand weit im Aus – Breakball Kopf zum 6:6, den er mit einem guten ersten Aufschlag abwehrt – Einstand

00:09

zwei Fehler am Stück von Peter Klager – bei 40:30 bleibt dem 22jährigen aber noch ein Matchball, den er gerade mit einem Volley-Fehler ausläßt – Einstand

00:08

mit seinem ersten Ass sichert sich Klager bei 40:0 drei Matchbälle

00:08

Kopf mit einem Vorhand-Return-Fehler – 30:0

00:07

Kopf versenkt eine Vorhand im Netz – 15:0

00:07

Nach 2:5 Rückstand serviert Klager also in Kürze auf den Einzug ins Achtelfinale beim HTT-Erste Bank Open Masters 2014

00:06

Klager gewinnt ein langes und intensiv geführtes Grundlinien-Duell und holt sich damit das Break zum 6:5

00:05

… und jetzt muss Kopf nach einem Vorhand-Winner Klagers sogar einen Breakball zum 5:6 abwehren

00:04

aber Kopf will irgendwie den Sack nicht zumachen – wieder Einstand nach einem Fehler des 22jährigen

00:04

wieder ein komplett unnötiger weil leichter Vorhand-Fehler von Klager – Kopf mit dem Spielball zum 6:5

00:03

Kopf mit einem knallharten Vorhand-Winner zum 40:30

00:02

Klager verkürzt mit einem Stoppball auf 30:15, und jetzt steht es 30:30 weil Kopf seinen bereits 10 Doppelfehler begeht

00:01

Klager mit einem Return-Fehler auf einen zweiten Aufschlag von Kopf – 30:0

00:00

eine Klager-Rückhand senkt sich ins Out – 15:0

23:59

Noch ein Grundlinien-Patzer von Kopf, und damit ist Klager nach Abwehr von 2 Matchbällen und nach 2:5 Rückstand im alles entscheidenden dritten Satz bei 5:5 wieder voll im Rennen

23:58

und noch ein kapitaler Slice-Fehler von Kopf – Klager mit dem Spielball zum 5:5

23:58

.. und den läßt er mit einem Rückhand-Slice-Fehler aus – wieder Einstand

23:57

Kopf hat nach einem Vorhand-Fehler seines Gegner Matchball Nr. 2

23:57

Kopf kontert mit einem Vorhand-Winner zum Einstand

23:56

Kopf vergibt eine gute Volley-Chance vorne am Netz – Klager hat damit einen Spielball zum 5:5

23:55

Klager kommt zum 30:30

23:55

Kopf will bei einem Vorhand-Versuch zu viel und macht den Fehler – 15:30

23:54

0:30 nach zwei ganz dummen Klager-Fehlern von der Grundlinie

23:53

Kopf setzt eine Rückhand knapp neben die Linie, und er läßt Klager damit “am Leben” in dieser Partie – in der Klager damit wieder “on Serve” ist

23:52

Klager bekommt noch einmal eine Break-Chance, nach einem Vorhand-Fehler seines Gegners

23:51

Einstand, weil Kopf eine Vorhand ins Netz drischt

23:51

90 Minuten sind gespielt, und nach einem Rückhand-Fehler Klagers hat Kopf bei 40:30 seinen ersten Matchball

23:50

Kopf mit einem Rückhand-Fehler – 30:30

23:49

Super-Vorhand-Winner von Kopf zum 30:15

23:49

15:15, weil Kopf eine Vorhand ins Netz jagt

23:49

Klager mit einer Vorhand weit ins Out – 15:0

23:48

Kopf jagt zum Abschluss dieses Games noch eine Vorhand ins Netz, kann nun aber bei 5:3 und eigenem Aufschlag den Sack zu machen

23:47

Klager mit Doppelfehler Nr. 3 – 40:30

23:47

mit einem Service-Winner kommt Klager zum 40:15

23:46

Kopf prügelt eine Vorhand ins Netz – 30:15

23:46

ein wuchtiger Kopf-Return bleibt am Netzband hängen – 15:15

23:45

Klager verzieht eine weitere Vorhand – 0:15

23:44

Klager mit einem Return-Fehler, und Kopf macht mit seinem fünften Game in Folge das 5:2 klar. In Kürze serviert Klager bereits gegen den Matchverlust

23:43

wieder patzt Klager von der Grundlinie aus mit seiner Vorhand, und damit kann Kopf mit dem nächsten Ball bereits auf 5:2 stellen

23:43

auch Kopf reißt eine Rückhand ab – 30:30

23:42

Klager schlägt eine Rückhand ins Netz – 30:15

23:41

Klager setzt einen Flugball seitlich ins Aus – 15:15

23:40

… und da ist es auch schon passiert – Klager mit einem Vorhand-Fehler, und damit liegt der 2fache HTT-French Open-Sieger in der Entscheidung nach 2:0 Führung nun 2:4 zurück

23:39

Klager mit einem Fehler am Netz und mit zwei Breakbällen gegen sich konfrontiert – 15:40

23:39

Kopf mit einem Vorhand-Winner genau auf die Linie – 15:30

23:38

Klager mit seinem nächsten Rückhand-Fehler – 15:15

23:37

Kopf drischt eine Vorhand ins Netz – 15:0

23:36

Kopf holt sich mit einem weiteren Vorhand-Hammer einen Spielball zum 3:2, und den nützt er nach einem Klager-Fehler zum 3:2

23:35

doch Kopf bleibt jetzt hellwach und holt sich mit einem Vorhand-Winner den Punkt zum Einstand

23:34

Kopf schenkt Klager mit seinem 9. Doppelfehler einen Breakball zum 3:2

23:34

allerdings patzt auch Kopf jetzt mit einer Vorhand – 30:30

23:33

Klager patzt erneut an der Grundlinie – Kopf mit einem 30:15 bei eigenem Aufschlag voran

23:32

Kopf drückt eine Vorhand ins Netz – 15:15

23:32

Klager hämmert einen Return weit ins Out – 15:0

23:31

dennoch holt sich Kopf soeben mit einem famosen Vorhand-Winner das Break zum 2:2 – alles wieder offen in diesem dritten Satz

23:31

Klager mit einem ganz starken Volley zum 30:40

23:30

Kopf hat nach einer abgerissen Vorhand seines Gegenübers tatsächlich zwei Break-Chancen zum 2:2

23:29

Kopf mit einem grandiosen Rückhand-Winner zum 0:30

23:27

eine Klager-Rückhand segelt ins Aus, und Kopf verkürzt auf 1:2

23:27

eine Klager-Rückhand landet im Netz, und damit hat Kopf einen Spielball zum 1:2

23:26

Kopf versenkt eine Vorhand im Netz – 30:30

23:25

Klager mit zwei leichten Fehlern von der Grundlinie – 30:15

23:25

Kopf punktet mit einem Stoppball zum 15:0

23:24

starkes erstes Service von Klager, und der 22jährige führt im dritten Satz mit 2:0

23:24

Klager hat einen Spielball zum 2:0

23:23

Klager patzt mit seiner Rückhand – 30:30

23:23

Kopf mit einem wuchtigen Smash zum 30:15

23:22

Klager mit viel Übersicht und einem herrlich gesetzten Vorhand-Passierball zum 30:0

23:21

Kopf verzieht einen Longline-Passierball – 15:0

23:21

Kopf mit seinem dritten Doppelfehler in diesem Auftakt-Game des dritten Satzes, das ist doch zuviel des Guten, und damit bekommt Klager das Break zum 1:0 quasi geschenkt

23:20

… nurmehr 30:40, weil Klager eine Vorhand verzieht

23:19

ein Vorhand-Winner, allerdings auch ein Vorhand-Fehler, und nach den beiden Doppelfehlern zu Beginn heißt es nun 15:40 aus Sicht des aufschlagenden Florian Kopf

23:18

und noch ein weiterer Doppelfehler (bereits Nr. 7) von Florian Kopf zu Beginn des zweiten Satzes – 0:30

23:18

Kopf eröffnet den dritten Satz mit einem Doppelfehler – 0:15

23:14

Klager serviert noch einen zweiten Doppelfehler, und damit geht der zweite Durchgang mit 6:3 an Florian Kopf

23:13

Klager muss nach einem Vorhand-Fehler jetzt tatsächlich zwei Satzbälle gegen sich abwehren – 15:40

23:12

viel Gefühl von Klager im Handgelenk, und mit einem Gegen-Stopp verhindert er ein 0:40 – stattdessen 15:30

23:12

Kopf mit einem Return-Winner zum 0:30

23:11

Klager mit einem relativ leichten Return-Fehler, und damit liegt der Ranglisten-Zweite nach einer 3:1 Führung nun 3:5 zurück und serviert gegen den Satzverlust – 0:15 nach einem Rückhand-Fehler Klagers

23:10

…während Klager womöglich gerade die Partie aus der Hand gleitet – 40:15 nach einem Service-Winner von Kopf

23:09

Kopf mit einem herrlichen Vorhand-Winner zum 15:15

23:09

Kopf donnert eine Vorhand ins Netz – 0:15

23:06

Klager verzieht eine Vorhand, und damit hat Kopf eine Break-Chance zur erstmaligen Führung, die er gerade eben auch mit einem Vorhand-Winner zum 4:3 nützt

23:05

ein Kopf-Fehler zum 30:30

23:05

Klager serviert seinen ersten Doppelfehler – 15:30

23:04

Klager kontert mit einem Vorhand-Winner gegen die Laufrichtung seines Gegners – 15:15

23:03

… und weil der 22jährige jetzt auch noch Glück mit dem Netzband hat, steht es 3:3

23:02

Klager knallt seinem Gegner einen Vorhand-Return direkt vor die Füße – 40:15

23:01

Klager mit einem Not-Slice von der Rückhand ins Out – 40:0

23:01

wieder drängt Kopf sein Gegenüber in die Defensive und zu einem Fehler – 30:0

23:00

Kopf wird aggressiver, sicherer und allgemein stärker – 15:0 nach einem Vorhand-Winner des 22jährigen

22:59

… und die nützt Kopf mit einem Vorhand-Passierball gegen den ans Netz stürmenden Peter Klager zum 2:3

22:58

Kopf holt sich mit einem sensationellen Vorhand-Winner eine weitere Break-Chance

22:57

… die er mit einem Vorhand-Fehler ausläßt – Einstand

22:57

.. und eine Vorhand hinterher – Kopf mit der Break-Chance zum 2:3

22:56

Klager setzt eine Rückhand ins Netz – 30:30

22:56

Linie oder Out – Kopf verzichtet auf zwei Neue und Klager führt 30:15

22:55

… dafür glänzt Klager gerade mit einem Rückhand-Passierball zum 15:15

22:54

Klager setzt vorne am Netz einen Flugball ins Out – 0:15

22:53

eine Kopf-Vorhand fliegt in hohem Bogen ins Aus, und damit führt der Ranglisten-Zweite Peter Klager mit 3:1

22:53

Kopf bewegt sich ganz schlecht zu einer Vorhand, der Fehler als logische Konsequenz und Klager hat ein 30:40 und den nächsten Breakball

22:52

noch ein Klager-Patzer von der Grundlinie – 30:30

22:51

Klager mit einem leichten Return-Fehler – 15:30

22:51

Klager spielt jetzt in dieser Phase wieder sein bestes Tennis – unfassbare Bälle die er ausgräbt und danach auch noch punktet, wie soeben mit einem herrlichen Rückhand-Passierball zum 0:15

22:49

Klager gewinnt einen ganz starken Ballwechsel nach Abschluss am Netz und führt nun im zweiten Satz mit 2:1

22:48

allerdings fehlt dem 22jährigen vom Alt Erlaaer TC heute völlig die Konstanz – wieder ein Fehler von Kopf, und Klager hat erneut Spielball zum 2:1

22:48

Kopf kommt mit einem sensationellen Vorhand-Winner zum Einstands-Punkt

22:47

… die läßt Kopf leichtfertig aus – Einstand und jetzt sogar Vorteil Klager zum 2:1

22:46

Klager schiebt eine Vorhand ins Out, und damit hat Kopf erneut eine Break-Chance zum 2:1

22:44

Klager begeht auf einen starken Return seines Gegners einen leichten Fehler mit der Vorhand – 0:15

22:43

mit einem Vorhand-Winner holt sich Klager postwendend das Break zurück, und das obendrein noch zu Null – Neuer Spielstand im zweiten Satz: 1:1

22:42

Kopf nach seinem Break gleich wieder mit zwei Fehlern von der Grundlinie am Stück – 0:30

22:41

Klager kommt bei einer Rückhand zu spät, und damit kassiert der 2fache HTT-French-Open-Champion sein erstes Break zum 0:1

22:40

Kopf hat bei 15:40 seine ersten Break-Chancen in diesem Match

22:39

… und mit einer Vorhand ins Netz – 15:30

22:38

Klager mit einem Smash ins Out – 15:15

22:38

Und Kopf eröffnet auch den zweiten Satz mit einem Fehler – 15:0

22:37

Kopf schließt mit seinem 5. Doppelfehler einen Katastrophen-Satz zum 1:6 ab

22:36

Kopf jagt wieder eine Vorhand ins Out, und damit hat Klager nach nur 20 Minuten Spielzeit die ersten beiden Satzbälle

22:35

Kopf drischt eine Vorhand ins Netz – 0:30

22:34

mit seinem 15. unforced error handelt sich Kopf einen 1:5 Rückstand ein, und schickt auch noch gleich Doppelfehler Nr. 4 zum 0:15 hinterher

22:34

Klager patzt bei einer Rückhand – 40:15

22:33

Kopf ist bei weitem noch nicht im Spiel, der nächste Fehler des 22jährigen und Klager führt 30:0 bei eigenem Aufschlag

22:32

Wir haben übrigens auch bereits den ersten Viertelfinalisten: Der 2fache HTT-Wimbledonsieger Vladimir Vukicevic schlägt Jungstar Niklas Grünefeldt mit 6:0 und 6:0

22:31

Kopf mit Doppelfehler Nr. 3 und dem nächsten kassierten Break zum 1:4

22:31

Breakball Klager zum 4:1 – nach einem weiteren Vorhand-Fehler seines Gegners

22:30

Kopf punktet mit seiner Vorhand und mit einem Service-Winner zum 30:30

22:29

noch ein Fehler des 22jährigen von der Grundlinie – 0:30

22:29

eine Kopf-Vorhand landet im Netz – 0:15

22:28

Klager stellt soeben mit einem guten ersten Aufschlag auf 3:1

22:27

Kopf mit einem weiteren Return-Fehler – 30:15

22:27

eine Klager-Rückhand bleibt am Netzband hängen – 15:15

22:26

Kopf jagt eine Vorhand ins Netz – 15:0

22:25

nach einem Rückhand-Fehler Klagers schreibt Kopf ergebnistechnisch erstmalig an und verkürzt auf 1:2

22:24

Kopf prügelt eine Vorhand ins gegnerische Feld und hat erneut Vorteil

22:24

Kopf serviert sein erstes Ass und hat bei 40:30 einen Spielball zum 1:2, den er mit einem Doppelfehler ausläßt – Einstand

22:23

Klager punktet mit einem Rückhand-Winner zum 15:30, Kopf mit einem Service-Winner zum 30:30

22:22

der Ranglisten-Zweite setzt eine Vorhand ins Netz – 15:15

22:22

Kopf mit seinem ersten Doppelfehler zum 0:15

22:21

mit einem Vorhand-Winner erhöht Klager gerade auf 2:0

22:21

Kopf mit einem Return-Fehler – 40:15

22:20

der nächste Kopf-Fehler von der Grundlinie – 30:15

22:20

eine Vorhand Klagers kommt neben der Seitenlinie auf – 15:15

22:19

der erste Winner in diesem Spiel, Klager setzt einen Volley zum 15:0

22:18

Kopf jagt noch einen Ball hinten ins Out, und damit geht Klager per Break 1:0 in Führung

22:17

Das Match muss es Fahrt aufnehmen – 5 Eigenfehler, die letzten beiden von Klager – 30:40

22:17

drei unforced errors von Kopf, und Klager hat bei 0:40 die ersten drei Break-Chancen

22:16

Kopf verzieht von der Grundlinie – 0:15

22:15

Klager hat die Wahl gewonnen und sich für Rückschlag entschieden!

22:14

Für Klager und Kopf geht es heute Abend um den Einzug ins Achtelfinale, für die Fans der HTT um das letzte VIP-Package in der Wiener Stadthalle am morgigen Dienstag, und dafür wurden auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite insgsamt 93 Tipps abgegeben! Ein herzliches Dankeschön dafür, und jetzt geht es gleich los mit dem Abend-Schlager hier im UTC La Ville

22:07

HTT-Erste Bank Open 2014 – Achtelfinaltag im UTC La Ville, und damit einen wunderschönen guten Abend liebe HTT-Fans direkt und live vom Centercourt mit der letzten noch ausständigen Partie der 2. Runde zwischen Peter Klager und Florian Kopf. Die beiden Akteure sind bereit auf dem Platz und schlagen sich ein!

14:05

Der Ranglisten-Zweite Peter Klager und der mehr als nur als Außenseiter-Tipp gehandelte Florian Kopf werden heute Abend im direkten Duell nicht nur das Achtelfinale der HTT-Erste Bank Open 2014 komplettieren, sondern auch die Bühne zum letzten Gewinnspiel um eines der 3. VIP-Packages in der Stadthalle liefern. Du kannst für den morgigen Dienstag einen Logenplatz und Zutritt in den VIP-Club gewinnen, und das relativ einfach: Bis exakt 22 Uhr kannst Du Deinen exakten Tipp zum Ausgang des Matches “Klager vs. Kopf” hier unterhalb in der Kommentarspalte oder auf unserer Facebook-Seite abgeben, und wer das exakte Resultat erraten sollte, ist stolzer Besitzer des 3. VIP-Package bei den Erste Bank Open 2014. Sollte niemand das Ergebnis erraten, dann wird unter allen abgegebenen Tipps der Sieger ausgelost. Viel Glück