Das Finale beim Juli-HTT-500-Turnier zwischen Wagner und Korger – LIVE

Juli-HTT-Turnier 500 2014, Final Set 1Set 2
atWAGNER Mathias 63 0
atKORGER Franz 76 0
1h 21' 49'31'
WAGNER Mathias Juli-HTT-Turnier 500 2014, Final KORGER Franz
69Total points won80
83% Points won on 1st serve71%
38% Points won on 2nd serve58%
1 / 3Breaks / Break Chanches2 / 5
49% / 70% 1st / 2nd Serves68% / 92%
3Aces1
11Double Faults2
38Winners30
38Unforced errors26
10 / 21Net points / attacks24 / 38
14:45

Liebe HTT-Fans! Das war unsere Live-Übetragung vom Juli-HTT-500-Finale! Ab 17 Uhr geht es weiter mit den Halbfinalspielen beim Juli-Challenger! Ich darf euch vorerst einen schönen Nachmittag wünschen, und mich für Eure Aufmerksamkeit bedanken! Bis bald, Euer C.L

14:44

Für Korger war der Sieg beim Juli-HTT-500-Turnier sein insgesamt 5. Karriere-Titel im Single, der er mit dem 60. Einzelsieg seiner Laufbahn fixiert. 1:21 Stunden hat es gedauert, und damit hat Korger sein Comeback auf der HTT nach dem vorwöchigen Semifinal-Einzug bei den Raasdorf-Open mit dem Titelgewinn auf Donaufeld endgültig gekörnt. hobbytennistour.at gratuliert recht herzlich!

14:42

Korger mit einem Service-Winner, und damit nützt der 39jährige gleich seinen ersten Matchball zum 7:6, 6:3 Erfolg über Mathias Wagner

14:41

Korger mit Doppelfehler Nr. 2 und einem Service-Winner zum 30:15, und nachdem Wagner einen Passierball verzieht, hat Korger bei 40:15 zwei Matchbälle

14:40

Wagner verkürzt auf 3:5, Korger kann jetzt aber mit eigenem Aufschlag alles klar machen – 15:0 nach einem Volley-Punkt des 39jährigen

14:39

… der 39jährige schiebt eine Slice-Rückhand ins Netz – 40:15

14:39

Korger mit einem gefühlvollen Volley-Stopp und dem Netzband zum 30:15

14:38

… und einem Rückhand-Slice-Return ins Netz – 30:0

14:38

Korger mit einem Vorhand-Return ins Out – 15:0

14:37

Wagner drückt eine Vorhand seitlich ins Out, und damit geht Franz Korger mit 5:2 in Führung! Wagner serviert in Kürze gegen den Matchverlust

14:36

Wagner mit einem phantastischen Vorhand-Return-Winner – 40:30

14:35

Korger mit einem Spitzen-Lob zum 40:15

14:35

Wagner schiebt einen Rückhand-Passierball ins Netz – 30:15

14:34

Wagner mit einem Return-Winner zum 0:15, Korger gleicht mit Serve & Volley zum 15:15 aus

14:34

Wagner stellt mit einem guten ersten Aufschlag auf 2:4

14:33

Korger kommt am Netz stehend auf 40:30 heran

14:33

eine Wagner-Vorhand landet knapp im seitlichen Aus – 40:15

14:32

Wagner mit einem Aufschlag-Winner zum 40:0

14:32

Wagner stellt mit einem Vorhand-Winner auf 30:0

14:31

eine Korger-Rückhand landet im Netz – 15:0

14:30

Korger stellt in einem weiteren souverän gewonnenen Aufschlagspiel im zweiten Satz auf 4:1

14:30

Korger mit einem missglückten Stoppball – 30:30

14:29

Korger mit einem ganz starken Volley – 30:15

14:28

Wagner mit Doppelfehler Nr. 11, und damit gelingt Korger das Break zum 3:1

14:28

eine Wagner-Vorhand im Out – Korger hat den vierten Breakball vor der Brust

14:27

Wagner mit einem Volley zum Einstand

14:26

Wagner mit Doppelfehler Nr. 10 – Korger einen Breakball Nr. 3 in diesem Game

14:26

Wagner mit einem Not-Volley der ins Out fliegt – Einstand

14:25

ein Korger-Rückhand-Passierball fliegt ins Out – Vorteil für Wagner zum 2:2

14:25

ein Wagner-Volley am Netz zum 30:40 und mit einem Vorhand-Winner holt sich der 24jährige den Punkt zum Einstand

14:24

Korger holt sich mit einem Volley zwei Break-Chancen zum 3:1 – 15:40

14:23

Wagner jagt eine Vorhand hinten ins Aus – 15:30

14:23

Wagner mit Doppelfehler Nr. 9 – 15:15

14:22

eine Stunde ist gespielt – Wagner serviert beim Stand von 6:7, 1:2, und holt sich nach einem Return-Fehler Korgers das 15:0

14:21

Wagner legt einen Vorhand-Return im seitlichen Out ab, und damit geht Franz Korger im zweiten Satz mit 2:1 in Führung

14:20

Einstand, weil Korger einen leichten Volley ins Out schiebt – jetzt aber wieder Vorteil für den 39jährigen nach einem Ball exakt an die Linie

14:20

Korger mit einem Service-Winner und einem Volleypunkt zum 40:30

14:19

Wagner punktet per Volley am Netz – 15:30

14:18

… und einem Super-Stoppball zum 15:15

14:18

Korger mit seinem ersten Doppelfehler – 0:15

14:17

Wagner gleicht mit einem spektakulär verwandelten Volley zum 1:1 aus

14:17

mit einem Vorhand-Winner stellt Wagner auf 40:30

14:16

Korger mit dem Fehler von der Grundlinie – 30:30

14:15

Wagner mit Doppelfehler Nr. 8 – 15:30

14:14

Korger holt sich mit Serve & Volley ein toll gespieltes erstes Game zum 1:0

14:13

Wagner verschlägt noch einen Return – 40:0

14:12

Wagner verschlägt einen Vorhand-Return – 30:0

14:12

Wagner mit einem Rückhand-Fehler zur Eröffnung des zweiten Satzes – 15:0

14:11

Wagner begeht Doppelfehler Nr. 7, und damit geht der erste Satz des Juli-HTT-500-Finales nach 49 gespielten Minuten mit 7:6 (9:7) an Franz Korger

14:10

Korger holt sich bei 8:7 einen weiteren Satzball

14:09

Wagner mit einem Service-Winner zum 7:6 und einem weiteren Satzball, den er wieder ausläßt 7:7

14:08

Wagner verzieht einen Passierball ganz knapp zum 5:5 udn nach einem Service-Winner holt sich Korger bei 6:5 einen Satzball, den Wagner gerade ebenfalls mit einem Aufschlag-Winner abwehrt – 6:6

14:07

Wagner mit Doppelfehler Nr. 6 – 5:4

14:06

… der mit einem Service-Winner soeben auf 5:3 erhöht

14:06

Korger mit einem Volley-Fehler am Netz – 4:3 Wagner

14:06

Korger schiebt eine Slice-Rückhand seitlich ins Out, und damit werden beim Stand von 3:3 die Seiten gewechselt

14:05

Wagner drischt eine Vorhand weit ins Out – Korger führt 3:2

14:04

Korger mit einem super genialen Rückhand-Passierball zum 2:2

14:03

Jetzt kommt Wagner zum Punkt nach einem Passierball – 2:1 für den 24jährigen, der nun zwei Mal serviert

14:03

Wagner läßt eine Riesen-Chance am Netz aus – Korger mit dem Passierball zum 1:1

14:02

Wagner mit einem weiteren Volley-Fehler, und damit erleben wir bei 6:6 einen Tie-Break, den Wagner mit einem Ass eröffnet

14:01

Korger mit einem herrlichen Rückhand-Passierball zum 40:15

14:00

Korger mit einem Service-Winner zum 30:15

14:00

Korger punktet mit einem Passierball zum 15:15

13:59

Wagner mit einem Passierball zum 0:15

13:59

seit einigen Minuten regnet es ganz leicht, vorerst aber geht es hier am Centercourt weiter!

13:58

Korger verliert ein Vorhand-Duell, und damit geht Mathias Wagner soeben 6:5 in Führung

13:57

… und der 24jährige verzieht noch eine Vorhand – 40:30

13:57

Wagner mit einem Doppelfehler – 40:15

13:57

Wagner mit einem weiteren Aufschlag-Winner – 40:0

13:56

eine Korger-Vorhand im Netz – 30:0

13:56

Wagner mit einem ganz starken zweiten Aufschlag zu 15:0

13:55

Korger holt sich mit zwei Punkten in Folge das Game zum 5:5

13:54

Korger setzt einen Volley ins Netz – Wagner hat Satzball Nr. 2, läßt diesen aber aus – Einstand

13:53

ein Wagner-Return im Aus – Einstand

13:53

Satzball Wagner!

13:52

Wagner mit einem seltenen Volley-Punkt zum Einstand

13:52

Wagner zum 40:30 mit einem Return-Winner

13:51

Korger ist Überkopf eine Macht und punktet mit einem Smash zum 40:0 – Wagner kontert mit einem Return-Winner zum 40:15

13:51

Wagner mit einem Return-Fehler – 30:0

13:50

Wagner knallt eine Vorhand ins Netz – 15:0

13:49

Wagner schiebt einen Rückhand-Slice ins Netz, und damit ist nach dem Re-Break von Franz Korger alles wieder in der Reihe in diesem Finale des 21. Juli-HTT-500-Turniers! Wagner führt 5:4, und Korger ist zum Service dran

13:48

nach Wagners Doppelfehler Nr. 4 hat Korger seine erste Break-Chance!

13:48

eine Korger-Rückhand im Aus – 30:30

13:47

Wagner patzt erneut am Netz beim Volley – 15:30

13:47

Wagner mit Doppelfehler Nr. 3 – 0:15

13:46

mit einem Smash am Netz holt sich Wagner den allerersten Breakball in diesem Finale, und weil Korger noch eine Volley ins Out schiebt, geht Wagner mit dem ersten Break 5:3 in Führung

13:45

ein Aufschlag-Winner von Korger – 30:30

13:45

Korger will Druck auf der Rückhand ausüben und macht den Fehler – 15:30

13:44

Wagner verschlägt einen Passierball im dritten Versuch – 15:15

13:43

Wagner mit einem guten und platzierten Passierball zum 0:15

13:42

Korger schiebt eine Slice-Rückhand ins Out, und damit geht Mathias Wagner mit eigenem Aufschlag wieder 4:3 in Führung

13:42

…. antwortet aber wieder mit einem Service-Winner zum 40:30

13:41

Wagner leistet sich erneut einen Volley-Fehler am Netz – 30:30

13:41

Korger mit einem schlechten Volley, Wagner mit dem starken Rückhand-Passierball – 30:15

13:40

mit einem Aufschlag-Kracher stellt Wagner auf 15:15

13:39

Wagner produziert seinen zweiten Doppelfehler in diesem Finale – 0:15

13:39

Wagner verzieht eine Vorhand, und damit holt sich Korger zum Null das Game zum 3:3

13:38

ein ganz starker zweiter Aufschlag von Korger – mit viel Schnitt nach Außen zum 40:0

13:38

Korger mit einem Vorhand-Winner zum 30:0

13:37

Beeindruckend bisher – Wagner hält nach drei Aufschlagspielen bei 100 Prozent an gewonnenen Punkten nach dem ersten Aufschlag, auch wenn der derzeit nur zu knapp 50 Prozent kommt

13:36

mit zwei Service-Winnern holt sich Wagner das Game zum 3:2

13:35

wieder macht Wagner einen Volley-Fehler am Netz – 30:30

13:35

ein Aufschlag-Winner von Wagner zum 30:15

13:34

ein Wagner-Ass zum 15:0 und einem Volley-Fehler des 24jährigen zum 15:15

13:33

… und holt sich mit einem weiteren starken ersten Aufschlag das Game zum 2:2

13:33

Korger glänzt mit seinem ersten Ass – 40:30

13:33

Wagner mit einem Vorhand-Winner zum 30:30

13:32

Wagner drückt eine Vorhand ins Out – 30:15

13:31

Korger mit brillantem Serve & Volley zum 15:15

13:31

Korger verhaut einen Ball vorne am Netz – 0:15

13:30

Korger versucht sich mit “Chip & Charge” und macht den Fehler vorne am Netz! Damit geht Mathias Wagner im ersten Satz des 21. Juli-HTT-500-Finales gegen Franz Korger mit 2:1 in Führung

13:29

eine Korger-Rückhand landet im Netz – Vorteil Wagner

13:28

Korger holt sich mit einem sicher verwandelten Smash den Punkt zum Einstand

13:27

Korger mit einem relativ leichten Vorhand-Return-Fehler – 40:30

13:27

eine krachende Wagner-Vorhand zum 30:30

13:26

nach einem Service-Winner patzt Wagner mit einem Rückhand-Slice – 15:30

13:26

Wagner mit dem ersten Doppelfehler – 0:15

13:25

und noch einmal kann Wagner den am Netz auftauchenden Korger nicht überwinden – der 39jährige gleicht zum 1:1 aus

13:24

Wagner scheitert mit einem Passierball-Versuch – 40:30

13:23

Korger holt nach 0:5 Punkten seinen ersten Final-Punkt mit einem Volley zum 15:15

13:22

mit einem Ass schließt Wagner sein erstes Aufschlagspiel zum 1:0 ab

13:22

mit einem Service-Winner und einem Rückhand-Slice-Punkt holt sich Wagner bei 40:0 drei Spielbälle

13:21

Wagner punktet mit einem Vorhand-Passierball und macht den ersten Punkt des Finales  – 15:0

13:16

Franz Korger – mittlerweile auch bereits 39 Jahre alt – ist vor einer Woche bei den Raasdorf Open nach eineinhalb Jahren Pause auf die Hobby-Tennis-Tour zurückgekehrt, und hat dort im Weinviertel erst im Semifinale gegen den späteren Sieger Michael Glöckler verloren. Mit dem Finaleinzug hier beim TC Donaufeld krönt der Ex-Olympiasieger seine HTT-Rückkehr, während Mathias Wagner mit dem Einzug ins sein drittes Karriere-Finale eine optimale Generalprobe für die genau in einer Woche beginnende Babolat-Kitzbühel-Trophy gelungen ist.

13:09

Soeben haben die beiden Finalisten den Platz betreten und mit dem Einschlagen begonnen! Wagner hat die Wahl gewonnen und sich für Aufschlag entschieden!

13:06

Gespannt darf man auch sein, ob das Wetter “über Donaufeld” halten wird. Zurzeit scheint zwar noch die Sonne, doch erste Wolken sind bereits im Anzug!

13:05

Wir sind zurück vom Centercourt des TC Donaufeld, wo in wenigen Minuten das Finale bei der 21. Auflage des Juli-HTT-500-Turnier zwischen dem topgesetzten Mathias Wagner und Ex-Olympiasieger Franz Korger ansteht, und damit nochmals einen wunderschönen Nachmittag und Mahlzeit liebe HTT-Fans! Wir warten noch auf Franz Korger und ein ganz besonderes Endspiel, zumindest was die Statistik betrifft. Denn im ersten direkten Duell zwischen Wagner und Korger geht es heute Nachmittag einerseits um den Titel beim 50. Turnier der heurigen HTT-Saison und um den Sieg beim 370. Sandplatz-Turnier der Open Ära. Soeben ist auch Franz Korger eingetroffen, und damit werden die beiden Kontrahenten in Kürze den Platz betreten.

11:57

Außerdem warten die beiden VIP-Tickets für den am Sonntag beginnenden BET AT HOME CUP in Kitzbühel noch auf Abnehmer! Also ran an die Final-Partie, den exakten Ausgang bis 13:15 Uhr “hier oder auf unserer Facebook-Seite” abgeben, und vielleicht bist Du schon in Kürze als VIP in der Gamsstadt zu Gast. Viel Erfolg!

11:55

Zum bereits 21. Mal wird heute am frühen Nachmittag ab ca. 13 Uhr ein Juli-HTT-500-Sieger ermittelt, und damit einen wunderschönen Vormittag und Mahlzeit liebe HTT-Fans aus der Nordmanngasse in Wien Floridsdorf, wo in rund eineinhalb Stunden Mathias Wagner und Franz Korger und den Titel beim 50. Saisonturnier kämpfen werden. Wir melden uns LIVE ab 13:15 Uhr.