Das 2. Semifinale bei den Tour-Finals 2013 – Vukicevic vs. Schneider – LIVE

HTT-Tour-Final - Masters 2013, Semifinal Set 1Set 2Set 3
atSCHNEIDER Philipp 666 0
rsVUKICEVIC Vladimir 733 0
2h 26' 54'48'43'
SCHNEIDER Philipp HTT-Tour-Final - Masters 2013, Semifinal VUKICEVIC Vladimir
104Total points won100
61% Points won on 1st serve58%
44% Points won on 2nd serve54%
6 / 9Breaks / Break Chanches3 / 7
84% / 81% 1st / 2nd Serves65% / 91%
1Aces4
3Double Faults3
30Winners38
53Unforced errors68
4 / 9Net points / attacks14 / 32
01:08

Liebe HTT-Fans! Das Endspiel der 24. Masters-Auflage 2013 heißt damit Peter Klager gegen Philipp Schneider! Unsere Live-Übertragung ist damit vorüber, nicht aber der Semifinaltag im UTC La Ville, denn jetzt machen sich zur späten Stunde noch Kiss-Lienbacher und Glatzl-Markovic auf, um sich das zweite Final-Ticket im Doppel zu sichern!

01:05

Vukicevic verzieht einen letzten Ball und damit geht das zweite Semifinale der Tour-Finals 2013 nach 2:26 Stunden mit 6:7, 6:3, 6:3 an Philipp Schneider!

01:03

Doppelfehler Vukicevic, und Schneider hat bei 15:40 jetzt 2 Matchbälle

01:03

Schneider mit einem Passierball und der 15:30 Führung

01:02

ein Schneider-Return fällt noch ins Feld – 15:15

01:02

Vukicevic serviert gegen den Matchverlust – 15:0 nach einem tollen Lob

01:01

wieder fliegt eine Slice-Rückhand des Serben ins Out – Schneider führt 5:3

01:00

Schneider hat einen Spielball zum 5:3

00:59

ein Schneider-Lob im Out – 15:30

00:58

ein Rückhand-Return des Serben im Netz – 15:15

00:58

Vukicevic mit einem Smash zum 0:15

00:57

3 Minuten vor 1 Uhr! Schneider serviert bei 4:3 im dritten Satz

00:55

Schneider jagt eine Rückhand ins Netz, und damit verkürzt Vukicevic auf 3:4

00:55

aber er hat augenscheinlich körperliche Probleme – 40:30

00:54

Vukicevic kämpft um dieses Masters-Finale wie ein Löwe – 40:15 nach einem gelungenen Smash

00:54

Schneider mit einem Vorhand-Return-Winner zum 30:15

00:52

ein Service-Winner von Vukicevic zum 15:0

00:52

der Serbe mit einem Return-Fehler – Schneider hat die Chance 4:2 in Führung zu gehen, und weil Vukicevic noch ein Return misslingt, geht der Ranglisten-Vierte aus Niederösterreich soeben mit 4:2 in Führung

00:51

eine Slice-Rückhand von Vukicevic landet im Out – Einstand

00:50

Schneider kann sich trotzdem nicht wirklich absetzen – immer wieder passieren ihm dumme Fehler – so wie eben im Doppelpack sogar – 30:40

00:49

Vukicevic nimmt volles Risiko am Return und macht den Punkt – 15:15

00:47

Vukicevic 90 Punkte- Schneider 89 Punkte

00:46

Schneider hat plötzlich eine Break-Chance zum 3:2, und die nützt er mit einem Rückhand-Return-Winner gegen den abermals sofort nach dem Aufschlag ans Netz stürmenden Vukicevic!

00:45

Vukicevic läuft mitten hinein in eine Return-Granate seines Gegners – Einstand

00:44

Vukicevic muss sich jetzt immer öfters mit Netzangriffen retten um die Ballwechsel kurz zu halten –  übrigens so wie eben zum 40:30

00:43

Vukicevic spielt jetzt praktisch ohne Beinarbeit und macht gerade wieder einen Fehler mit der Rückhand – 30:30

00:42

Schneider antwortet mit einem Vorhand-Winner longline geschlagen zum 15:15

00:41

Vukicevic eröffnet das fünfte Game des Schluss-Satzes mit einem Volley zum 15:0

00:39

zwei Stunden sind jetzt in diesem zweiten Semifinale gespielt, und Schneider gleicht soeben zum 2:2 aus

00:38

beide Spieler wirken jetzt müde und dadurch fehleranfällig – eben patzt Schneider mit einer Vorhand – 30:30

00:37

wieder verschlägt Vukicevic eine Rückhand – 30:15

00:37

ein Rückhand-Slice des Serben im Out – 15:15

00:36

Schneider verzieht eine Rücckhand – 0:15

00:35

mit einem Volley erhöht Vukicevic auf 2:1

00:34

Spielball Vukicevic nach einem Service-Winner

00:34

Vukicevic erneut mit einem Rückhand-Slcie-Fehler und damit steht es nun nach einem 40:0 Einstand

00:32

der Serbe mit einem Volley-Fehler – nach 40:0 nun 40:30

00:32

Vukicevic nach der Pause mit einem 40:0

00:25

Schneider gleicht soeben zum 1:1 aus und Vukicevic braucht eine “Medical Time Out” mit schweren Krämpfen

00:24

Schneider mit dem Fehler, Vukicevic mit Krämpfen – es wird also wieder ein ganz spezieller dritter Satz

00:22

ein Vukicevic-Lob fliegt ins Out – 30:0

00:21

nach diesem Einzel steht übrigens noch eine Entscheidung im Doppel an! Mario Kiss und Tajana Lienbacher treffen im zweiten Semifinale auf Renee Glatzl und Filip Markovic! Gut möglich also, dass heute der Rekord für das späteste Ende eines Tennistages fällt

00:20

Vukicevic holt sich mit einem Rückhand-Slice-Angriffsball das Game zum 1:0

00:19

Schneider kommt mit einem Rückhand-Passierball auf 30:30 in diesem Eröffnungs-Game des dritten Satzes

00:18

eine Vukicevic-Rückhand im Aus – 30:15

00:18

Schneider verzieht einen Return – 30:0

00:17

Vukicevic eröffnet den dritten Satz mit einem Lob zum 15:0

00:15

Schneider holt sich soeben den zweiten Satz nach weiteren 48 Minuten mit 6:3

00:14

noch eine Vorhand des Serben im Out, und Schneider hat bei 40:0 drei Satzbälle

00:13

Vukicevic jagt eine Vorhand ins Out – 30:0

00:13

Schneider mit einem Rückhand-Winner zum 15:0

00:12

Vukicevic mit zwei Rückhand-Fehlern und damit holt sich Schneider das Break zum 5:3

00:11

Schneider hat erneut einen Breakball zum 5:3

00:10

eine Schneider-Rückhand bleibt am Netzband hängen – Einstand

00:09

Schneider holt sich am Netz einen Breakball zum 5:3

00:08

Vukicevic mit einem Ass zum 30:30

00:07

Schneider verzieht einen Passierball – 15:15

00:06

Schneider mit einem Rückhand-Winner – 0:15

00:05

Schneider gibt soeben seinen Aufschlag nach einem Vorhand-Fehler zu Null ab! Damit schafft Vukicevic das Break zum 3:4 und in diesem zweiten Satz ist alles wieder in der Reihe

00:04

der Serbe jetzt entfesselt – 0:40 nach einem unglaublichen Vorhand-Return-Winner

00:03

Vukicevic mit einem Rückhand-Winner zum 0:30

00:03

Schneider mit einer Vorhand ins Aus – 0:15

00:02

mit einem Volley-Punkt verkürzt Vukicevic auf 2:4

00:00

Vukicevic mit einem Doppelfehler -15:15

23:56

mit einem Rückhand-Passierball holt sich Schneider das Game zum 4:1

23:54

der nächste Spielball für Schneider zum 4:1 – nach einem Vorhand-Winner des Niederösterreichers

23:54

und wir schreiben wieder Einstand – nach einer Vorhand-Attacke von Vukicevic

23:53

wieder begeht der Serbe einen Vorhand-Fehler, und Schneider hat Spielball zum 4:1

23:52

Einstand – Schneider legt eine Vorhand im Out ab

23:52

Schneider führt nach einem Rückhand-Winner mit 40:15

23:51

Schneider punktet mit seinem Paradeschlag der Rückhand – 30:30

23:50

Vukicevic mit einem Volley zum 15:30

23:50

Schneider mit Doppelfehler Nr. 3 – 15:15

23:49

Schneider mit einem Passierball zum 15:0

23:48

Schneider holt sich soeben mit einem Rückhand-Winner das Break zum 3:1

23:47

Vukicevic hat nach einem Volley-Fehler wieder einen Breakball abzuwehren

23:47

Einstand, weil Schneider eine Vorhand ins Netz jagt

23:45

… und noch ein dritter Vorhand-Patzer des Rasenkönigs – Breakball Schneider zum 3:1

23:44

zwei leichte Vorhand-Fehler auf “serbisch” – Einstand

23:44

Vukicevic mit einem Vorhand-Fehler – 40:30

23:42

der Serbe mit einem Aufschlag-Winner zum 30:15

23:40

Schneider verzieht eine Vorhand – 15:0

23:38

Schneider geht nach einem Vorhand-Winner mit 2:1 in Führung

23:38

Spielball Schneider zum 2:1

23:37

Vukicevic schließt eine tolle Rallye mit einem Vorhand-Winner zum 30:30 ab

23:36

Vukicevic mit einem Volley-Fehler am Netz – 30:15

23:35

Schneider mit seinem zweiten Doppelfehler – 0:15

23:35

Vukicevic gleicht mit einem Not-Lob zum 1:1 aus

23:34

40:0 Vukicevic mit gleich drei Gelegenheiten zum 1:1 Ausgleich

23:32

Vukicevic mit einem Service-Winner zum 15:0

23:31

und mit einem Vorhand-Winner holt sich Schneider soeben die 1:0 Führung im zweiten Satz

23:31

der Serbe mit einem Return-Fehler – Schneider wieder mit der Chance zum 1:0

23:30

abermals Einstand

23:30

ein Schneider-Ass zum Vorteil im ersten Game

23:29

Einstand – Vukicevic verzieht eine Rückhand

23:28

Schneider mit einem Rückhand-Fehler, und damit hat Vukicevic gleich im ersten Game zwei Break-Chancen

23:28

Vukicevic setzt mit viel Übersicht und Gefühl einen Stoppball zum 15:30

23:27

Schneider schließt einen herrlichen Ballwechsel mit einem Volley am Netz zum 15:15 ab

23:26

Vukicevic eröffnet den zweiten Satz mit einem Rückhand-Winner – 0:15

23:24

Vukicevic mit einem Ball genau auf die Linie, und damit geht der erste Satz nach 54 Minuten mit 7:6 an die serbische Nr. 1

23:23

Schneider mit dem nächsten Vorhand-Fehler – wieder hat Vukicevic Satzball

23:22

ausgerechnet beim Satzball serviert Vukicevic seinen ersten Doppelfehler – 6:6 – erneut werden die Seiten gewechselt

23:22

Satzball Vukicevic – nach einem Vorhand-Fehler Schneiders

23:20

Vukicevic mit einem Service-Winner zum 5:4

23:20

4:4, weil Schneider den zweiten Vorhand-Crash in Folge baut

23:19

Schneider mit einem Vorhand-Fehler, er führt aber noch 4:3

23:18

eine Slice-Rückhand von Vukicevic bleibt am Netzband hängen – Schneider führt 4:2 – die Seiten werden gewechselt

23:17

Vukicevic schreibt erstmals an in diesem Tie-Break – 3:1 nach einem Volleypunkt des Serben

23:17

Vukicevic jagt einen relativ leichten Vorhand-Return weit ins Out – Schneider führt 3:0

23:16

Ein Vorhand-Fehler des Serben und ein Winner Schneiders zu Beginn dieses Tie-Breaks – der Ranglisten-Vierte führt 2:0

23:15

Schneider gibt seinen Aufschlag zum Null ab – 6:6 Tie-Break

23:14

Schneider mit dem ersten Doppelfehler dieses zweiten Semifinales – 0:15

23:12

Vukicevic kommt auf einen abgerissenen Return seines Gegners zu spät nach vorne, und muss das Break zum 5:6 hinnehmen

23:11

Schneider hat nach einem Rückhandfehler von Vukicevic nun eine Break-Möglichkeit zum 6:5

23:10

eine intensive Grundlinien-Rallye geht an Vukicevic – 30:30

23:08

Schneider führt nach einem Fehler seines Gegners 15:30

23:08

Vukicevic scheitert mit einem Stoppball-Versuch – 15:15

23:07

.. und der Rasenkönig aus Serbien legt mit seinem dritten Ass zum 15:0 gleich nach

23:07

Schneider verschlägt eine Rückhand, und damit kommt Vukicevic mit seinem ersten Break zum 5:5 Ausgleich

23:06

eine Schneider-Rückhand im Out – 30:30, und mit einem Vorhand-Winner holt sich Vukicevic einen Breakball

23:05

Vukicevic passt am Netz auf, und punktet mit einem Volley – 30:15

23:04

.. und einem sensationellen Vorhand-Winner zum 30:0

23:04

Schneider mit einem Service-Winner zum 15:0

23:02

Vukicevic verkürzt mit einem Weltklasse-Lob auf 4:5, braucht aber in Kürze sein erstes Break, sonst geht der Eröffnungssatz an Philipp Schneider

23:01

Vukicevic hat nach einem Rückhand-Fehler Schneiders zwei Chancen zum 4:5

23:01

Schneidr jagt einen Rückhand-Return ins Out – 30:15

23:00

Vukicevic mit einer Rückhand ins seitliche Out – 0:15

22:59

der Serbe mit einem leichten Return-Fehler, und nachdem er eine Break-Chance ungenützt läßt, stellt Schneider jetzt auf 5:3 im ersten Satz

22:58

Vukicevic mit einer Vorhand ins Netz – 40:30

22:57

Schneider mit einem Vorhand-Winner zum Einstand

22:57

mit einem Vorhand-Winner holt sich Vukicevic seinen allerersten Breakball in diesem Spiel – 30:40

22:56

der 5fache Saisonsieger verzieht eine Rückhand – 30:30

22:55

Vukicevic erneut mit dem Fehler am Netz – 30:15

22:54

Vukicevic mit seinem zweiten Ass zum 40:15, und soeben verkürzt der Serbe nach einem Fehler seines Gegners auf 3:4

22:52

Vukicevic verzieht eine Rückhand – 30:15

22:51

der Niederösterreicher mit einer verschlagenen Vorhand – 30:0

22:51

Schneider mit einem missglückten Return – 15:0

22:50

Vukicevic kommt zwar kurz auf 40:30 heran, den entscheidenden Punkt in diesem Game macht aber Schneider mit einem Rückhand-Winner zum 4:2

22:49

Vukicevic mit einem Smash ins Netz – 40:0

22:47

Vukicevic mit einem unerzwungenen Fehler von der Grundlinie – 30:0

22:47

Schneider punktet erneut mit einem Passierball gegen den ans Netz stürmenden Serben – 15:0

22:45

mit einem guten ersten Aufschlag verkürzt Vukicevic gerade auf 2:3

22:44

Schneider verzieht einen Vorhand-Passierball nur um Zentimeter – 30:15

22:44

Schneidr hat im Moment ganz hervorragende Antworten das Tennis seines Gegners, der jetzt aber mit einem tollen Stopp punktet – 15:15

22:43

mit einem Vorhand-Fehler handelt sich Serbiens HTT-Rasenkönig einen frühen 1:3 Rückstand ein

22:42

Vukicevic muss einen Volley in Bedrängnis schlagen und liegt 40:30 zurück

22:42

Schneider jagt eine beidhändige geschlagene Rückhand ins Netz – 30:30

22:41

Vukicevic hat Glück bei einem Netzroller zum 0:15

22:39

Vukicevic will eine Slice-Rückhand spielen – das misslingt, und so gelingt Schneider das erste Break in diesem Semifinale – der 33jährige Niederösterreicher führt 2:1

22:38

Vukicevic pariert den ersten Breakball mit einem tollen Vorhand-Winner

22:38

Schneider holt sich mit einem Top-Return die ersten beiden Break-Chancen in diesem Spiel – 15:40

22:35

flotte Ballwechsel hier am Centercourt in dieser Anfangsphase des zweiten Semifinales bei den Tour-Finals 2013, und Schneider gleicht soeben zum 1:1 aus

22:34

auch der Serbe patzt mit einem Vorhand-Fehler

22:33

Schneider mit einem Vorhand-Fehler – 0:15

22:32

Schneider mit einem Rückhand-Fehler und damit führt Vukicevic mit 1:0

22:32

Schneider mit einem Spitzen-Return – 40:30

22:31

Vukicevic mit seinem ersten Ass – 30:15 und nach einem Vorhand-Return-Fehler Schneiders, hat der Serbe bei 40:15 zwei Spielbälle zum 1:0

22:30

eine Vorhand des Serben landet im Netz – 15:15

22:29

Vukicevic eröffnet mit einem Service-Winner zum 15:0

22:28

Vukicevic hat die Wahl gewonnen, und sich für Aufschlag entschieden!

22:22

Es geht Schlag auf Schlag bei den Tour-Finals 2013! Nach dem atemberaubend und megaspannenden ersten Semifinale zwischen Peter Klager und Renee Glatzl, steht uns jetzt der zweite Top-Hit des Abends zwischen Vladimir Vukicevic und Philipp Schneider ins Haus! Die beiden Spieler sind bereits auf em Platz und schlagen sich ein!