Zwei HTT-Grand-Slam-Sieger im Duell – Klager vs. Mayrhuber – LIVE

HTT-Tour-Final - Masters 2013, Round Robin Set 1Set 2Set 3
atKLAGER Peter 657 0
atMAYRHUBER Fabian 176 0
2h 6' 23'46'57'
KLAGER Peter HTT-Tour-Final - Masters 2013, Round Robin MAYRHUBER Fabian
112Total points won93
53% Points won on 1st serve58%
55% Points won on 2nd serve24%
8 / 15Breaks / Break Chanches7 / 17
65% / 95% 1st / 2nd Serves60% / 84%
2Aces1
2Double Faults6
23Winners38
52Unforced errors79
11 / 27Net points / attacks9 / 23
01:12

Liebe HTT-Fans! Das war unser langer Live-Abend aus dem UTC La Ville! Ich darf mich bei Euch wieder einmal für Eure Aufmerksamkeit bedanken, und wünsche noch eine gute Nacht!

01:11

Mayrhuber scheitert mit einem Stoppball, und damit geht das letzten Vorrunden-Match der Tour-Finals 2013 nach 2:06 Stunden mit 6:1, 5:7 und 7:6 an Peter Klager! Der 21jährige bleibt damit der einzige Spieler im Turnier, der noch ohne Niederlage ist!

01:09

Mayrhuber schiebt eine Rückhand ins Netz, und bei 6:2 hat Klager nun seine Matchbälle 5 bis 8

01:08

Mayrhuber jagt eine Vorhand ins Out, und damit führt Klager nun mit 5:2

01:07

Klager kommt mit einem Rückhand-Passierball zum 4:2 – die Seiten werden gerade gewechselt

01:06

200 Punkte sind gerade ausgespielt und Klager führt im Tie-Break 3:2 – nach einem Vorhand-Fehler seines Gegners

01:05

Klager jagt eine Vorhand ins Netz – 2:2

01:05

Klager läßt eine gute Volley-Chance am Netz aus – 2:1

01:04

Mayrhuber mit einer Slice-Rückhand ins Netz – 2:0 Klager

01:03

Klager mit dem Glück diesmal auf seiner Seite – 1:0 für den 21jährigen nach einem Netzroller

01:02

mit einem Passierball holt sich Mayrhuber das Break zum 6:6 – wir erleben einen alles entscheidenden Tie-Break

01:02

Mayrhuber holt sich mit einem eingesprungenen Rückhand-Longline-Winner einen Breakball zum 6:6

01:01

Mayrhuber mit einem Smash, der als Netzroller ins Feld des Gegners fällt – 30:30

01:00

erneut ein ganz leichter Vorhand-Fehler bei Mayrhuber – 30:15 – Klager fehlen nur 2 Punkte zum Sieg

01:00

eine Mayrhuber-Vorhand landet im Netz – 15:15

00:59

Klager schiebt eine Vorhand ins Out – 0:15

00:58

Klager kann also wieder einmal mit dem eigenen Aufschlag den Sieg klarmachen!

00:58

Mayrhuber schießt eine Vorhand ins Out, und damit nützt Klager gleich seine erste Break-Chance in diesem Game zum 6:5

00:56

eine Mayrhuber-Vorhand im Netz – 0:40 – Klager mit drei Break-Chancen

00:56

Mayrhuber will einen Stopp spielen und scheitert am Netzband – 0:30

00:55

Klager jagt eine Rückhand hinten raus, und damit kann er dann Sack wieder nicht zumachen! Er kassiert das Re-Break zum 5:5

00:54

Mayrhuber hat nach einem Vorhand-Winner seine vierte Break-Chance in diesem Game

00:54

Mayrhuber legt einen Volley im Netz ab – Einstand nach 0:40

00:53

Mayrhuber mit zwei leichten Grundlinien-Fehlern – nurmehr 30:40

00:52

Klager mit dem nächsten Fehler und bei 0:40 mit drei Breakbällen gegen sich

00:52

eine Klager-Vorhand bleibt im Netz hängen – 0:30

00:51

Klager mit Doppelfehler Nr. 2 – 0:15

00:50

Mayrhuber mit einem weiteren Fehler am Netz, und damit führt Peter Klager im dritten Satz mit einem Break Vorsprung 5:4! In Kürze kann der Ranglisten-Erste zum Sieg aufschlagen!

00:49

Klager bekommt nach einem Rückhand-Fehler seines Gegners einen dritten Breakball in diesem neunten Game des dritten Satzes

00:48

und noch ein Aufschlag-Winner des 24jährigen – Einstand

00:48

Mayrhuber mit einem ganz starken ersten Aufschlag nach Außen gedreht zum 30:40

00:47

Mayrhuber verbockt noch einen Volley vorne am Netz, und muss nun zwei Break-Chancen Klagers zum 4:5 abwehren

00:46

ein ganz leichter Mayrhuber-Fehler – 15:30

00:45

Mayrhuber probiert es mit Serve & Volley und macht den Fehler beim Volley – 0:15

00:45

Klager gleicht zum 4:4 aus

00:44

Stopp-Gegenstopp und der Mayrhuber-Fehler am Netz stehend – Vorteil Klager zum 4:4

00:43

Klager zunächst mit einem Service-Winner zum Vorteil, Mayrhuber kontert mit einem Smash zum Einstand

00:43

Mayrhuber attackiert einen zweiten Aufschlag Klagers mit seiner Vorhand – Einstand

00:42

Mayrhuber “slict” eine Vorhand ins Out – 40:30

00:41

30:30 – noch ein Vorhandball Klagers im Netz

00:41

eine Vorhand des 21jährigen im Netz – 30:15

00:41

Klager legt den ganzen Frust der letzten 50 Minuten in einen Smash – 30:0

00:40

eine Mayrhuber-Rückhand landet im Netz – 15:0

00:39

Klager schiebt einen Rückhand-Return ins Out, und liegt nun im dritten Satz mit 3:4 zurück

00:38

Klager mit dem Vorhand-Fehler – Mayrhuber mit dem Spielball zum 4:3

00:37

Mayrhuber zu zögerlich am Netz, und so hat Klager nun eine Break-Chance zum 4:3, die Mayrhuber aber soeben mit einem Aufschlag-Winner abwehrt

00:36

wieder ein komplett unnötiger Rückhand-Return-Fehler Klagers – 30:30

00:35

Klager scheitert mit einem Lob-Versuch – 15:15

00:34

und noch ein Vorhand-Return-Fehler des 24jährigen vom WAC – neuer Spielstand im entscheidenden dritten Satz 3:3

00:34

Mayrhuber will eine Rückhand longline setzen – zieht sie aber ins Out – 40:30

00:33

Klager scheitert mit einem Passierball-Versuch – 30:30

00:32

Mayrhuber verzieht eine Vorhand – 30:15

00:32

… und einem guten ersten Aufschlag – 15:15

00:31

Klager mit einem Vorhand-Fehler – 0:15

00:31

Mayrhuber kann den Vorteil eines Breaks Vorsprung im dritten Satz wieder nicht nützen, und gibt seinen Aufschlag zu Null zum 2:3 ab

00:30

noch eine Slice-Rückhand Mayrhubers die ins Out fliegt, und damit hat Klager bei 0:40 drei Breakchancen zum 2:3

00:29

Mayrhuber mit einer Slice-Rückhand ins Netz – 0:30

00:28

Klager kann zwar mit einem Service-Winner noch auf 15:40 verkürzen, kassiert aber nach einem Passierball seines Gegners soeben das Break zum 1:3

00:27

eine Klager-Rückhand landet im Netz, und bei 0:40 hat Mayrhuber drei Breakbälle

00:27

Mayrhuber mit einer Super-Vorhand – 0:30

00:26

Klager mit seinem ersten Doppelfehler in diesem Spiel – 0:15

00:25

Klager ist wieder zurück in diesem dritten Satz – mit einem tollen Passierball sichert er sich das Re-Break zum 1:2

00:24

… und so schnell gehts! jetzt hat Klager plötzlich einen Breakball – 30:40

00:24

Mayrhuber läßt bei 30:15 eine Riesen-Chance mit einem vergebenen Passierball aus – 30:30 statt 40:15

00:23

Klager verzieht einen Passierball – 15:15

00:22

Klager mit einem Vorhand-Fehler, und damit gelingt Mayrhuber das Break zum 2:0 im dritten Satz

00:21

Mayrhuber holt sich mit einem Stoppball eine Break-Chance zum 2:0

00:20

Mayrhuber punktet erneut mit einem Vorhand-Winner – 30:30

00:19

Klager schließt eine Super-Rallye mit einem Smash zum 30:15 ab

00:19

wieder drückt der WAC-Star mit der Vorhand aufs Tempo – 15:15

00:18

Mayrhuber mit einem Vorhand-Fehler an der Grundlinie – 15:0

00:17

… und mit einem Service-Winner holt sich der ehemalige Ranglisten-Erste das erste Game des  dritten Satzes zur 1:0 Führung

00:17

Mayrhuber holt sich mit einem Volley einen Spielball zum 1:0

00:16

Klager scheitert mit einem ganz einfachen Ball am Netz – Einstand

00:15

Klager hat nach einem Vorhand-Fehler Mayrhubers eine Break-Chance zum 1:0

00:14

das erste Game im dritten Satz läuft – es steht 30:30

00:13

Wir haben auch schon das Programm des morgigen Semifinal-Tages für Euch: Um 18 Uhr geht es mit dem Doppel Kreidl-Schratt gegen Kraberger-Krzeminski los! Im Anschluss steigt das erste Semifinale im Einzel zwischen Renee Glatzl und Peter Klager! Danach folgt das zweite Einzel-Halbfinale zwischen Vladimir Vukicevic und Philipp Schneider, ehe der Semifinal-Tag mit dem Doppel zwischen Glatzl-Markovic und Kiss-Lienbacher abgeschlossen wird

00:10

Klager hat nicht weniger als 4 Matchbälle ausgelassen, und muss nun Überstunden vor dem morgigen Semifinale gegen Renee Glatzl schieben!

00:09

Klager setzt seine Vorhand ins Netz, und damit geht der zweite Satz nach 46 gespielten Minuten mit 7:5 an Fabian Mayrhuber

00:08

Mayrhuber mit einem Return-Winner der via Netzroller ins Feld des Gegners tropft – 0:40 damit hat Mayrhuber jetzt sogar 3 Satzbälle

00:07

Klager jetzt reichlich unentspannt und fehlerhaft – 0:30

00:07

Klager mit dem nächsten Fehler – 0:15

00:06

Klager serivert gegen den Satzverlust

00:06

Klager jagt eine Rückhand ins Netz, und liegt nun 5:6 zurück! Der 21jährige ist sauer über die jetzt anstehenden Übertsunden, und schleudert sein Racket zu Boden!

00:05

Mayrhuber mit einem Aufschlag-Winner zum 40:15

00:04

Mayrhuber mit einem gefühlvoll gesetzten Volley zum 30:15

00:04

4 Matchbälle hat Klager schon ausgelassen und jetzt führt Mayrhuber nach einem Fehler seines Gegners 15:0

00:03

Klager kassiert das Break zum 5:5, weil er am Netz stehend ein Luftloch schlägt!

00:02

Mayrhuber holt sich mit einem Smash den nächsten Breakball zum 5:5

00:01

wieder Einstand, weil Mayrhuber mit der Vorhand patzt

00:00

Mayrhuber mit einem Vorhand-Winner und der nächsten Break-Chance zum 5:5

23:59

Klager mit Serve & Volley und dem Ball im Netz – Einstand

23:59

Klager mit Matchball Nr. 4

23:58

Klager verschießt sich mit einer Rückhand – Mayrhuber hat eine Break-Chance zum 5:5, die er gerade mit einem Return-Fehler sträflich ausläßt – wieder Einstand

23:57

… und läßt beide aus! Einstand

23:57

Mayrhuber versenkt eine Vorhand im Netz – 40:15 – Klager hat die nächsten beiden Matchbälle

23:56

Mayrhuber mit einem Return-Fehler – 30:15

23:55

Klager mit einem Fehler am Netz – 15:15

23:55

Klager mit einem Service-Winner zum 15:0

23:55

Mayrhuber kommt nach zwei guten ersten Aufschlägen in Folge und der Abwehr eines Matchballes auf 4:5 heran! Jetzt kann Peter Klager diese letzte Vorrunden-Partie bei den Tour-Finals 2013 ausservieren

23:53

Mayrhuber mit Doppelfehler Nr. 6, und damit hat Peter Klager bei 30:40 seinen ersten Matchball, den Mayrhuber gerade mit einem Service-Winner abwehrt – Einstand

23:52

Klager mit dem nächsten Fehler von der Grundlinie – 30:30

23:51

Klager mit einem Rückhand-Return ins Netz – 15:30

23:50

wieder patzt Mayrhuber am Netz – 0:30

23:50

Mayrhuber serviert gegen den Matchverlust – 0:15 nach einem Rückhand-Fehler des 24jährigen

23:49

Klager mit seinem zweiten Ass und dem Spielball zum 5:3, den er jetzt gerade auch mit einem Volley am Netz verwandelt

23:48

Mayrhuber hat den Platz schon offen, vergibt dann aber den Volley – Einstand nach drei vergebenen Breakbällen

23:47

Mayrhuber verschätzt sich bei einem heranfliegenden Ball – nurmehr 30:40

23:47

Klager mit einer druckvollen Vorhand und dem Punkt zum 15:40

23:46

Klager mit einer Vorhand ins Out, und Mayrhuber hat drei Chancen zum Re-Break – 0:40

23:45

eine Super-Slice-Rückhand von Mayrhuber – unnehmbar für Klager – 0:30

23:45

Mayrhuber “operiert” erneut mit dem Lob – 0:15

23:44

Mayrhuber mit einem Rückhand-Fehler und damit holt sich Klager das Break zum 4:3

23:43

15:40 nach einem Service-Winner des 24jährigen

23:43

ein ganz schlechtes Aufschlagspiel von Mayrhuber, der sich mit einer Vorhand ins Netz bei 0:40 drei Breakbälle gegen sich einhandelt

23:42

Mayrhuber mit seinen Doppelfehlern Nr. 4 und 5 – 0:30

23:41

Mayrhuber mit einem Vorhandball ins Netz, und es steht im zweiten Satz aktuell 3:3

23:40

Klager erläuft zwar einen Stoppball, schiebt den Ball dann aber ins Aus – 40:30

23:40

das sind zu billige Fehler die Mayrhuber gerade macht – 40:15

23:39

ein komplett unnötiger Vorhand-Return-Fehler von Mayrhuber  – 15:15

23:38

Klager mit einer Slice-Rückhand ins Netz – 0:15

23:38

bei 40:30 risikiert Mayrhuber beim ersten Aufschlag und er macht den Service-Winner zum Game-Gewinn! Der WAC-Star legt damit im zweiten Satz wieder vor und führt 3:2

23:37

gutes erstes Service von Mayrhuber zum 40:15

23:36

wieder muss Mayrhuber einen Lob spielen, diesmal fliegt er aber ins Out – 30:15

23:36

Mayrhuber punktet mit einem tollen Lob – 15:0 und mit einem Service-Winner zum 30:0

23:35

Mayrhuber mit einem Rückhand-Fehler, und Klager gleicht zum 2:2 aus

23:34

Klager hat bei 40:15 zwei Spielbälle zum 2:2 Ausgleich

23:34

Mayrhuber erneut mit einer schlechten Slice-Rückhand – 30:15

23:33

Klager kommt im zweiten Versuch zu einem Volley-Punkt – 15:15

23:33

Klager scheint derzeit ein Schuhproblem zu haben, denn er rutscht relativ oft aus – 0:15 nachdem der 21jährige eine Vorhand ins seitlich Out schießt

23:32

Entwarnung für alle Klager-Fans! Der 21jährige kann weiterspielen!

23:31

Mayrhuber serviert sein erstes Ass und geht zum ersten Mal in diesem Spiel mit 2:1 in Führung

23:30

Mayrhuber mit einem Rückhand-Winner zum 40:30 und wieder eine Schrecksekunde um Peter Klager! Der 21jährige rutscht aus und liegt derzeit am Boden

23:29

Mayrhuber mit einer Slice-Rückhand ins Out – 30:30

23:29

nach vier Punkten in Serie spielt Mayrhuber einen Lob ins Out – 30:15

23:28

Klager mit einem Vorhand-Fehler, und der 21jährige muss zum ersten Mal sein Service abgeben – neuer Spielstand 1:1

23:27

Mayrhuber hat nach einem weiteren Vorhand-Fehler Klagers seine erste Break-Chance – 30:40

23:27

jetzt verschlägt auch Klager einmal eine Vorhand – 30:30

23:26

Mayrhuber knallt einen Vorhand-Return an die Hallenmauer – 30:15

23:26

Mayrhuber mit einem gescheiterten Passierball-Versuch – 15:15

23:24

Mayrhuber schiebt am Netz stehend einen ganz leichten Ball seitlich ins Out und kassiert damit das frühe Break im zweiten Satz zum 0:1

23:24

Mayrhuber zuerst mit seinem dritten Doppelfehler auf 15:30 und jetzt nicht zwingend genug am Netz und am Ende mit dem Volley-Fehler zum 15:40 – Klager hat zwei Break-Chancen zum 1:0

23:23

beruhigt hat sich soeben auch Philipp Schneider aus der Halle verabschiedet! Er ist durch den gewonnenen ersten Satz Klagers fix im Semifinale der Tour-Finals 2013

23:22

der erste Punkt im zweiten Satz geht an Fabian Mayrhuber – nach einem unforced error Klagers

23:21

Mayrhuber versenkt eine Vorhand im Netz, und damit geht der erste Satz nach nur 23 Minuten mit 6:1 an Peter Klager! Der 21jährige steht damit als Gruppensieger fest – selbst wenn er diese Partie noch verlieren sollte – und Mayrhuber ist ausgeschieden im Kampf um den Aufstieg ins Semifinale!

23:20

Mayrhuber wehrt den ersten Satzball Klagers mit einem Vorhand-Winner und viel Glück durch einen Netzroller ab – 40:30

23:19

Klager hat soeben zwei Satzbälle

23:18

Klager mit seinem ersten Ass – 30:0

23:17

Mayrhuber mit einer verschlagenen Vorhand – 15:0

23:17

ein Klager-Return im Out, und Mayrhuber hat Spielball zum 1:5, und den macht der 24jährige auch mit einem Vorhand-Winner! Damit holt Mayrhuber sein erstes Game in diesem Spiel

23:16

Mayrhuber verschlägt einen Smash am Netz – 30:30

23:15

Mayrhuber mit einem Super-Lob und der 30:15 Führung

23:15

ab sofort mss Mayrhuber übrigens alle restlichen Games machen, wenn er ins Semifinale will! 15:15

23:14

16 Minuten sind bisher erst gespielt, und Klager ließ Mayrhuber von 26 ausgespielten Ballwechseln gerade einmal 6 Punkte

23:13

Mayrhuber jagt einen Vorhand-Return ins Out, und damit geht Peter Klager im ersten Satz mit 5:0 in Führung

23:12

Klager mit zwei Vorhand-Winnern in Folge und einer 40:15 Führung

23:10

Mayrhuber mit seinem dritten Vorhand-Fehler in Serie – 15:0

23:10

der nächste Vorhand-Patzer Mayrhubers, und Klager führt mit einem Doppel-Break 4:0

23:09

Klager hat nach einem Vorhand-Fehler Mayrhubers eine Break-Chance zum 4:0

23:08

eine Mayrhuber-Rückhand bleibt am Netzband hängen – 30:30

23:08

Klager mit zwei Fehlern am Stück von der Grundlinie – 30:15

23:07

Mayrhuber mit seinem zweiten Doppelfehler – 0:15

23:05

Klage stellt soeben mit einem Wahnsinns-Vorhand-Winner auf 3:0

23:05

Klager hat nach einem Vorhand-Fehler seines Gegners einen Spielball zum 3:0

23:04

Klager stellt nach einem Service-Winner auf 30:30

23:04

Mayrhuber attackiert mit seiner Vorhand – 15:30

23:03

Klager jagt eine Vorhand seitlich ins Out – 15:15

23:02

Mayrhuber kommt bei einer Vorhand viel zu spät – 15:0

23:02

Klager holt sich mit einem spektakulären Passierball das erste Break zum 2:0

23:01

erster Punkt von Mayrhuber in diesem Spiel – 15:40 nach einem Aufschlag-Winner des WAC-Stars

23:01

Klager kommt mit einem Rückhand-Winner – via Netzroller – zum 0:40

23:00

Klager macht sofort Durck mit dem Return und den sechsten Punkt in Folge – 0:30

22:59

Mayrhuber eröffnet sein ersten Aufschlagspiel mit einem Doppelfehler – 0:15

22:59

Mayrhuber mit einem Vorhand-Fehler, und damit holt sich Klager das Auftakt-Game zu Null – 1:0 für die Nr. 1 der HTT

22:58

Klager hat nach einem Vorhand-Return-Fehler seines Gegners bei 40:0 die ersten drei Spielbälle

22:57

Mayrhuber mit einem Rückhand-Slice-Fehler – 30:0

22:57

Klager eröffnet mit einem Service-Winner zum 15:0

22:56

Mayrhuber hat die Wahl gewonnen und sich für Rückschlag entschieden! Es geht los, und ich wünsche Euch gute Unterhaltung!

22:55

Es ist angerichtet für das Match des Tages, die Night Session am BET AT HOME CUP-Day bei den Tour-Finals 2013, und damit nochmals einen wunderschönen guten Abend liebe HTT-Fans vom Centercourt des UTC La Ville, wo in wenigen Augenblicken das letzte Vorrunden-Spiel zwischen Peter Klager und Fabian Mayrhuber beginnen wird! Die Einschlagphase ist gleich vorüber, und es kann dann auch schon losgehen!

22:39

Renee Glatzl und Filip Markovic gewinnen das letzte Doppel der Vorrunde bei den Tour-Finals 2013 gegen Jürgen Buchhammer und Manfred Kottisch mit 6:2 und 6:1, und ziehen mit 3 Siegen ins Semifinale ein

22:35

Glatzl-Markovic rauschen durch die letzte Doppel-Partie des Tages, und führen gegen Buchhammer-Kottisch mit 6:2 und 5:0

22:18

wir haben einen ersten Zwischenstand vom dritten Match des Tages am Centercourt des UTC La Ville! Glatzl-Markovic führen im ersten Satz gegen Buchhammer-Kottisch mit 5:2

22:10

Vor dem abschließenden Top-Match des Tages steht Peter Klager übrigens bereits als Fix-Aufsteiger ins Semifinale fest, und das hat er dem Ausgang des ersten Matches zu verdanken, das Philipp Schneider gegen Markus Kurzemann – wir haben live berichtet – mit 6:4 und 6:2 für sich entschied. Und damit steht nun auch fest, welches Ergebnis Fabian Mayrhuber in seinem letzten Vorrunden-Auftritt heute Abend braucht! Der 24jährige vom WAC muss in jedem Fall in 2 Sätzen gewinnen, und er muss acht Games Differenz herausholen, um Philipp Schneider noch aus den Semifinal-Rängen zu verdrängen. Mayrhuber muss also mindestens 6:2, 6:2, oder 6:3, 6:1, oder 6:4, 6:0 oder 7:5 6:0 gewinnen! Keine leichte Aufgabe gegen einen am Sonntag in Topform gesehen Peter Klager! Mal sehen was uns die Night Session so bescheren wird!

22:07

Ab sofort bis zum Ende dieses Doppels könnt ihr auch noch euren Tipp für das “match of day” abgeben! Zu gewinnen gibt es zwei VIP-Tickets für die 70. Ausgabe des Kitzbüheler ATP-Turniers im kommenden Jahr!

22:05

Wir sind nach einer kleinen Pause wieder zurück am Centercourt des UTC La Ville, wo gerade das bereits bedeutungslose letzte Doppel der heurigen Gruppenphase zwischen den Teams Glatzl-Markovic und Buchhammer-Kottisch läuft! Im Anschluss wird es dann aber nochmals interessant, wenn in der heutigen Night Session zum BET AT HOME CUP-Day die allerletzte Vorrunden-Entscheidung im Duell zwischen dem aktuellen Ranglisten-Ersten Peter Klager und dem ehemaligen Ranglisten-Ersten Fabian Mayrhuber auf dem Programm steht!