Der letzte Auftritt des Titelverteidigers – Mayrhuber vs. Vukicevic – LIVE

HTT-Tour-Final - Masters 2013, Round Robin Set 1Set 2
atMAYRHUBER Franz 20 0
rsVUKICEVIC Vladimir 66 0
39' 21'18'
MAYRHUBER Franz HTT-Tour-Final - Masters 2013, Round Robin VUKICEVIC Vladimir
25Total points won53
53% Points won on 1st serve79%
22% Points won on 2nd serve65%
0 / 1Breaks / Break Chanches5 / 8
51% / 72% 1st / 2nd Serves59% / 82%
0Aces5
5Double Faults3
2Winners24
19Unforced errors20
0 / 1Net points / attacks7 / 8
20:20

Liebe HTT-Fans! Das war unser erstes Live-Spiel des heutigen Abends! Wir machen jetzt unsere obligate Pause, und melden uns dann wieder zum “Match des Tages” zwischen Renee Glatzl und Ignacio Martin! Bis dahin!

20:19

mit einem Volley schließt Vladimir Vukicevic das erste Single des Tages ab! Der 32jährige gewinnt in nur 39 Minuten mit 6:2 und 6:0 und hat sich damit als erster Spieler aus Gruppe B fix für das Semifinale qualifziert!

20:17

Matchball Vukicevic nach einem Mayrhuber-Return-Fehler- 40:30

20:16

Mayrhuber kommt bei einer Slice-Rückhand zu spät – 30:15

20:15

Vukicevic mit einem Smash zum 15:15

20:15

Serbiens Rasenkönig mit einem Doppelfehler zum 0:15

20:14

Vukicevic kommt nach 15:40 Führung jetzt zum Break zum 5:0

20:13

Mayrhuber mit Doppelfehler Nr. 5 und dem siebenten in Serie abgegebenen Punkt – 0:40

20:12

Doppelfehler Mayrhuber – 0:30

20:12

Mayrhuber mit einer Vorhand die im Netz landet – 0:15

20:11

vier Asse in Serie – Vukicevic stellt auf 4:0

20:10

die HTT-Nr. 6 aus Serbien verschlägt eine Rückhand – 0:15, und gleich darauf zwei Ass in Folge – 30:15

20:09

6:2, 3:0, noch ist keine halbe Stunde gespielt!

20:08

0:40 – Vukicevic mit drei Break-Chancen, und gleich die erste nützt der Serbe mit einer gewaltigen Vorhand zum 3:0

20:07

0:30 nach einem Doppelfehler der ehemaligen Nr. 1

20:07

immer wieder “operiert” Vukicevic mit gefinkelten Stoppbällen – so auch jetzt wieder, und damit führt der Serbe nun 2:0

20:06

Vukicevic mit einem “Anfänger-Smash” an die Plane – Einstand

20:05

… den läßt Mayrhuber fast leichtfertig mit einer Vorhand ins Netz aus – Einstand

20:05

….. und eine Rückhand ins Netz – Mayrhuber kommt heran auf 30:30, und hat nun sogar seinen allerersten Breakball nach einem Vorhand-Fehler seines Gegners

20:04

zwischendurch einmal ein Doppelfehler von Vukicevic – 30:15

20:03

Vukicevic mit einem gelungenen Lob über Mayrhuber hinweg – 30:0

20:02

eine Slice-Rückhand von Mayrhuber landet im Netz, und damit holt sich Serbiens Nr. 1 das erste Break im zweiten Satz zur 1:0 Führung

20:01

Vukicevic hat gleich im ersten Game des zweiten Satzes wieder zwei Break-Chancen – 15:40

20:00

erneut ein Super-Stopp von Vukicevic zum 15:15

20:00

Vukicevic verzieht einen Vorhand-Return – 15:0

19:59

erneut am Netz, diesmal mit einem Smash holt sich Vladimir Vukicevic den ersten Satz nach nru 21 Minuten mit 6:2

19:58

Vukicevic mit einem Doppelfehler – 40:15

19:58

mit einem herrlichen Volley sichert sich Vukicevic jetzt drei Satzbälle – 40:0

19:57

… der Serbe legt nach – 30:0 nach einem Vorhand-Winner

19:56

Vukicevic mit einem Smash – 15:0

19:55

eine Super-Rallye, die Vukicevic mit einem Stoppball abschließt, und damit nach 30:40 doch noch zum zweiten Break in diesem ersten Satz kommt! Der HTT-Rasenkönig führt 5:2

19:54

.. und eine Vorhand ins Netz – 0:40

19:53

der Titelverteidiger setzt eine Vorhand ins Out – 0:30

19:53

Mayrhuber mit Doppelfehler Nr. 2 – 0:15

19:52

40:15 nach einem Vorhand-Fehler des Serben, der jetzt mit seinem ersten Ass aber das frühe Break bestätigt und 4:2 voran liegt

19:51

Vukicevic mit Serve & Volley zum 30:0

19:50

Mayrhuber bei 30:30 mit seinem ersten Doppelfehler – Vukicevic hat eine Break-Chance, und nützt diese prompt mit einem Return-Winner zum 3:2

19:49

Vukicevic verzieht erneut eine Rückhand – 30:30

19:47

Vukicevic punktet am Netz zum 15:30

19:46

der Serbe mit einem Stoppball – 0:15

19:46

Vukicevic gleicht soeben trotz zweier Gegenpunkte seines Gegners zum 2:2 aus

19:43

Vukicevic mit einem Vorhand-Fehler, und Mayrhuber stellt soeben auf 2:1

19:42

Mayrhuber mit einem stark nach Außen angeschnittenen Aufschlag und der 40:30 Führung

19:42

Mayrhuber befördert einen Vorhand-Ball ins Netz – 30:15

19:41

Vukicevic mit zwei Patzern von der Grundlinie – 30:0

19:40

mit einem Rückhand-Winner gleicht Vukicevic zu Null zum 1:1 aus

19:40

Vukicevic mit einem gefühlvoll getimtem Stoppball zum 30:0

19:39

der Serbe scheitert mit einem Stoppball – 40:15, und er beght jetzt auch noch einen Returnfehler, und damit führt Franz Mayrhuber mit 1:0

19:38

gutes erstes Service von Mayrhuber zum 30:15

19:37

Vukicevic verzieht einen Vorhand-Return – 15:0

19:36

Mayrhuber hat die Wahl gewonnen, und sich für Aufschlag entschieden, und damit kann es auch schon losgehen!

19:32

Ganz kurz zur Ausgangslage: Für Mayrhuber geht es in diesem Spiel um nichts mehr, außer um den Kampf gegen seine Negativ-Serie, die zuletzt 5 Matches in Folge ohne Sieg umfasste. In seinem 20. Masters-Karriere-Match will der 48jährige einfach nu noch einmal ein gutes Match abliefern, während für Vukicevic einiges auf dem Spiel steht! Der Serbe muss gewinnen, sonst könnte ihn im Abendmatch noch Spaniens HTT-Star Ignacio Martin im letzten Moment abfangen. Gewinnt der HTT-Rasenkönig aber gegen Mayrhuber (egal in welcher Höhe), dann steht er als insgesamt erst 5. internationaler Spieler in einem Masters-Semifinale!

19:27

So liebe HTT-Fans! Wir sind zurück auf dem Centercourt, wo in Kürze Vladimir Vukicevic und Franz Mayrhuber ihr jeweils letztes Vorrunden-Match bei den Tour-Finals 2013 bestreiten werden! Die Spieler sind bereits auf dem Platz und schlagen sich ein!

18:55

Soeben ist das erste Doppel des Tages mit einem Skandal zu Ende gegangen! Marko Bogdanov gibt das Doppel gemeinsam mit Thomas Peyerl beim STand von 1:6, 1:2 nach immer wiederkehrenden Diskussionen w.o.!

18:54

Knisternde Spannung verspricht auch der heutige dritte und letzte Vorrunden-Tag in den Gruppen B, und wir machen zunächst einmal einen Blick zum Doppel, wo neben den bereits fix qualifizierten Kraberger-Krzeminski noch alle drei weiteren Teams aus dieser Gruppe um den Aufstieg ins Semifinale kämpfen! Kreilinger-Wimmer benötigen dafür einen Sieg in zwei Sätzen und Schützenhilfe der Jänner-Grand-Slam-Doppel-Champions Kraberger-Krzeminski, oder einen Erfolg im Champions-Tie-Break über Peyerl-Bogdanov und die erwähnte Mithilfe der bisherigen Gruppen-Dominatoren, dann würde es ev. zum großen “Game zählen” kommen! Peyerl-Bogdanov können mit einem Sieg (egal in welcher Höhe) hoffen, wenn Kiss-Lienbacher ihr letzten Gruppen-Doppel verlieren, und das zweite Mixed-Duo im Bunde, Kiss-Lienbacher wäre z.B. mit einem Satzgewinn weiter, wenn Kreilinger-Wimmer gewinnen sollen!

18:46

Mit dem heutigen fünften Spieltag am “Terra Rossa Day” beginnt in den kommenden beiden Tagen auch die alles entscheidende Gruppen-Phase um die Aufstiege ins Semifinale, und auf diese Vorschluss-Runde haben von acht gestarteten Single-Spielern und acht angetretenen Doppel-Paaren noch jeweils 7 Einzel-Akteure und 7 Double-Teams die Möglichkeit, das Halbfinal bei den 24. Tour-Finals 2013 zu erreichen!

18:43

Es wird sein letzter Auftritt bei den heurigen Tour-Finals im UTC La Ville sein, und sein insgesamt 20. Masters-Karriere-Match, und das muss der seit Samstag Abend entthronte Titelverteidiger Franz Mayrhuber ausgerechnet gegen den in Topform befindlichen HTT-Wimbledon-Champion Vladimir Vukicevic aus Serbien bestreiten, und damit einen wunderschönen guten Abend liebe HTT-Freunde aus dem UTC La Ville, wo am heutigen Terra Rossa-Day wieder vier Matches – allesamt mit Entscheidungs-Charakter – anstehen! Unser Match ot the day bestreiten ab ca. 22 Uhr der Ranglisten-Dritte Renee Glatzl und Spaniens HTT-Star Ignacio Martin, aktuell läuft derzeit das erste Doppel am Centercourt, und dort stehen sich das Mixed Kreilinger-Wimmer und die deutsch-österreichische Paarung Peyerl-Bogdanov gegenüber!