Der Auftakt-Schlager in Gruppe A zwischen Schneider und Mayrhuber – LIVE

HTT-Tour-Final - Masters 2013, Round Robin Set 1Set 2
atMAYRHUBER Fabian 23 0
atSCHNEIDER Philipp 66 0
59' 29'29'
MAYRHUBER Fabian HTT-Tour-Final - Masters 2013, Round Robin SCHNEIDER Philipp
42Total points won61
67% Points won on 1st serve70%
28% Points won on 2nd serve75%
0 / 0Breaks / Break Chanches3 / 6
65% / 83% 1st / 2nd Serves85% / 100%
6Aces1
3Double Faults0
14Winners21
36Unforced errors22
2 / 6Net points / attacks1 / 3
20:36

Liebe HTT-Fans! Das war die Live-Übetragung vom Auftakt-Single des Tages in Gruppe A! Wir machen jetzt eine Pause, und melden uns dann wieder zum letzten Match des Abends – zur Night Session – zwischen Peter Klager und Markus Kurzemann! Bis dann!

20:33

mit einem Ass beschließt Philipp Schneider sein Masters-Debüt, und gewinnt in 59 Minuten gegen Fabian Mayrhuber mit 6:2 und 6:3

20:32

Schneider mit einem Vorhand-Fehler – 40:30

20:31

40:15 – Schneider verzieht eine Vorhand

20:31

Schneider hat bei 40:0 drei Matchbälle – nachdem Mayrhuber eine Vorhand ins Out drischt

20:30

wieder scheitert Mayrhuber mit einem Rückhand-Slice – 30:0

20:29

Mayrhuber verkürzt auf 3:5, jetzt kann aber Schneider – der bislang keine Break-Chance zugelassen hat – auf den Sieg servieren – 15:0 nach einem Schneider-Winner mit der Vorhand

20:28

30:30 – weil Mayrhuber eine Vorhand verzieht

20:27

zumindest servieren tut Mayrhuber ordentlich am heutigen Abend – mit Ass Nr. 6 macht er das halbe Dutzend voll und erhöht auf 30:0

20:26

Mayrhuber punktet am Netz mit einem schönen Volley zum 15:0

20:25

es bleibt dabei – keine Break-Chancen und damit auch kein Break für Mayrhuber, der mit 2:5 zurückliegt, und in Kürze bereits gegen den Matchverlust serviert

20:25

Mayrhuber will einen Stoppball setzen – allerdings macht er das in fehlerhafter Ausführung – 40:30

20:24

eine Super-Rückhand von Schneider zum 30:30

20:24

eine Slice-Rückhand des WAC-Stars im Netz – 15:30

20:23

0:30 – kommt Mayrhuber jetzt vielleicht zu seinem ersten Break?

20:22

noch ein guter erster Aufschlag des 24jährigen, der damit auf 2:4 verkürzt

20:22

Mayrhuber mit einem Service-Winner zum 40:30

20:21

Schneider glänzt mit einem Passierball zum 15:30

20:20

Mayrhuber mit einem Service-Winner – 15:0

20:18

Mayrhuber geht im Moment nicht viel zusammen – mit dem nächsten Fehler des 24jährigen, kann sich Schneider mit einem 4:1 in die Wechselpause begeben!

20:17

mit einem Netzroller holt sich Schneider den Punkt zum 40:30

20:15

mit einem Doppelfehler kassiert Mayrhuber letztlich das Break zum 3:1

20:14

eine Mayrhuber-Vorhand im Netz, und damit hat Schneider bei 15:40 schon wieder zwei Break-Chancen

20:14

und der nächste Mayrhuber-Patzer mit der Rückhand – 15:30

20:13

wieder begeht Mayrhuber einen Fehler mit der Rückhand – 15:15

20:12

Mayrhuber mit Ass Nr. 5 zum 15:0

20:10

Schneider bleibt bei eigenem Aufschlag weiter ganz souverän, und geht soeben mit 2:1 in Führung

20:10

wieder ein Return-Fehler von Mayrhuber mit der Rückhand – 40:15

20:09

und gleich noch Ass Nr. 4 hinterher, und damit gleicht Mayrhuber zum 1:1 aus

20:08

Mayrhuber mit seinem dritten Ass zum 40:30

20:08

Schneider bestimmt das Tempo in diesem Ballwechsel und holt sich den Punkt zum 30:30

20:07

ein Schneider-Rückhand-Return knapp im Out – 30:15

20:06

Schneider legt eine Rückhand knapp neben der Seitenlinie ab – 15:15

20:05

und noch ein gutes – vorallem platziertes – erstes Service zur 1:0 Führung im ersten Satz – Schneider also derzeit ganz klar auf Siegeskurs

20:04

Schneider mit einem Service-Winner und dem Spielball zum 1:0

20:04

Schneider verzieht wieder eine Rückhand – 15:30

20:03

Schneider mit einer Vorhand ins Netz – der erste Punkt im zweiten Satz geht Mayrhuber

20:01

mit einem Passierball geht der erste Satz nach nur 29 Minuten mit 6:2 an Philipp Schneider

20:01

Doppelfehler Mayrhuber, und damit hat Schneider Satzball

20:00

Mayrhuber punktet endlich wieder einmal – diesmal mit einer Rückhand zum 15:30

19:59

noch ein Vorhand-Fehler des 24jährigen – 0:30

19:59

Mayrhuber eröffnet dieses Game mit einem Doppelfehler – 0:15

19:58

Schneider geht soeben mit 5:2 in Führung – Mayrhuber macht es seinem Gegenüber aber derzeit nicht allzu schwer!

19:57

der 33jährige serviert einen Aufschlag-Winner hinterher – 40:15

19:56

Schneider mit einem Vorhand-Winner longline – 15:15

19:55

wir sehen das erste Break in diesem Spiel – Mayrhuber bleibt ein Rückhand-Slice am Netzband hängen, und Schneider führt damit mit 4:2

19:55

Schneider hat nach einem Vorhand-Fehler seines Gegners einen Breakball -den dritten im ersten Satz übrigens

19:54

Mayrhuber serviert Ass Nr. 2 zum 30:30

19:54

ein sensationeller Rückhand-Return-Winner von Schneider – 15:30

19:53

auch Mayrhuber kann am Netz punkten – soeben gesehen zum 15:15

19:53

Schneider passt am Netz auf, und volliert sich zum 0:15

19:50

Schneider geht im ersten Satz soeben mit 3:2 in Führung

19:50

zwei Service-Winner in Serie bringen Schneider eine 40:0 Führung

19:49

Schneider setzt seinen Paradeschlag die Rückhand ein – 15:0

19:49

Mayrhuber gleicht mit einem Service-Winner zum 2:2 aus

19:48

Mayrhuber erneut mit einem Spielball zum 2:2

19:47

Schneider punktet mit einem Vorhand-Passierball zum Einstand

19:47

Mayrhuber hat Vorteil – nach einem Schneider-Return-Fehler mit der Vorhand

19:46

Mayrhuber patzt wieder mit einem Rückhand-Slice, bei diesem Schlag fehlt im derzeit noch das Timing – 30:30

19:45

starkes erstes Service von Mayrhuber – 30:15

19:45

Schneider mit einem Rückhand-Return der ins Out segelt – 15:15

19:44

Mayrhuber scheitert bei einem Volley-Versuch am Netz – 0:15

19:42

Mayrhuber mit einem recht unnötigen Return-Fehler – Vorteil Schneider, der jetzt nach einem weiteren Vorhand-Fehler seines Gegners mit 2:1 in Führung geht

19:41

Einstand – nach einem Vorhand-Winner Mayrhubers

19:40

Mayrhuber nimmt Risiko am Vorhand-Return und macht den Fehler – 40:30

19:40

Mayrhuber mit einem Spitzen-Lob – 30:30

19:39

Mayrhuber muss eine Slice-Rückhand weit draußen neben dem Platz schlagen – 30:15

19:38

Mayrhuber gleicht mit einem Rückhand-Passierball zum 1:1 aus

19:37

Spielball Mayrhuber zum 1:1, weil Schneider bei einer Rückhand zu spät kommt

19:37

Schneider mit einem Return-Fehler – Einstand

19:36

noch ein Rückhand-Fehler Mayrhubers, und damit hat Schneider bei 15:40 zwei Break-Chancen! Die erste wehrt Mayrhuber mit einem Service-Winner ab

19:35

Mayrhuber mit einer Slice-Rückhand die am Netzband hängen bleibt – 15:30

19:35

Mayrhuber mit seinem ersten Ass zum 15:15

19:34

Mayrhuber verzieht eine Rückhand – 0:15

19:33

Schneider holt sich das erste Game dieses Auftakt-Schlagers in Gruppe A und geht 1:0 in Führung

19:33

noch ein Rückhand-Return des 24jährigen im Netz – 40:15

19:32

Mayrhuber mit einem Return-Fehler – 30:15

19:31

Schneider eröffnet dieses Vorrunden-Match mit einem V orhand-Fehler – 0:15

19:29

Das “Time” ist soeben über den Centercourt geschallt, und damit geht es jetzt dann auch schon gleich los! Ich darf Euch wie immer gute und spannende Unterhaltung wünschen!

19:25

Vielen Dank übrigens liebe HTT-Fans für die vielen abgegebenen Tipps (auch auf unseren Facebook-Seiten), jetzt können wir allerdings keine Tipps mehr entgegen nehmen! Ich darf Euch aber auf die kommenden Tage vertrösten, wo weitere tolle Gewinne bei den “Matches zum Tag” warten! Es lohnt sich also auch in den nächsten Tagen wieder mitzuspielen!

19:22

Die beiden Akteure sind schon seit geraumer Zeit mit dem Einschlagen beschäftigt, in Kürze wird es losgehen, und Fabian Mayrhuber hat die Wahl gewonnen, und sich für Rückschlag entschieden!

19:04

Ihm gegenüber steht der 2fache Grand-Slam-Champion Fabian Mayrhuber, der insgesamt in seiner Karriere 10 Turniersiege feiern konnte, und heuer u.a den Titel beim September-Masters-Series-1000-Turnieer für sich entschieden. Mayrhuber ist 24 Jahre alt, spielt Meisterschaft beim WAC, und er ist vor dem Duell mit Schneider seit 4 Spielen ungeschlagen. 2011 stand Mayrhuber schon einmal unter den Top 8 beim Masters, musste sich dort aber bereits in der Vorrunde verabschieden. Aktuell ist Mayrhuber die Nr. 5 der Hobby-Tennis-Tour, wobei er im Mai 2012 sogar schon einmal für 7 Wochen die Spitzen-Position bekleidete!

18:59

Wir wollen uns damit ein wenig dem heutigen “Match of the day” widmen, und die beiden Haupt-Akteure vorstellen! Philipp Schneider ist gebürtiger Horner und 33 Jahre alt, seit Sommer auf der Hobby-Tennis-Tour und in seiner Premieren-Saison mit 5 Turniersiegen mitten hinein in die Elite der HTT gekracht. Der Ranglisten-Vierte könnte heute Abend sein 30. Saison-Match gewinnen, und er ist insgesamt seit 5 Spielen ungeschlagen.

18:56

Das Doppel neigt sich in rasantem Tempo dem Ende entgegen, Kramer-Mayerhofer schlittern gerade in ein kräftiges Auftakt-Debakel, liegt das Duo doch bei Aufschlag Markovic bereits mit 0:5 zurück!

18:40

Der erste Satz in diesem Auftakt-Doppel des Tages ist übrigens bereits vorbei: In nur 22 Minuten hat das serbisch-österreichische Duo Glatzl-Markovic den ersten Durchgang mit 6:1 gewonnen!

18:39

Tag 2 bei den HTT-Finals 2013 im UTC La Ville, u.a mit dem “match of the day” zwischen dem 5fachen Saisonsieger Philipp Schneider gegen der 2fachen HTT-Major-Gewinner Fabian Mayrhuber und mit einer Neuauflage des heurigen “HTT-French-Open-Finales” zwischen der frisch gekürten Nr. 1 Peter Klager und dem ehemaligen Ranglisten-Ersten Markus Kurzemann, dazu zwei interessante Doppel-Paarungen, es wird als auch am “Tennis Stop Heiter-Day” wieder tolles Tennis geboten, und damit einen wunderschönen guten Abend liebe HTT-Fans aus dem UTC La Ville, wo wir ab ca. 19:15 das erste Single des heutigen Abends zwischen Philipp Schneider und Fabian Mayrhuber übertragen werden. Derzeit läuft am Centercourt das erste Match des Tages, und zwar das Auftakt-Doppel in Gruppe A zwischen den Ranglisten-Zehnten Renee Glatzl und Filip Markovic und den Ranglisten-Elften Christoph Kramer und Martin Mayerhofer. Beide Paare sind nur aufgrund von Absagen bereits fix qualifizierter Paare in dieses Turnier gerutscht.