Heute ist “Bailando-Day” bei den HTT-Tour-Finals 2013 – jetzt “tippen & gewinnen”

Bei der 24. Auflage des Masters-Turniers der Hobby-Tennis-Tour, anno 2013 auch modern klingend als HTT-Tour-Finals bezeichnet, können nicht nur die 8 Teilnehmer vor Ort zu Siegern avancieren, sondern erstmals gibt es auch für alle Tourspieler und Fans der HTT die Möglichkeit, beim großen Saisonfinale als Gewinner aufzutreten. Während der gesamten Turnierwoche wird es täglich ein Tippspiel zum “match of the day” geben, bei dem es die von unseren Partnern zur Verfügung gestellten Preise zu gewinnen gibt. Am heutigen Eröffnungstag – dem “bailando-Day” steht die Auftaktpartie in Gruppe B im Mittelpunkt des Interesses, und die bestreiten ab ca. 19:15 Uhr als sogenannte “Evening Session” die beiden internationalen Topstars des Turniers, nämlich Serbiens HTT-Wimbledon-Champion Vladimir Vukicevic und Spaniens HTT-Topstar Ignacio Martin. Bis 19 Uhr kannst Du jetzt Deinen Tipp zu diesem serbisch-spanischen “Auftakt-Knaller” abgeben, und zwar entweder hier auf hobbytennistour.at auf der Seite des in Kürze folgenden Live-Tickers oder auf unseren Facebook-Seiten. Zu gewinnen gibt es zwei von der Tumbao Dance Company zur Verfügung gestellte Premieren-Karten für die Tanz-Musical-Show “Bailando” am 21.2.2014 im Stadtsaal Purkersdorf. Also mitmachen und gewinnen! hobbytennistour.at wünscht viel Erfolg!

Heute ist “BAILANDO-DAY”

purkersdorf-plakat

Die TUMBAO DANCE COMPANY präsentiert
“BAILANDO” – Wie das Leben so tanzt…

Erstmals auf großer Österreich TOURNEE 2014!

21.02. (FR)     Purkersdorf – Stadtsaal
22.02. (SA)    Ried – Keine Sorgen Saal
28.02. (FR)    Steyr – Stadttheater
01.03. (SA)    Gleisdorf – Forum Kloster
07.03. (FR)    Bruck an der Leitha – Stadthalle
08.03. (SA)    Güssing – Kulturzentrum
14.03. (FR)    Villach – Congress
15.03. (SA)    Wiener Neustadt – Stadttheater
21.03. (FR)    Gmunden – Stadttheater
22.03. (SA)    Feldbach – Zentrum
28.03. (FR)    Wels – Stadttheater
29.03. (SA)    Mürzzuschlag – Stadtsaal
04.04. (FR)    Vöcklabruck – Stadtsaal
05.04. (SA)    Leonding – Kürnberghalle
11.04. (FR)    Mattersburg – Kulturzentrum
25.04. (FR)     Judenburg – Zentrum
26.04. (SA)    Wolfsberg – KUSS
30.04. (MI)    St. Veit a. d. Glan – Blumenhalle

bailandogssing

Nach acht sensationell erfolgreichen Jahren im Entertainment Bereich und über 500 erfolgreichen Auftritten bringt die TUMBAO DANCE COMPANY unter der Leitung von Nancy Castillo ihr erstes Tanzmusical auf die Bühne – und damit auf große Österreich Tournee !

Die 20 Tänzerinnen und Tänzer der Tumbao Dance Company für die Show „Bailando“ kommen aus 8 verschiedenen Ländern, genauso unterschiedlich wie ihre Herkunftsländer ist die tänzerische Geschichte jedes Einzelnen. Einige der Tänzer haben klassische Ballett-Tanzausbildungen genossen, andere haben ihre Liebe zum Tanz auf den Strassen und in den Clubs Südamerikas entdeckt, und keine offizielle Tanzausbildung in ihrem Lebenslauf. Dennoch oder gerade deshalb, sind alle ausserordentliche Performer in ihrem Bereich und repräsentieren die Vielfalt des Tanzes, des Lebens, der Lebensgeschichten und letztendlich die Vielfalt der Show „Bailando“. Die Tumbao Dance Company wurde von Nancy Castillo (Venezuela) & Alexander Lovrek (Austria) 2004 gegründet und hat seitdem mehr als 5oo Shows performed. Unzähligen Auftritten bei öffentlichen Veranstaltungen, Mitternachtseinlagen, Performances für Film & Fernsehen und als Models folgte die erste grosse Eigenproduktion „Chica Dance – wie das Leben so tanzt…“, mit mehr als 40 Mitwirkdenden. Mit der Show „Bailando“ geht die Tumbao Dance Company nun auf eine 18 Städte Tour durch Österreich.

Wie die Idee zu dieser großartigen Show entstand

Die Idee zu dieser Show entstand bereits 2009, durch die Vielfalt der angebotenen Darbietungen wie Latin Shows, french Moulin Rouge Shows, Spooky Vampire Shows, Hawaiian Hula Shows, Tango & Hip Hop Performances, entstand der Wunsch all diese Erfahrungen in einem abendfüllenden Tanzmusical zu präsentieren. Eine Begebenheit, die viele internationale Tänzerleben beinhaltet, liefert die Story für die Show, nämlich der Kampf zwischen der Liebe zum Tanz und der Liebe zu einem Menschen. Engagements in den verschiedensten Teilen der Welt können sehr einsam machen, wenn Heimat und Liebe auf einem anderen Kontinent sind. Karriere und Familie passt in einem Tänzerleben nicht immer zusammen. Genau das wiederfährt Chica, der Protagonistin des Tanzmusicals „Bailando“, ihr Weg führt sie von Cuba nach Hawaii, von Paris auf die grossen Showbühnen dieser Welt…

11.000 Musical-Fans werden erwartet

Die Tour „Bailando“ ist mit 32 Akteuren unterwegs, um insgesamt 11.ooo Zuseher mit diesem spektakulären Tanzmusical zu begeistern. Doch die Show ist mehr als Tanz, bereits eine Stunde vor der Show warten so manch zauberhafte Überraschung auf Sie, im Foyer können Sie sich ausserdem im grössten Sambakostüm Europas fotographieren lassen. Die Technik der Tour mit der flächenfüllenden Videoprojektion ist ebenso spektakulär wie die vielfältigen Tanzstile, Charaktere und die überraschenden Highlights & Wendungen der Geschichte…

Soundtrack einer tanzenden Generation

BAILANDO  – Wie das Leben so tanzt… zeigt die Höhen und Tiefen eines Tänzerinnenlebens, effektvoll und mitreißend in Szene gesetzt. Die Vielfalt an Tanzwelten in diesem neuen, von der Tumbao Dance Company entwickelten Show-Format ist atemberaubend; von Salsa, Rumba, Cha Cha Cha, Son über Samba, Can Can, Tango bis hin zu Hula, Hip Hop, Modern und Walzerrhythmen. Welthits aus Pop, Rock und Klassik formieren den Soundtrack der Show – den Soundtrack einer tanzenden Generation ! Lady Marmelade (Moulin Rouge), Chan Chan (Orishas), Thriller (Michael Jackson), Somewhere over the Rainbow (Ismail Kamakawiwo), Mein Herz brennt (Rammstein), Verdis Gefangenenchor … Die Story selbst könnte so manchem dramatischen Künstlerleben entnommen worden sein:

Die Geschichte zu BAILANDO

Die Tänzerin CHICA lernt in Kuba einen interessanten Fremden kennen und lieben… doch das Schicksal hält einen anderen Weg für sie bereit. Aus ihrer geliebten Heimat verschlägt es die junge Künstlerin nach Hawaii, ins vermeintliche Paradies. Als CHICA ein Engagement im berühmten Pariser Moulin Rouge bekommt, erkennt sie, dass die schimmernde Welt des Varietés auch ihre Schattenseiten birgt und stürzt in Drogen und eine surreale Albtraum-Welt. Was ihr bleibt und sie am Leben hält, ist ein Freund in der Ferne, dem sie Briefe schreibt. Nach vielen durchtanzten Höhen und Tiefen findet CHICA ihr Glück in den Ursprüngen der lateinamerikanischen Tänze ihrer Heimat wieder und feiert schließlich mit ihrer eigenen Samba-Show Sensationen auf den großen Bühnen Europas.

BAILANDO  wird von Viktor Gernot als Sprecher begleitet.

TICKETVORVERKAUF: österreichweit via Ö TICKET unter (01) 96 0 96 oder unter www.oeticket.com

Anna Katzdobler
COMCAT Public Relations

Weissgasse 48/1, 1170 Wien
mobil: 0043-676-6307719  festnetz: 0043-1-36198 88 -30
email: anna@comcat.cc oder
office@comcat.cc