Das Finale beim Juli-HTT-150-Turnier im LIVE-TICKER

Juli-HTT-Turnier 150 2013, Final Set 1Set 2
atKOSTOLANI Gerald 66 0
atEICHLETER Markus 13 0
1h 4' 30'34'
KOSTOLANI Gerald Juli-HTT-Turnier 150 2013, Final EICHLETER Markus
59Total points won43
64% Points won on 1st serve50%
46% Points won on 2nd serve31%
6 / 11Breaks / Break Chanches2 / 7
75% / 69% 1st / 2nd Serves68% / 63%
0Aces1
4Double Faults6
10Winners10
28Unforced errors43
2 / 3Net points / attacks2 / 9
20:35

Liebe HTT-Fans: Das war es vom langen Live-Tag mit den beiden Kitzbühel-Auslosungen und dem Endspiel beim Juli-HTT-150-Finale zwischen Gerald Kostolani und Markus Eichleter. Es geht am Mittwoch in Kitzbühel bzw. Kirchberg und Going weiter, dann melden wir uns mit allen wichtigen News von der Babolat-Kitzbühel-Trophy 2013. Bis dahin noch einen schönen morgigen Dienstag und gute Nacht für heute, euer C.L

20:33

hobbytennistour.at gratuliert recht herzlich zum Titelgewinn! In Kürze gibt es hier am Centercourt die Auslosung, und ich darf mich bei Euch für Eure Aufmerksamkeit recht herzlich bedanken!

20:32

Eichleter setzt eine Vorhand ins Netz, und damit gewinnt Gerald Kostolani nach nur 64 Minuten das Endspiel des Juli-HTT-150-Turniers gegen Markus Eichleter mit 6:1 und 6:3.

20:31

pardon – 30:15 und jetzt hat der Niederösterreicher nach einem Eichleter-Vorhand-Fehler zwei Matchbälle

20:30

Eichleter mit einem druckvollen Risiko-Smash ins Out – 15:30

20:29

Kostolani legt mit einem Doppelfehler nach – 0:15

20:29

Eichleter mit Doppelfehler Nr. 6, und damit führt Kostolani mit 5:3

20:28

Eichleter scheitert mit einem Volley in aussichtsreicher Position und knallt daraufhin sein Racket zu Boden – das hat sich nicht gut angehört – 15:40

20:27

Kostolani punktet mit einem Vorhand-Passierball zum 15:15

20:26

wieder Glück für Eichleter – ein Rückhand-Netzroller zum 15:0

20:25

soeben wurde das Flutlicht eingeschaltet – Eichleter serviert beim Stand von 3:4

20:25

ein Eichleter-Rückhand-Slice landet im Netz, damit läßt der Kärntner ein 0:30 aus und liegt nun 3:4 zurück

20:24

Kostolani mit einem Smash zum 40:30

20:24

30:30

20:23

Eichleter mit einem Rückhand-Return-Fehler – 15:30

20:22

kann Eichleter die Partie noch drehen? 0:15

20:21

Kostolani mit einem Netzroller der ins Out tropft, und damit kommt Eichleter mit einem zu Null gewonnenen Game auf 3:3

20:21

Eichleter mit einem tollen Volley – 40:0

20:18

Kostolani mit einer Vorhand “an das Netzband”, und damit kommt Eichleter auf 2:3 heran

20:17

Kostolani jagt eine Vorhand weit ins Out – Eichleter mit der Break-Gelegenheit

20:16

Kostolani mit Doppelfehler Nr. 3 – Einstand

20:15

der Niederösterreicher mit einem Aufschlag-Winner zum 30:30, und weil Eichleter jetzt eine Slice-Rückhand im Netz “parkt”, bekommt Kostolani die Chance zum 4:1

20:14

Eichleter mit einem Return-Fehler – 15:30

20:14

Kostolani mit einem Rückhand-Slice-Ball ins Out – 0:15

20:13

mit einem Vorhand-Winner verkürzt Eichleter so wie schon im ersten Satz von 0:3 auf 1:3

20:12

Eichleter nach einem Kostolani-Fehler mit zwei Spielbällen zum 1:3

20:11

zwischendurch zeigt Eichleter wie es gehen würde – 30:15 nach einem Vorhand-Winner des Kärntners

20:11

15:15 – Eichleter mit Doppelfehler Nr. 5

20:10

33 unforced errors von Eichleter, die traurige Zwischenbilanz des WTC-Stars

20:09

Eichleter liegt nach einem neuerlichen Vorhand-Crash mit 0:3 im zweiten Satz zurück

20:09

bei Eichleter geht heute nichts zusammen – wieder landet eine Vorhand des Kärntners im seitlichen Aus – 30:15

20:07

da ist das Break zum 2:0 – weil Eichleter eine Vorhand ins Netz jagt

20:06

nach einem Eichleter-Vorhand-Fehler hat Kostolani wieder einen Breakball zum 2:0

20:06

aber Eichleter fehlt heute ganz klar die Konstanz – zumindest bis hierher – wieder ein Vorhand-Fehler des Kärntners – Einstand

20:05

Kostolani mit einer Vorhand ins Netz, Eichleter hat einen Spielball zum 1:1

20:04

Eichleter mit einem Rückhand-Slice-Passierball zum Einstand

20:03

Kostolani reißt eine Rückhand ab – 30:40

20:03

der Kärntner jagt die nächste Vorhand ins Out – 15:40

20:02

Eichleter findet nicht zu seinem Spiel – der nächste Vorhand-Fehler – 15:30

20:01

darauf läßt Eichleter Doppelfehler Nr. 4 folgen – 15:15

20:01

Eichleter mit dem ersten Ass des Finales – 15:0

20:00

Eichleter mit einer Lawine an unerzwungenen Fehlern und dem verlorenen ersten Game im zweiten Satz

19:59

noch ein Vorhand-Fehler von Eichleter – Kostolani mit 40:0 und drei Chancen zum 1:0 im “Zweiten”

19:58

Eichleter mit einem Return-Fehler – der erste Punkt im zweiten Satz geht an Kostolani – 15:0

19:57

ein Eichleter-Volley fliegt ins Out, und damit geht der erste Satz des Juli-HTT-150-Finales nach nur 30 Minuten mit 6:1 an Gerald Kostolani

19:56

30:40 – Eichleter mit einer Super-Vorhand

19:55

mit einem starken ersten Service stellt er auf 15:40

19:54

und eine Vorhand ins Netz, und damit muss Eichleter bei 0:40 nun bereits drei Satzbälle gegen sich abwehren

19:54

Doppelfehler Nr. 3 von Eichleter – 0:30

19:53

Eichleter mit dem nächsten Fehler “Überkopf” – 0:15

19:52

noch ein Eichleter-Fehler- Kostolani hat Spielball zum 5:1, und den nützt der Niederösterreicher auch – neuer Spielstand also 5:1

19:51

Eichleter jagt einen Smash knapp ins Out – Einstand

19:51

Eichleter geht recht fahrlässig mit seinen Breakchancen um – eine leichte Vorhand ins Netz – nurmehr 30:40

19:50

Eichleter entscheidet ein Rückhand-Slice-Duell für sich und bekommt wieder zwei Breakchancen – 15:40

19:49

Eichleter mit dem Glück eines Netzrollers – 15:30

19:49

Kostolani muss beim Aufschlag warten – wieder eine Sturmböe über dem Centercourt – 15:15

19:47

und der Niederösterreicher läßt sich nicht lange bitten – mit einem Vorhand-Winner stellt er auf 4:1

19:47

und noch ein Doppelfehler des WTC-Stars – Breakball Kostolani zum 4:1

19:46

Eichleter mit seinem ersten Doppelfehler – Einstand nach 40:15

19:45

Eichleter wieder am Netz – diesmal verzieht er aber den Volley – nurmehr 40:30

19:44

Kostolani verzieht einen Passierball – 40:15 Eichleter und der Arnoldsteiner mit zwei Gelegenheiten auf sein erstes gewonnenes Aufschlagspiel

19:43

ein Kostolani-Return im Out – 30:15

19:42

Kostolani setzt einen Ball ins seitliche Aus, und damit kommt Eichleter zu Null zum ersten Break – der Kärntner verkürzt auf 1:3

19:41

Kostolani mit Doppelfehler Nr. 2 – 0:40

19:41

0:30 – Kostolani mit einer Vorhand meterweit ins Out

19:40

das könnte noch ein turbulenter Abend hier beim WAT Landstrasse werden, denn die ersten kräftigen Sturmböen setzen ein

19:39

die erste Break-Chance wehrt Eichleter noch mit einer sensationellen Rückhand ab, eine Vorhand im Aus besiegelt aber den frühen 0:3 Rückstand aus Sicht des Kärntners!

19:38

…… und der nächsten Doppel-Break-Chance – 15:40

19:37

Kostolani mit einem Vorhand-Winner – 15:30

19:36

eine Eichleter-Vorhand fliegt weit ins Out – 0:15

19:36

mit einem Smash am Netz stellt Kostolani nach Abwehr von drei Breakchancen auf 2:0

19:35

Spielball Kostolani zum 2:0

19:34

Eichleter läßt auch seine dritte Break-Chance mit einem Vorhand-Fehler aus

19:33

Einstand nach einem Service-Winner Kostolanis

19:33

30:40 – Eichleter jagt eine Vorhand hinten raus

19:32

Kostolani mit einem Service-Winner – 15:30, und jetzt macht der 29jährige einen Vorhand-Fehler, und damit hat Eichleter bei 15:40 zwei Chancen zum Re-Break

19:31

eine Kostolani-Rückhand im Netz – 0:30

19:31

Kostolani eröffent sein erstes Aufschlagspiel mit einem Doppelfehler – 0:15

19:30

Eichleter will mit der Vorhand einen Stopp setzen, dieser Versuch misslingt, und so geht Gerald Kostolani im ersten Satz mit 1:0 in Führung

19:29

nach einem weiteren Vorhandfehler Eichleters, hat Kostolani bei 30:40 die erste Breakchance dieses Finales

19:29

eine zerfahrene Anfangsphase von beiden Seiten – Kostolani mit einer Vorhand ins Netz – 30:30

19:28

Eichleter mit der Chance auf den Punkt, aber er schlägt eine Vorhand im Halbfeld ins Netz – 15:30

19:27

gutes erstes Eichleter-Service zum 15:15

19:27

Eichleter mit einer Vorhand ins Netz – 0:15

19:25

Eichleter wird dieses Endspiel mit Aufschlag eröffnen!

19:23

Es gibt zwei spannende Fragen an diesem Montag-Abend im Tennisclub WAT Landstrasse: Erstens natürlich die Frage, wer sich sportlich durchsetzen wird können, und zweitens ob die beiden Finalstars das Wettrennen mit der nahende Gewitterfront gewinnen können. Es ist bewölkt hier in der Baumgasse, dazu aber weiterhin drückend heiß, und in Kürze geht es mit der letzten Entscheidung vor Kitzbühel los! Ich wünsche euch gute und spannende Unterhaltung!

19:19

Der an Nummer 2 gesetzte Kärntner Markus Eichleter und der frischgebackene Juli-Challenger-Champion Gerald Kostolani stehen sich im Endspiel des Juli-HTT-150-Turniers 2013 gegenüber, und damit einen wunderschönen guten Abend liebe Hobby-Tennis-Tour-Freunde vom Centercourt des WAT Landstrasse, wo die beiden Finalprotagonisten seit einigen Minuten bereits mit dem Einschlagen beschäftigt sind.