2. Mai-Grand-Slam-Spieltag nach heftigen Regenfällen abgesagt

Nach heftigen Regenfällen in der Nacht von Samstag auf Sonntag ist der programmgemäße Start des zweites Spieltages beim 22. Mai-Grand-Slam-Turnier 2013 sprichwörtlich ins Wasser gefallen! Vorerst war der weitere Spielbetrieb beim 31. Saisonturnier einmal auf 14 Uhr verschoben worden, nach der für 12:30 Uhr angesetzten Kommissionierung der Plätze im World Tennis Club Dirnelwiese fiel allerdings die Entscheidung, den zweiten Spieltag am heutigen Sonntag abzusagen. Die angekündigte Wetterbesserung für den Nachmittag ist bislang nicht eingetroffen, stattdessen regnete es am Vormittag noch einmal ziemlich heftig auf die Courts der Dirnelwiese. “Es hat zwar soeben aufgehört zu regnen, aber wir brauchen sicher mindestens vier bis fünf Stunden, bis das Wasser von den Plätzen abgeronnen ist, und wir sie neu mit Sand auflegen könnten”, so WTC-Clubomann Horst Gruber. Indes geht an alle noch im Bewerb befindlichen Spieler seitens des Veranstalters die Bitte um Geduld und um ein SMS mit allen möglichen Spielterminen bis kommenden Donnerstag!

971774_494728403934145_1999957979_n