Das erste Masters-Series-1000-Endspiel der Saison – LIVE

Februar-Masters-Series 1000 2013, Final Set 1Set 2
atMAYRHUBER Franz 36 0
atKLAGER Peter 67 0
2h 0' 28'92'
MAYRHUBER Franz Februar-Masters-Series 1000 2013, Final KLAGER Peter
68Total points won79
45% Points won on 1st serve61%
41% Points won on 2nd serve14%
4 / 9Breaks / Break Chanches6 / 17
79% / 88% 1st / 2nd Serves78% / 57%
0Aces0
2Double Faults6
6Winners47
30Unforced errors56
2 / 7Net points / attacks24 / 37
22:23

Peter Klager ist damit der zweite Spieler, der heuer gleich bei seinem Debüt den Titel holt! Franz Mayrhuber muss hingegen weiter auf seinen 12. Karriere-Titel warten! Derzeit läuft auch das Februar-Future-Tour-Finale zwischen Boris Macheev und Markus Fessel! Wir informieren euch natürlich über den Ausgang! In Kürze steigt die Siegerehrung!

22:20

mit einem Volley holt sich Klager den Tie-Break und damit das Match gegen Franz Mayrhuber nach exakt 2 Stunden mit 6:3, 7:6

22:15

Matchball Klager, nachdem Mayrhuber einen Linienball seines Gegner mit einem Slice ans Netzband setzt – 6:5 Klager

22:14

Mayrhuber mit dem Stoppball – Klager mit dem Gegen-Stopp und dem Punkt zum 5:5

22:12

Klager jagt eine Vorhand ins Netz – Mayrhuber führt 5:4

22:12

Klager serviert einen Doppelfehler – 4:4

22:11

Klager mit einem Rückhand-Fehler – Mayrhuber verkürzt auf 3:4

22:10

Mayrhuber schießt eine Vorhand ins Out, und damit geht Klager mit 4:2 in Führung – die Seiten werden gewechselt

22:08

Klager mit einem Vorhand-Fehler, und beide Spieler sind total ausgepumpt – 3:2 für den 20jährigen

22:07

80 Minuten dauert dieser zweite Satz mittlerweile – und wieder eine dieser elends langen Grundlinien-Ralleys – Szenenapplaus erneut nach einem Super-Ballwechsel, den Klager zum 3:1 für sich entscheidet

22:05

Mayrhuber mit einem Slice-Fehler von der Rückhand – Klager führt 2:1

22:04

1:1 nach einem Vorhand-Fehler Mayrhubers

22:03

Klager mit einem Smash-Fehler – 0:1

22:02

Klager macht den Punkt zum 6:6 – Tie-BREAK

22:01

Klager setzt noch eine Vorhand neben die Linie – nurmehr 30:40

22:01

eine Klager-Rückhand bleibt am Netzband hängen – 15:40

22:01

ein toller Vorhand-Longline-Schuss von Klager, der nun bei 0:40 gleich 3 Chancen auf das Tie-Break hat

22:00

Mayrhuber mit einer Rückhand-Fehler – Klager mit der 0:30 Führung – geht es in dieser Tonart weiter, dann wird es hier noch eine “Konditions-Frage”

21:59

Szenen-Applaus für Klager – nach einem sehenswerten Volley zum 0:15

21:57

Klager entnervt, mit seinem 5. Doppelfehler “schenkt” er Mayrhuber das Break zum 5:6

21:56

Klager mit einem Rückhand-Fehler – Mayrhuber hat plötzlich zwei Break-Chancen um mit 6:5 in Führung gehen zu können

21:55

Doppelfehler Klager – Mayrhuber führt 15:30

21:54

Klager mit einem Service-Winner zum 15:0, Mayrhuber mit einem Passierball zum 15:15

21:53

Mayrhubers Diskussion scheint gefruchtet zu haben – Klager entnervt mit einem weiteren Fehler, und Mayrhuber gleicht zum 5:5 aus

21:52

Klager mit einem Fehler – Mayrhuber mit dem Ball zum 5:5

21:52

Einstand

21:51

Mayrhuber fühlt sich gestört durch einen Ruf Klagers, bevor er einen Flugball spielen konnte – Mayrhuber reklamiert einen Regelverstoss!

21:50

erneut Diskussionen am Centercourt!

21:49

Klager mit einem Return-Fehler, und Mayrhuber hat Spielball zum 5:5

21:48

beide Spieler “belauern” sich an der Grundlinie mit viel Slice- Klager macht den Fehler – Einstand

21:47

Mayrhuber mit einem Rückhand-Slice-Fehler, und damit hat Peter Klager seinen ersten Matchball

21:46

eine Stunde ist im zweiten Satz gespielt – Mayrhuber mit der Chance zum 5:5, die er aber bei einem Passierball-Versuch ausläßt

21:45

Klager mit einer sensationellen Rückhand – eingesprungen obendrein – zum 40:30

21:44

ein verunglückter Klager-Stoppball ermöglicht Mayrhuber zwei Mal die Chance auf 5:5 zu stellen

21:43

eine Klager-Vorhand segelt weit ins Out – 30:15

21:42

Mayrhuber schiebt eine Vorhand ins Netz – 15:15

21:42

Mayrhuber serviert gegen den Matchverlust – 15:0 nach einer Klager-Vorhand ins Netz

21:40

wieder ein von viel Taktik geprägter Ballwechsel, den Klager mit einem Volley abschließt – der 20jährige geht mit 5:4 in Führung

21:38

Klager punktet mit einem Volley – 40:30

21:37

Klager mit einem verpatzten Stoppball – 30:30

21:36

eine Klager-Vorhand zum 30:15

21:35

Klager mit Pech beim Serve & Volley – das Netzband verhindert den Punkt zum 30:0 – stattdessen nun 15:15

21:35

Klager mit dem Punkt zum 15:0

21:34

Mayrhuber mit einer Slice-Rückhand ins Netz, und damit gleicht Klager zum 4:4 aus

21:32

Mayrhuber passt am Netz auf, und punktet mit einem Volley zum 15:40

21:32

Klager hat nach einem gelungenen Smash gleich drei Chancen zum Break auf 4:4

21:31

eine Mayrhuber-Vorhand landet im Out – 0:30

21:30

Klager mit einem Vorhand-Winner – 0:15

21:28

Mayrhuber mit einem Return-Fehler von der Rückhand, und Peter Klager verkürzt mit eigenem Aufschlag auf 3:4

21:28

Klager mit einem Stoppball und der Chance zum 3:4

21:27

Mayrhuber setzt eine Slice-Rückhand neben die Linie – Einstand

21:27

und jetzt – nach einem weiteren Klager-Fehler – hat Mayrhuber sogar eine Break-Möglichkeit zum 5:2

21:26

wieder ein Volley-Fehler Klagers – nach 40:0 nun Einstand

21:26

Klager mit einem Rückhand-Fehler – 40:30 – ein Spielball zum 3:4 bleibt dem 20jährigen noch

21:25

Serve & Volley von Klager, und der Volley fliegt haarscharf ins Out – nurmehr 40:15

21:25

Klager mit einem Vorhand-Winner – 40:0

21:24

Mayrhuber läßt eine Riesen-Chance am Netz aus, und wird im zweiten Versuch von einem sensationell agierenden Klager “passiert” – 30:0

21:23

Klager mit dem nächsten Fehler von der Grundlinie, und Mayrhuber erhöht auf 4:2

21:22

Klager jagt einen Vorhand-Return weit ins Out – Spielball für den 48jährigen zum 4:2

21:22

das nächste lange Grundlinien-Duell – und Klager schließt es am Ende mit einem Volley-Fehler ab – erneut Einstand

21:20

Klager mit einem sensationelle getimten Rückhand-Volley und der erneuten Break-Chance zum 3:3

21:19

viel Taktik im Moment hier am Centercourt – und Klager macht den Fehler nach einem irre langen Grundlinien-Duell – Einstand

21:17

Breakball Klager nach einem gelungenen Netzangriff

21:17

Einstand, nachdem Klager eine Rückhand ins Aus setzt

21:16

Mayrhuber verkürzt auf 30:40

21:14

Klager kann weiter spielen, und er setzt einen tollen Stoppball ins Feld seines Gegners – 15:30

21:13

Mayrhuber mit einem Lob zum 15:15, und Klager der in die Mauer läuft, scheint sich dabei verletzt zu haben!

21:11

Mayrhuber mit einem Rückhand-Slice-Fehler – 0:15

21:10

Klager setzt noch einen Volley ins Out, und damit erleben wir gerade das dritte Break in Folge- Mayrhuber führt erneut mit “Break vor” 3:2

21:09

eine Slice-Rückhand Klagers segelt ins Out, und eine Vorhand ins Netz hinterher geschossen bedeuten drei Break-Chancen für Mayrhuber

21:08

Klager mit dem Volley-Fehler – 0:15

21:07

Klager kommt nach einem gelungenen Netzangriff zum Break auf 2:2

21:06

Doppelfehler Mayrhuber – Breakball Nr. 4 für Klager zum 2:2

21:06

Klager setzt einen Vorhand-Return an die Netzkante – Einstand

21:05

Volley-Fehler des 20jährigen – nurmehr 30:40

21:05

Klager setzt einen Rückhand-Slice ins Out – 15:40

21:04

Klager mit der Netz-Attacke nach einem irre langen Grundlinien-Duell und dem Punkt zum 0:40

21:03

Klager sehr geduldig, und Mayrhuber mit einem Vorhand-Fehler – 0:30

21:02

Mayrhuber mit einem ungewohnten Fehler von der Rückhand – 0:15

21:01

Klager setzt noch eine Vorhand seitlich ins Out, und damit geht Franz Mayrhuber mit dem ersten Break im zweiten Satz mit 2:1 in Führung

21:00

Klager versemmelt einen Smash – Mayrhuber hat bei 15:40 zwei Break-Chancen zum 2:1

20:59

ein Return-Fehler des 48jährigen Masterssiegers – 15:30

20:59

Mayrhuber punktet am Netz mit einem Volley – 0:30

20:58

Klager verzieht eine Vorhand – 0:15

20:58

ein langes Grundlinien-Duell geht an Mayrhuber – 1:1

20:57

Klager verschenkt eine Vorhand – Spielball Mayrhuber zum 1:1

20:56

wieder punktet Klager am Netz mit einem Volley – Einstand

20:55

Klager verkürzt mit einem Smash auf 40:30

20:55

Klager verschlägt einen Smash – Mayrhuber bei 40:15 mit 2 Chancen zum 1:1

20:53

ein Horror-Fehler von Mayrhuber mit der Vorhand – 30:15

20:53

Klager mit einem Volley-Fehler – 30:0

20:52

Klager mit dem Return-Fehler – 15:0

20:51

Klager geht nach einem starken ersten Aufschlag mit 1:0 in Führung

20:51

der Punkt wird wiederholt und geht auch im zweiten Versuch an Klager – nachdem Mayrhuber eine Slice-Rückhand im Netz versenkt – Spielball Klager zum 1:0

20:49

Mayrhuber mit einem Fehler von der Grundlinie – Klager hat Spielball zum 1:0

20:49

ein Return-Fehler Mayrhubers, dazu ein Service-Winner Klagers – Einstand

20:48

Klager mit dem Volley-Fehler am Netz, und Mayrhuber hat bei 15:40 zwei Break-Chancen zur 1:0 Führung im zweiten Satz

20:47

Klager mit seinem ersten Punkt im zweiten Satz – nach einem Vorhand-Winner verkürzt der 20jährige auf 15:30

20:47

Klagers Doppelfehler Nr. 3 bedeutet – 0:30

20:46

Mayrhuber punktet mit einem Gegen-Stopp – 0:15

20:46

während Mayrhuber gerade in Diskussionen mit dem Publikum verwickelt ist, weiß Klager gar nicht, dass er soeben den ersten Satz gewonnen hat! etwas kurios im Moment!

20:45

Mayrhuber setzt eine Rückhand ins Aus, und damit geht der erste Satz nach nur 28 Minuten mit 6:3 an Peter Klager!

20:44

Mayrhuber mit seinem ersten Doppelfehler zum ungünstigsten Zeitpunkt – 0:40 und drei Satzbälle für Klager

20:44

Klager mit einem herrlichen Rückhand-Passierball zum 0:30

20:43

Diskussionen um einen Outball – es folgen zwei “Neue”

20:41

mit einem Vorhand-Winner erhöht Klager auf 5:3, Mayrhuber serviert damit jetzt bereits gegen den Verlust des ersten Satzes

20:41

ein Service-Winner Klagers zum 40:0

20:40

Klager mit Serve & Volley und dem Punkt zum 30:0

20:40

An dieser Stelle geht wieder ein Gruß heim zu den Mayrhubers! An Tobi und die kranke Nikola, der wir gute Besserung wünschen

20:39

Klager holt sich mit einem gelungenen Volley das Break zum 4:3

20:38

Klager hat nach einem gelungenen Smash einen Breakball zum 4:3

20:37

Klager mit einem verunglückten Stoppball-Versuch – 30:30

20:36

Klager sucht jetzt scheinbar sein Heil in der Offensive – 15:30 nach einem weiteren gelungenen Überkopfball

20:36

wieder ein sensationell vorgetragener Netzangriff Klagers – 15:15

20:35

Klager versenkt eine beidhändig geschlagene Rückhand im Netz – 15:0

20:34

Klager setzt mit einem Smash nach – 40:0 und noch ein Fehler Mayrhubers dazu – Klager gleicht zum 3:3 aus

20:33

Klager mit Serve & Volley zum 30:0

20:33

Klager mit dem ersten Punkt im sechsten Game – 15:0

20:31

Klager macht noch einen Vorhand-Return-Fehler, und damit geht Franz Mayrhuber im ersten Satz mit 3:2 in Führung

20:31

wieder ein leichter Fehler Klagers an der Grundlinie – 40:15

20:30

Klager mit einem Smash zum 15:30 – der erste Punkt des Newcomers nach 6 in Serie erzielten Punkten seines Gegners

20:29

eine Rückhand des 20jährigen im Netz – 30:0

20:28

Doppelfehler Nr. 2 von Klager – das Break zum 2:2 ist da

20:28

noch eine Klager-Vorhand an der Plane, und damit hat Mayrhuber drei Break-Chancen zum 2:2

20:27

Klager mit einem Vorhand-Fehler – 0:30

20:27

Klager mit einer verzogenen Rückhand – 0:15

20:26

zu Null gibt Mayrhuber sein Service zum 1:2 ab – nachdem der 48jährige noch eine Vorhand ins Out befördert

20:25

Mayrhuber jagt eine Vorhand ins Out, und Klager hat bei 0:40 drei Break-Chancen zum 2:1

20:24

Klager mit einem “abgrissenen” Return zum 0:15

20:24

Klager gleicht mit einem wuchtigen Vorhand-Geschoss zum 1:1 aus

20:23

Mayrhuber setzt eine Vorhand ins Aus – Spielball Klager zum 1:1

20:23

Klager mit einem Spitzen-Lob zum Einstand

20:22

und mit seinem ersten Doppelfehler ermöglicht Klager seinem Gegner einen ersten Breakball

20:22

jetzt auch eine Slice-Rückhand Klagers im Netz – 30:30

20:21

Klager mit einem Volley und Glück mit dem Netzband – 30:15

20:21

Mayrhuber “slict” die Rückhand ins Out – 15:15

20:20

ein Vorhand-Fehler Klagers – 0:15

20:20

Klager macht noch einen Fehler beim Return, und damit geht Franz Mayrhuber mit eigenem Aufschlag 1:0 in Führung

20:19

Klager verkürzt mit einem Vorhand-Winner auf 40:30

20:18

jetzt auch noch ein Rückhand-Fehler des 20jährigen – 40:15

20:18

Klager jagt eine Vorhand ins Netz – 30:15

20:17

Klager mit einem Return-Fehler – 15:15

20:17

Klager setzt einen Stoppball und macht den ersten Punkt zum 0:15

20:11

Mayrhuber hat die Wahl gewonnen, und sich für Aufschlag entschieden! Unter den Besuchern auf Court Nr. 10 hier im UTC La Ville befinden sich auch Ex-Wimbledonsieger Michael Kunz, Klager-Freund Alexander Scheller und die Eltern des neuen Shooting-Stars. In Kürze geht es los, und ich wünsche euch wie immer gute und spannende Unterhaltung!

20:09

Masterssieger Franz Mayrhuber im Duell mit Tour-Neuling Peter Klager und im Kampf um seinen 12. Karriere-Titel, und damit noch einmal herzlich Willkommen liebe HTT-Fans aus dem UTC La Ville, wo in Kürze das Endspiel beim 5. Februar-Masters-Series-1000-Turnier in Szene gehen wird. Die beiden Kontrahenten sind bereits auf dem Platz und schlagen sich ein!

18:24

Franz Mayrhuber, der dieser Tage sein 50. Karriere-Turnier auf der Hobby-Tennis-Tour bestreitet, könnte seinen Jubiläums-Auftritt mit Titel Nr. 12 krönen, womit er in der Ewigen-Besten-Liste unter die Top Ten einziehen würde. Auf dem Weg in sein 22. Karriere-Finale genoss der als Nummer 1 gesetzte Ranglisten-Leader ein Freilos, ehe er im Achtelfinale dem rumänischen Serve & Volley-Künstler Rased Schmid mit 6:3 und 6:4 trotzte. Danach avancierte der 48jährige zum Tie-Break-König des Turniers, weil er sowohl im Viertelfinale gegen Rares Maftei, als auch im Semifinale gegen Jänner-Grand-Slam-Finalist Renee Glatzl jeweils mit 7:6, 7:6 siegreich blieb. Mayrhuber kämpft heute Abend um seinen 5. Masters-Series-1000-Karriere-Titel, und nach der Final-Niederlage von 2009 um seinen ersten Februar-Masters-Series-Erfolg überhaupt.

18:19

Der 20jährige Peter Klager könnte sein bislang ohnehin schon höchst sensationell verlaufendes Tour-Debüt mit einem Titel-Gewinn krönen, und damit der zweite Spieler in dieser Saison sein, der auf Anhieb bei seiner Tour-Premiere zu Titelehren kommen könnte. Der Shooting-Star gab auf seinem Weg ins Finale “nur” 16 Games ab, und ist auch gegen den Ranglisten-Ersten Franz Mayrhuber mehr als nur ein gefährlicher Außenseiter. Im Runde 1 deklassierte Klager immerhin TK Big Point Muckendorf Star Mathias Wagner, ehe er im Achtelfinale mit dem Sieg über den Februar-Masters-Series-1000-Champion von 2011 Markus Kurzemann, den ersten ganz großen Coup dieses Turniers landete. Im Viertelfinale räumte der 20jährige Neuling mit Hüseyin Tüfekci den zweiten Top-Ten-Mann in Serie aus dem Weg, und im gestrigen Semifinale beendete Klager den überraschenden Erfolgs-Run von Ex-Wimbledonsieger Michael Kunz.

18:13

Erstmals in dieser Saison steht heute Abend wieder eine der “blau schimmernden” Glas-Trophäen parat, die traditioneller Weise an die Sieger eines Masters-Series-1000-Turniers vergeben werden, und damit herzlich Willkommen liebe HTT-Fans aus dem UTC La Ville, wo ab 20 Uhr die erste finale Entscheidung auf Mastes-Series-Ebene im Jahr 2013 auf dem Programm steht. Zu sehen gibt es live vor Ort oder auf unserem Live-Ticker die Begegnung zwischen Masterssieger Franz Mayrhuber und Tour-Newcomer Peter Klager, die beide jeweils ohne Satzverlust ins Endspiel des 5. Februar-Masters-Series-1000-Turniers gestürmt sind.