Das Endspiel beim Februar-HTT-500-Turnier zwischen Prinz und Beywinkler – LIVE

Februar-HTT-Turnier-500 2013, Final Set 1Set 2
atPRINZ Christoph 66 0
atBEYWINKLER Clemens 41 0
48' 25'23'
PRINZ Christoph Februar-HTT-Turnier-500 2013, Final BEYWINKLER Clemens
57Total points won36
67% Points won on 1st serve47%
79% Points won on 2nd serve55%
4 / 6Breaks / Break Chanches1 / 2
72% / 100% 1st / 2nd Serves74% / 82%
1Aces0
0Double Faults2
23Winners13
23Unforced errors31
4 / 10Net points / attacks2 / 6
23:06

und das war’s! Beywinkler jagt einen Rückhand-Return ins Netz, und damit geht das Finale des 22. Februar-HTT-500-Turniers in nur 48 Minuten mit 6:4 und 6:1 an Christoph Prinz! Der 2. Tour-Titel für den 29jährigen Zwettler! hobbytennistour.at gratuliert recht herzlich! Liebe HTT-Fans: Das war unser langer Tennis-Final-Abend aus dem UTC La Ville mit den beiden großen Gewinner Daniel Strezoski und Christoph Prinz! Ich darf mich für eure Aufmerksamkeit bedanken, noch auf das kommende Wochenende mit dem Februar-HTT-250-Turnier, dem ersten Event der Future-Tour und einer weiteren Ausgabe der Babolat-Winter-Doppel-Tour verweisen, und nun eine gute Nacht wünschen! Euer C.L

23:03

Matchball Prinz nach einem toll gesetzten Volley

23:03

Matchball Prinz und wieder Einstand nach einem Vorhand-Fehler des 29jährigen

23:02

Einstand, weil Beywinkler seinen am Netz stehenden Gegner voll anschießt

 

23:01

Prinz holt sich mit einem Super-Vorhand-Cross-Ball seinen ersten Matchball

23:01

Beywinkler mit einem Vorhand-Passierball zum 30:30

23:00

Beywinkler mit einem ganz bitteren Volley-Fehler – 30:15, und jetzt muss sich Prinz bei seinem Gegner sogar ein Racket ausborgen

22:59

Prinz passt am Netz auf – 15:15 nach einem Volleypunkt, bei dem überdies die Saite seines Rackets reißt

22:59

Beywinkler mit einem tollen Return gegen den am Netz stehenden Prinz – 0:15

 

22:58

Prinz mit einem Passierball an die Linie und mit dem Break zum wohl entscheidenden 5:1 im zweiten Satz

22:57

der jetzt aber eine Vorhand verschlägt – 30:40

22:57

eine knallharte Prinz-Vorhand zum 15:40 – zwei Break-Chancen für den 29jährigen Waldviertler

22:56

die erste etwas längere Rallye geht an Prinz, nachdem Beywinkler eine Vorhand verzieht – 15:30

22:55

Beywinkler mit einer Vorhand ins Netz – 15:15

22:55

bei diesem Tempo ist heute sogar der Veranstalter am Live-Ticker in Sachen “schnell schreiben” voll gefordert

22:54

und der 24jährige setzt noch einen Vorhand-Return seitlich ins Aus, und damit führt Christoph Prinz im zweiten Durchgang bereits mit 4:1

22:53

40:0 nach einem Return-Fehler von Beywinkler

22:53

Beywinkler setzt eine Rückhand ins Netz – 30:0

22:53

Prinz mit einem guten Lob, Beywinkler mit dem Fehler beim Volley – 15:0

22:52

mit Doppelfehler Nr. 2 kassiert Beywinkler das Break zum 1:3

22:51

mit einem Smash holt sich Prinz bei 15:40 zwei Break-Chancen

22:51

Beywinkler mit einem Schlag durch die Beine, Prinz mit dem perfekten Lob als Konter – 15:30

22:50

Prinz mit einem Return-Fehler – 15:15

22:50

Doppelfehler von Beywinkler – 0:15

22:49

Prinz setzt wieder einen Stoppball, den Beywinkler nicht mehr rechtzeitig erreicht um passend antworten zu können, und damit geht Christoph Prinz mit eigenem Aufschlag 2:1 in Führung

22:48

Prinz mit dem Fehler beim Smash – 40:30

22:48

eine Beywinkler-Vorhand im Aus – 40:15

22:48

Prinz mit einem Rückhand-Fehler – nurmehr 30:15

22:47

ein verzogener Passierball von Beywinkler – 15:0

22:46

Beywinkler gleicht zum 1:1 aus

22:46

wieder eine phantastische Beywinkler-Vorhand die Linie entlang zum 40:30

22:45

30:30 nach einem missglückten Prinz-Lob

22:45

Beywinkler jagt eine weitere Vorhand an die Plane – 0:30

22:44

Beywinkler mit einer Vorhand ins Netz – 0:15

22:43

und mit einem Vorhand-Winner mit viel Drall nach Außen geht Prinz mit 1:0 in Führung

22:43

40:15 nach einem Service-Winner von Prinz

22:43

der Prinz-Konter in Form einer sensationellen Vorhand zum 15:15 und jetzt auch gleich das 30:15

22:42

Prinz kommt nach einem tollen Beywinkler-Return zu spät – 0:15

22:41

Beywinkler jagt eine Rückhand ins Netz, und damit geht der erste Durchgang nach nur 25 dafür aber äußerst hochklassigen Minuten mit 6:4 an Christoph Prinz

22:40
22:40

Beywinkler mit einem Service-Winner – 15:40

22:40

Prinz mit einem Vorhand-Winner und bei 0:40 mit drei Satzbällen am Stück

22:39

eine Beywinkler-Vorhand bleibt am Netzband hängen – Glück für Prinz – 0:30

22:38

Beywinkler kommt bei einer Vorhand zu spät – 0:15

22:37

Wir sehen hier bisher ein Super-Match!

22:37

Prinz setzt noch einen Rückhand-Winner ins Feld seines Gegners und geht mit 5:4 in Führung

22:36

Beywinkler mit einem Return-Fehler – 40:30

22:36

und er legt mit einem Rückhand-Winner zum 30:30 nach

22:35

Prinz punktet mit seinem Lieblingsschlag dem Stoppball – 15:30

22:35

sensationeller Rückhand-Passierball von Beywinkler an die Linie – 0:30

22:34

Prinz mit dem Rückhand-Fehler beim Slice- 0:15

22:34

eine Prinz-Vorhand im Netz – neuer Spielstand 4:4

22:33

wieder eienr dieser unglaublichen gefühlvollen Stoppbälle von Prinz zum 40:15

22:33

knallhartes erstes Service von Beywinkler zum 40:0

22:32

Prinz mit einem weiteren Fehler, diesmal beim Return und wieder mit der Rückhand – 30:0

22:32

Prinz mit einem Rückhand-Fehler – 15:0

22:29

Returnfehler von Beywinkler – Spielball Prinz zum 4:3, den er dann auch mit einem weiteren gelungenen Stoppball macht

22:28

Prinz punktet wieder mit dem Stoppball – 30:30

22:28

leichter Return-Fehler von Beywinkler – 15:15

22:27

Prinz mit seiner ersten Netz-Attacke und dem Volley-Fehler – 0:15

22:27

und jetzt auch eine Wahnsinns-Vorhand von Beywinkler – der 24jährige gleicht zum 3:3 aus

22:26

eine sensationelle Prinz-Vorhand zum 40:30

22:25

mit einem Volley sichert sich Beywinkler den Punkt zum 40:15

22:25

je ein Fehler der beiden Final-Stars – 15:15

22:24

da gehts recht flott zur Sache – 5 Games in 10 Minuten

22:23

mit einem Rückhand-Winner holt sich Prinz das Game zum 3:2 und das noch dazu zu Null

22:23

Beywinkler jagt einen Return ins Out – 40:0

22:22

Prinz mit einem gelungenen Vorhand-Stoppball – 30:0

22:22

Prinz mit einem Ass nach dem zweiten Aufschlag – 15:0

22:21

2:2 – nach einem weiteren Return-Fehler des Titel-Favoriten aus Zwettl

22:21

eine verhungerte Slice-Rückhand von Prinz bringt Beywinkler zwei Chancen auf 2:2 auszugleichen – 40:15

22:20

Prinz mit dem Fehler beim Vorhand-Return – 30:15

22:20

Der BMTC-Star knallt eine Vorhand ins Netz – 15:15

22:19

Beywinkler mit einem Service-Winner zum 15:0

22:18

noch ein Return-Fehler von Beywinkler, und Christoph Prinz geht in diesem NÖ-Derby mit 2:1 in Führung

22:18

eine Rückhand des 24jährigen vom BMTC im Aus – Prinz führt 40:0

22:17

ein Return-Fehler und eine Vorhand von Beywinkler im Netz – 30:0

22:16

und mit einem Vorhand-Fehler kassiert Beywinkler das Break zum 1:1

22:16

Prinz mit zwei Chancen zum prompten Re-Break

22:15

Beywinkler mit dem Vorhand-Fehler – 15:30

22:15

starkes erstes Beywinkler-Service zum 15:15

22:14

Beywinkler mit einer Rückhand ins Netz – 0:15

22:14

noch eine Prinz-Rückhand im Out, und Beywinkler führt mit einem frühen Break 1:0

22:13

mit einem Vorhand-Winner sichert sich Beywinkler bei 0:40 drei Breakchancen

22:13

eine Prinz-Vorhand landet ganz knapp neben der Linie – 0:30

22:12

Prinz mit einer Rückhand ins Netz – 0:15

22:12

Es geht los mit Aufschlag Christoph Prinz!